Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Ohren (Organum vestibulocochleare)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Ohren'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1395r
Inhaltsübersicht:
     
Spiegel   29.11.2017 15:37:00
Ein gehörloses Kleinkind könnte durch ein ...
Spiegel   08.05.2017 17:59:00
12.500 Kinder kommen pro Jahr in den USA in die ...
Stiftung Warentest   22.02.2017 01:00:00
Von Watte­stäbchen zur Ohren­reinigung rät eine ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Sie finden Informationen zu Hörtests für Neugeborene und Säuglinge. Außerdem informieren wir Sie über den Nutzen von Früherkennungsprogrammen zur Hörfähigkeit. Warum sich unser Hören im Alter verschlechtert, das erklären wir Ihnen auch. Ein weiteres Merkblatt soll helfen, Ergebnisse des...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Ohr umfasst sowohl das Hör-, als auch das Gleichgewichtsorgan. Es besteht aus dem äußeren Ohr, dem Mittelohr und dem Innenohr. Äußeres Ohr und Mittelohr werden häufig auch als schallleitender Apparat bezeichnet und dem Innenohr als Hörorgan im engeren Sinne gegenübergestellt. Der lateinische Name Organum vestibulocochleare (= ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das menschliche Ohr setzt sich aus drei Teilen zusammen: Äußeres Ohr, Mittelohr, Innenohr. Alle Teile zusammen nennt man auch den peripheren Aufnahme-Apparat. Er ermöglicht es, Schallreize, also Töne sowie Gleichgewichtsempfindungen wahrzunehmen und weiterzuleiten. An den peripheren Aufnahme-Apparat schließt sich am Innenohr mit dem Hör- und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Außenohr, Mittelohr und Trommelfell, Innenohr und Tonwahrnehmung und Lautstärke sind die Themen dieses Beitrages. Außenohr: Von außen sind lediglich das äußere Ohr und der Eingang zum Gehörgang sichtbar, Mittel- und Innenohr befinden sich im Inneren des Kopfs. Zum äußeren Ohr zählen die knorpelige Ohrmuschel (Aurikula) und der trichterförmige ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit dem Ohr nehmen wie nicht nur Töne und Geräusche wahr; es ermöglicht uns auch, das Gleichgewicht zu halten. Das Innenohr beinhaltet neben dem Gehör auch das Gleichgewichtsorgan. Die beiden häutigen Säckchen (Saculus, Utriculus) im Vorhof enthalten Flüssigkeit und Sinneshärchen, die bei Bewegungen in der vertikalen Dimension ...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schon im Mutterleib fängt unser Ohr an zu arbeiten. Es ist 24 Stunden am Tag im Einsatz, ständig auf Empfang. Wir brauchen unsere Ohren, um das Gehirn mit lebenswichtigen Informationen aus der Umwelt zu versorgen. Das Ohr warnt uns vor Gefahren, gibt uns Orientierung und...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aufgaben der Hör- und Gleichgewichtsorgane...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Frequenzen werden in kHz (Kiloherz, 1 Kiloherz = 1000 Herz) eingeteilt. Physikalisch gesehen sind Töne Schallwellen. Die Maßeinheit Frequenz gibt die Zahl der Schwingungen einer Schallwelle/sec. an. Der tiefste Testton, den das menschliche Hörorgan hören kann, hat 125 Schwingungen/sec. (=0,125 kHz) und ist ein tiefer Brummton. Der höchste ...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Ohr ist ein Sinnesorgan, mit dem akustische Signale, also Schall, Töne, Geräusche als dem Luftdruck überlagerter Schallwechseldruck wahrgenommen werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Organum vestibulocochleare; auris; oto-; Gehör; Hörapparat;

häufige Rechtschreibfehler:
Höraparat; Höhrapparat;

Seite zuletzt geändert am: 29.11.2017
Navigation
Ohren
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017