Navigation
Zurück
Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke
 Blindpixel

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

kürzlich geänderte oder neu hinzugefügte Inhalte

WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Besonders zu berücksichtigen sind: * ungewohnte Zusammensetzung der Ernährung, * veränderte körperliche Aktivität, * ungewohntes Klima * veränderter Tagesrhythmus. Bei fremden Spezialitäten kann der Kohlenhydratanteil häufig mit ähnlichen bekannten Nahrungsbestandteilen verglichen werden...
erstellt: 04.07.2007   geändert: 23.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Behinderung hindert einen längst nicht mehr, in fremde Kulturen einzutauchen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um barrierefreies Reisen: Barrierefreier Urlaub: Planung ist die halbe Miete...
erstellt: 23.01.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
13.1.2015: Referentenentwurf eines Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (57 seitiges PDF-Dokument)
erstellt: 14.01.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Medizinische Interventionen dienen zur Lösung von Gesundheitsproblemen. Für den Patienten relevant sind dabei die Verbesserung der Lebensqualität und die Verlängerung der Lebenszeit im Vergleich zur Nicht-Behandlung. In Abhängigkeit davon welche Behandlungsziele dem jeweiligen Patienten mehr oder weniger wichtig sind, besteht häufig die Wahl ...
erstellt: 14.01.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Durchschnittlicher Aufenthalt im Krankenhaus wird immer kürzer;Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol sind zweithäufigster Grund für einen stationären Krankenhausaufenthalt;Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt;Durchblutungsstörungen des Herzens häufigste Todesursache;Krankenhausentbindung per ...
erstellt: 14.01.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Warum brauchen wir eine Gesundheitspolitik? Wie sieht die Umsetzung in der EU aus? Das macht die EU; Zukunftsperspektiven... (16 seitiges PDF-Dokument)
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Osteopathie ist eine Unterform der manuellen Therapie. Mit gezielten Handgriffen soll die Behandlung gegen vielfältige Beschwerden und Störungen wirken...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Makula-Degeneration, ob feucht oder trocken, ist eines der letzten Gebiete, bei denen die Augenärzte auf verlorenem Boden kämpfen. Noch immer gibt es keinen Ersatz für untergegangene Sehzellen; Und doch hat sich auf diesem Gebiet in den letzten Jahren einiges getan. Dies ist umso bedeutsamer, als die AMD, die Altersbedingte Makula-Degeneration,...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Der Körper : Augen
1. Normalsichtigkeit (Emmetropie); 2. Kurzsichtigkeit (Myopie); 3. Weitsichtigkeit (Hyperopie); 4. Hornhautverkrümmung oder Stabsichtigkeit (Astigmatismus); 5. Alterssichtigkeit (Presbyopie)
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Auge ist durch eine direkt der Umwelt ausgesetzte Schleimhaut geschützt: Die Bindehaut. Interessanterweise finden sich in dieser auch Abwehrzellen, welche in dieser Form sonst nirgendwo im Körper gefunden werden (z.B. eine besondere Sorte von Mastzellen). Auch in der Tränenflüssigkeit finden sich Abwehrstoffe in grosser Zahl, unspezifische ...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Angefangen hat alles bei Dr. William Bates, einem New Yorker Augenarzt, der sich wunderte, warum seine Patienten oft sehr grosse Schwankungen in der Sehfähigkeit hatten, und warum er oft innerhalb relativ kurzer Zeit stärkere Brillen verordnen musste. Er entwickelte eine Theorie, die nicht auf Vererbungsmechanismen beruhte, sondern dass eine ...
erstellt: 30.01.2008   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine gute Zusammenarbeit zwischen Hausarzt und Augenarzt ist beim Diabetiker von elementarer Bedeutung. Immerhin gilt der Diabetes in industrialisierten Ländern als Erblindungsursache Nummer eins bei den 25- bis 60-jährigen...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Erkenntnisse über das Glaukom sind in den letzten 10 bis 15 Jahren sprunghaft angestiegen und haben Diagnostik und Therapie dieses Krankheitsbildes, welches eigentlich aus verschiedenen Krankheiten besteht, grundlegend gewandelt...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Legasthenie oder Dyslexie ist eine besondere Form der Lese-Rechtschreibe-Schwäche (LRS). Häufig wird ein Zusammenhang mit Fehlfunktionen des Auges vermutet. Oft redet man von einem "versteckten Schielen". Genaue Abklärungen bei einem Facharzt sind wichtig...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Tränen sind lebenswichtig für unsere Augen: Die Augenoberfläche wird durch einen regelmässigen Tränenfilm befeuchtet und geschützt. Fehlt dieser Tränenfilm oder ist er mangelhaft ausgebildet, können daraus schwere Krankheitsbilder resultieren mit Sehstörungen und sogar Zerstörung...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erwarten Sie keine Hilfe von "Augentropfen gegen des Grauen Star". Zwar berichten manche Zeitschriften immer wieder über Wunder; es ist jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass keines dieser Medikamente die Linsentrübung aufhalten oder "heilen" kann. Die bisher einzige, wirklich hilfreiche Behandlung ist die Operation...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Lichtphänomene im Auge können für die Patienten recht unangenehme Formen annehmen. Interessanterweise sind die im Grunde gefährlichsten «Blitze», der Lichtreiz, welcher durch Glaskörperzug an der Netzhaut...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Damit wir den Raum um uns richtig wahrnehmen können, müssen unsere beiden Augen in die selbe Richtung schauen. In jedem Auge entsteht dabei jeweils ein Bild, das sich nur geringfügig von dem anderen unterscheidet. Diese beiden Bilder werden im Gehirn zu einem einzigen dreidimensionalen Seheindruck verschmolzen...
erstellt: 30.06.2004   geändert: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Beim Schielen sind die beiden Bilder so unterschiedlich, dass sie als störende Doppelbilder wahrgenommen werden. Zur "Arbeitserleichterung" lernt das Gehirn, das nicht passende Bild zu unterdrücken. Das räumliche Sehen ist gestört. Das schielende Auge wird immer öfter abgeschaltet, mit der Gefahr, dass es schwachsichtig wird...
erstellt: 30.01.2008   geändert: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Kommission E des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte und der europäische Dachverband der nationalen Gesellschaften für Phytotherapie (ESCOP) empfehlen die therapeutische Anwendung von Heidelbeeren „bei unspezifischen akuten Durchfallerkrankungen und bei leichten Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut.“ Zusätzlich ...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Heidelbeeren (Blaubeeren) haben verschiedene traditionelle Anwendungsgebiete: Im getrockneten Zustand können die reifen Früchte der Heidelbeere innerlich bei akuten und nicht abgeklärten Durchfallerkrankungen zum Einsatz kommen. (Aber Achtung: Frische Heidelbeeren sind leicht abführend!) Äußerlich angewendet sind sie als örtliche Behandlung von ...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Heidelbeeren (Vaccinium myrtillus, Ericaceae) sind pflanzliche Arzneimittel mit zusammenziehender (gerbender) Wirkung und werden bei Durchfallerkrankungen angewendet. Auszüge aus Heidelbeeren werden als Fertigarzneimittel auch zur Behandlung von Erkrankungen der Blutkapillaren verwendet...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), regional auch Blaubeere, Schwarzbeere, Mollbeere, Wildbeere, Waldbeere, Bickbeere, Zeckbeere, Moosbeere oder (besonders auch schweiz. und süddeut.) Heubeere genannt, ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Die im Handel erhältlichen Kulturheidelbeeren stammen nicht von der in Europa heimischen Heidelbeere ab, sondern von der Amerikanischen Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) und anderen nordamerikanischen...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Heidelbeeren enthalten viele Mineralstoffe wie z.B. Eisen, Kalzium und Kalium. Ihr hoher Gehalt an Ballaststoffen bedingt den verdauungsfördernden Effekt. Die enthaltenen Gerbstoffe macht man sich in der Naturheilkunde zunutze: Getrocknete Beeren werden gegen Durchfallerkrankungen verwendet. Heidelbeeren sind zudem reich an u.a. antioxidativ ...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Drei Portionen Blaubeeren oder Erdbeeren pro Woche sollen genügen, um das Herzinfarkt-Risiko deutlich zu senken. Das besagt eine US-Studie, die bestimmte Antioxidantien für die Schutzwirkung verantwortlich macht...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Saisonstart für die kleine Frucht mit der großen Wirkung: Die Heidelbeere gehört dank ihrer Farbstoffe zu unserem gesündesten Obst...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Früher waren getrocknete Blätter der Blaubeere wirksamer Helfer bei Durchfall. Diese Wirkung wird durch die Gerbstoffe, die die Blaubeere enthält, hervorgerufen. Diese dichten nicht nur die Darmschleimhaut ab, sie wirken gleichzeitig antibakteriell und entzündungshemmend. Die Heidelbeere schützt außerdem vor freien Radikalen und auch anderen ...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Getrocknete Heidelbeeren sind ein altes Hausmittel bei Durchfall. Außerdem sollen sie gut für die Augen sein...
erstellt: 14.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Auch die in Heidelbeeren reichlich enthaltenen Vitamine C und E machen die blauen Früchte zu einem echten Beauty-Food...
erstellt: 14.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherung fördern seit 01.07.2001 im Rahmen des § 65 b SGB V 30 Einrichtungen im Rahmen von Modellvorhaben, die sich die gesundheitliche Information, Beratung und Aufklärung von Verbrauchern und Patienten zum Ziel gesetzt haben. Der vorliegende Evaluationsbericht enthält die Ergebnisse aus einer ...
erstellt: 13.06.2005   geändert: 12.01.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unabhängige Patientenberatung Deutschlands (UPD): Sie haben Fragen zu Medikamenten, Nebenwirkungen oder Dosierungen? Die UPD hilft Ihnen weiter und arbeitet dazu speziell mit der Technischen Universität Dresden zusammen: Tel. 0800 0 11 77 25 (gebührenfrei im Festnetz*)...
erstellt: 12.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2/2011: Mit dem Patientenrechtegesetz will die Bundesregierung die Patientenrechte transparenter gestalten und die Position der Patienten gegenüber Leistungserbringern und Krankenkassen stärken...
erstellt: 12.01.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
PDF-Datei: Gute Entscheidungen verlangen gute Informationen. Nur wenn Sie umfassend informiert sind, können Sie sich als Patient im Gesundheitswesen orientieren, gezielt Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen, sich verantwortlich an Behandlungsentscheidungen beteiligen oder diese selbst treffen...
erstellt: 19.08.2011   geändert: 12.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kommentierte Linksammlung der Bundesärztekammer und Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Verantwortlich für die Koordination und Pflege ist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ). Informationsquellen zum Thema Patientenrecht...
erstellt: 02.12.2008   geändert: 12.01.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Patienten sollen ihre Rechte einfordern, Patienten haben Recht auf Akteneinsicht, Vor der OP: Anspruch auf Aufklärung...
erstellt: 16.07.2004   geändert: 12.01.2015
Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.