Navigation
Zurück
Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke
 Blindpixel

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

kürzlich geänderte oder neu hinzugefügte Inhalte

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Cerclage war früher eine Routinemaßnamhe, um Frühgeburten zu verhindern. Heute gilt sie als altmodisch und verpönt. Aber ist sie manchmal nicht doch sinnvoll? Die wichtigsten Fakten, ein Experteninterview und ein Erfahrungsbericht geben Aufschluss...
erstellt: 03.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
interaktiver Flashfilm
erstellt: 03.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Knochenmarktransplantation kann verschiedene gutartige und bösartige Erkrankungen heilen. Da dabei jedoch häufig Bluttransfusionen nötig werden, droht auch hier eine gefährliche Eisenüberladung...
erstellt: 03.07.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Knochenmarktransplantation werden einem Empfänger CD34-positive hämatopoetische Stammzellen, entweder eines Spenders (allogen) oder seine eigenen, zuvor entnommenen (autolog), transplantiert...
erstellt: 03.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn eine Strahlen- oder chemotherapeutische Behandlung von Leukämien oder Lymphomen keinen ausreichenden Erfolg hat oder wenn es zu einem Rückfall kommt, ist eine Übertragung (Transplantation) von Knochenmark- oder Blutstammzellen oft die einzige Chance für die betroffenen Patienten, geheilt zu werden...
erstellt: 03.07.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Klinik für Knochenmarktransplantation. Informations- und Aufklärungsbroschüre zur autologen und allogenen Transplantation Blut-bildender Stammzellen... (45 seitige PDF Broschüre)
erstellt: 26.11.2001   geändert: 03.07.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Übertragung der im Knochenmark enthaltenen blutbildenden Stammzellen (SZT) von einem gesunden Spender auf einen Patienten heißt Knochenmarkstransplantation (KMT). Dabei sei darauf hingewiesen, dass hierbei nicht das Rückenmark, wie von vielen fälschlicherweise angenommen, sondern das Knochenmark transplantiert...
erstellt: 26.11.2001   geändert: 03.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Alle 16 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder fünfte Patient findet keinen Spender. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen komprimierten Gesamtüberblick über die Themen Blutkrebs und ...
erstellt: 07.06.2006   geändert: 03.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Auf dieser Seite erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Stammzellspende...
erstellt: 14.03.2001   geändert: 03.07.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
52 seitige Broschüre im PDF-Format: Patientenratgeber Stammzelltransplantation. Informationen für Patienten - Allogene Knochenmark- und Blutstammzelltransplantation.
erstellt: 25.04.2005   geändert: 03.07.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zur Behandlung der Insulinresistenz, die dem Metabolischen Syndrom zugrunde liegt, hat eine Entlastung der Insulinproduktion mit der Folge einer gesteigerten Insulinempfindlichkeit an den Zellen und eine verbesserte Glukoseverwertung, Priorität...
erstellt: 15.02.2002   geändert: 02.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Deutschsprachige Kurzzusammenfassungen für Laien aus der Cochrane Library: U.a. - eine gewichtsreduzierende Diät kann den Blutdruck bei übergewichtigen Menschen mit Bluthochdruck senken; die blutdrucksenkende Wirkung ist aber...
erstellt: 17.05.2010   geändert: 02.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
viomedo bietet einen einfachsten Zugang zu klinischen Studien und neuen Behandlungsmethoden. Durch die große Auswahl an Studien eröffnet viomedo die Möglichkeit, eine passende Studie zu finden und in Kontakt mit dem Studienzentrum zu treten.
erstellt: 02.07.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (PDF, 11/2005 zuletzt überarbeitet)
erstellt: 07.08.2004   geändert: 01.07.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE)... (PDF, 04/2007 zuletzt überarbeitet)
erstellt: 28.02.2005   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Plattenepithelkarzinom der Zervix eignet sich besonders gut zu Screeninguntersuchungen wegen seiner langen präklinischen Phase, in der die Vorstadien des invasiven Zervixkarzinoms erkannt und behandelt werden können...
erstellt: 26.11.2001   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE). Selbstlimitierende akute Hepatitis, die durch das "Hepatitis-E-Virus" hervorgerufen wird. (überarbeitet 4/2007, aber keine geplante Überprüfung geplant)
erstellt: 06.11.2003   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie
erstellt: 10.06.2014   geändert: 01.07.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Chronische, langsam die Nagelplatte zerstörende Pilz-Infektion der Finger- und/oder Zehennägel. Die Onychomykose weist keine Selbstheilungstendenz auf und kann zum Ausgangspunkt weiterer Mykoseherde der Haut werden... (PDF-Datei, Letzte Überarbeitung: 24. April 2006)
erstellt: 07.05.2003   geändert: 01.07.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Inflammatorische Reaktionen der Haut, vor allem der intertriginösen Bereiche des Körpers, hervorgerufen durch Hefepilze, überwiegend durch Candida albicans. Selten können auch Haarfollikel und das Nagelorgan infiziert und krankhaft verändert sein. Das klinische Bild der Hautcandidose wird durch flächenhafte Erosionen mit geringfügigem Nässen und ...
erstellt: 13.12.2000   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Geplante Fertigstellung: 31.07.2015 Gründe für die Themenwahl: Aktualisierung der bestehenden S1 Leitlinie Zielorientierung der Leitlinie: Das Analekzem ist eine der häufigsten proktologischen Erkrankungen. Die Leitlinie soll einen Beitrag zur Qualitätssicherung in der Behandlung des Analekzems leisten.
erstellt: 17.06.2005   geändert: 01.07.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ursachen sind abgebrochene Haare, die sich durch die Haut in die Tiefe "einbohren" und dort zu einer Entzündung führen. Bei der akut auftretenden Form, d.h. bei Abszessbildung, klagen die Patienten über Schwellung und Schmerzen, gelegentlich kommt Fieber hinzu... (PDF-Datei)
erstellt: 28.05.2004   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schaffung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe für ÄrztInnen für eine individuell geeignete, sichere und nebenwirkungsarme oder –freie Methode der Empfängnisverhütung bei Frauen. Geplante Fertigstellung 31.12.2016.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schaffung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe für ÄrztInnen für eine individuell geeignete, sichere und nebenwirkungsarme oder –freie Methode der Empfängnisverhütung bei Frauen. Geplante Fertigstellung 31.12.2016.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schaffung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe für ÄrztInnen für eine individuell geeignete, sichere und nebenwirkungsarme oder –freie Methode der Empfängnisverhütung bei Frauen. Geplante Fertigstellung 31.12.2016.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schaffung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe für ÄrztInnen für eine individuell geeignete, sichere und nebenwirkungsarme oder –freie Methode der Empfängnisverhütung bei Frauen. Geplante Fertigstellung 31.12.2016.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schaffung einer evidenzbasierten Entscheidungshilfe für ÄrztInnen für eine individuell geeignete, sichere und nebenwirkungsarme oder –freie Methode der Empfängnisverhütung bei Frauen. Geplante Fertigstellung 31.12.2016.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 01.07.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinie der Deutschen Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) e.V. zur Diagnostik und Therapie des Morbus Crohn in laienverständlicher Form. (63-seitige PDF-Datei)
erstellt: 01.12.2009   geändert: 01.07.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie... (Letzte Überarbeitung: 6. Mai 2004)
erstellt: 21.06.2004   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
In dieser Rubrik finden Sie zu häufig geschilderten Beschwerden eine Aufstellung möglicher Krankheiten, bei denen diese Symptome auftreten können, sowie Untersuchungen, die wesentlich zur Diagnosefindung beitragen...
erstellt: 12.02.2004   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In dieser Rubrik finden Sie zu häufig geschilderten Beschwerden eine Aufstellung möglicher Krankheiten, bei denen diese Symptome auftreten können, sowie Untersuchungen, die wesentlich zur Diagnosefindung beitragen...
erstellt: 12.02.2004   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Alle Menschen sind ab und zu müde, und die natürlichsten Ursachen sind ein Mangel an Schlaf und Überarbeitung. Müdigkeit ist als medizinischer Begriff kaum zu definieren, weil jeder Mensch seine eigene Auffassung von Müdigkeit hat. Es können allerdings auch bestimmte Krankheiten für die Müdigkeit verantwortlich sein. In diesem Zusammenhang kann ...
erstellt: 26.11.2009   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In dieser Rubrik finden Sie zu häufig geschilderten Beschwerden eine Aufstellung möglicher Krankheiten, bei denen diese Symptome auftreten können, sowie Untersuchungen, die wesentlich zur Diagnosefindung beitragen...
erstellt: 12.02.2004   geändert: 01.07.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In dieser Rubrik finden Sie zu häufig geschilderten Beschwerden eine Aufstellung möglicher Krankheiten, bei denen diese Symptome auftreten können, sowie Untersuchungen, die wesentlich zur Diagnosefindung beitragen...
erstellt: 12.02.2004   geändert: 01.07.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Alle Gründer sind Parkinson-Betroffene, die ihre persönlichen Erfahrungen weitergeben und austauschen wollen, ihr Engagement ist ehrenamtlich und alle nutzen das Internet...
erstellt: 24.06.2015
Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2015/16
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2015/16
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.