Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Hexenschuss (Lumbago)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Hexenschuss'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1122r
Spiegel   05.07.2017 15:02:00
Die Schmerzen sind oft so richtig übel: Wer ...
Lifeline   28.09.2015 12:33:00
Hexenschuss ist das Synonym für plötzlichen, ...
Deutsches Ärzteblatt   09.02.2015 18:11:00
Sydney – Vier von zehn akute Lumbalgien, ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kreuzschmerzen sind Schmerzen oder Unbehagen in dem Rückenabschnitt, der sich von den untersten Rippen bis zum unteren Ende des Gesäßes erstreckt. Entstehen die Schmerzen plötzlich und unerwartet, handelt es sich um einen Hexenschuss (Lumbago oder einfach akute Kreuzschmerzen)...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Häufig entsteht der Hexenschuss aus einem Zustand völliger Beschwerdefreiheit, ausgelöst durch z.B. das Heben von Gegenständen in gebückter Haltung, das Drehen des Oberkörpers oder das Wiederaufrichten aus gebückter Haltung. Entweder sofort oder kurz nach dem auslösenden Ereignis treten...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Klingt der Hexenschuss nicht innerhalb weniger Tage ab, so kann sich dahinter eine ernstere Bandscheibenerkrankung verbergen. Viele Ärzte legen deshalb großen Wert darauf, dass Sie sich nach einiger Zeit noch einmal kurz in der Sprechstunde vorstellen. Es ist mißlich, wenn ein Patient weiter unter Beschwerden...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Antwort auf das Heben von schweren Lasten oder stundenlanges Sitzen sind oft quälende Rückenschmerzen. Über dieses dumpfe Stechen in der Lendengegend, das sich oft bis in die Beine zieht, erspüren viele Menschen ihren Ischiasnerv.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Begriff "Hexenschuss" hat seinen Ursprung im Mittelalter. Damals vermutete man, dass übernatürliche Wesen dem Menschen die Krankheit zufügten. Heutzutage kennt man verschiedene Gründe für die plötzlich auftretenden, starken Rückenschmerzen. In der Medizin wird ein solches Schmerzbild als Lumbago oder akute Lumbalgie...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Orthopädie
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Lumbago; akute Kreuzschmerzen; Ischias Schmerzen; Rückenschmerzen; Hexenschuß;

häufige Rechtschreibfehler:
Ischjas Schmerzen; ischasnerv;

Seite zuletzt geändert am: 05.07.2017
Navigation
Hexenschuss
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017