Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Ethikgremien

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Ethikgremien'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1660r
Arzneimittelbrief   28.12.2017 15:54:00
 AMB 2017, 51, 96DB01  Wirksamkeit eines ...
Spiegel   15.12.2016 14:10:00
Das letzte Wort hatte eine Expertenkommission, ...
FAZ   20.03.2015 08:41:00
Gentechnik, wir müssen reden: Die Biomediziner ...
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Parlamentarischer Beirat zu Fragen der Ethik insbesondere in den Lebenswissenschaften (Ethikbeirat): Der Bundestag hat am 26. April 2007 beschlossen, einen Parlamentarischen Beirat zu Fragen der Ethik insbesondere in den Lebenswissenschaften (Ethikbeirat) einzurichten...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Mitglieder des Ethikrates und das ihrer Arbeit zugrunde liegende Gesetz (EthRG) vom 16. Juli 2007, über Auftrag und Geschäftsordnung des Rates und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Auf Beschluss der Bundesregierung vom 2. Mai 2001 hat sich der Nationale Ethikrat am 8. Juni 2001 als nationales Forum des Dialogs über ethische Fragen in den Lebenswissenschaften konstituiert. Er soll den interdisziplinären Diskurs von Naturwissenschaften, Medizin, Theologie und Philosophie, Sozial- und Rechtswissenschaften bündeln und Stellung ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit der klinischen Prüfung eines Medizinproduktes darf in Deutschland erst begonnen werden, wenn die zuständige Ethik-Kommission diese nach Maßgabe des § 22 MPG zustimmend bewertet und die zuständige Bundesoberbehörde diese nach Maßgabe des § 22a MPG genehmigt hat...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die 1986 gegründete Akademie für Ethik in der Medizin e. V. (AEM) ist eine interdisziplinäre und interprofessionelle medizinethische Fachgesellschaft. Sie versteht sich als unabhängiges Forum für unterschiedliche Standpunkte und Überzeugungen. Unter ihren Mitgliedern finden sich Ärzte, Pflegekräfte, Philosophen, Theologen, Juristen sowie ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
The EUROPEAN PROJECT makes it easier to get access to the different information sources...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
The European Association of Centres of Medical Ethics (EACME) is, since its creation in 1985, an international research and communication network. "European" is used here in the broad sense of the term, i.e. from the Atlantic to the Urals. It aims at promoting public critical concern regarding the ethical issues involved in the development of the ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Das Forum, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Österreichischen Ethikkommissionen und damit der gemeinsamen Arbeit auf dem Gebiet der ethischen Beurteilung von Forschungsprojekten am Menschen und aller damit in Verbindung stehenden Fragestellungen.
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
co-sponsored by WHO. Die Akademie bezweckt die Bildungsförderung im Bereich der Bioethik, speziell der Medizinethik auf überregionaler, gemeinnütziger Basis durch Veranstaltungen wie Symposien, Kongresse, Workshops, Seminare. Ferner bezweckt sie die Initiierung von Forschungsprojekten und die Verbreitung fachspezifischer Publikationen auf dem ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zentrale Kommission zur Wahrung ethischer Grundsätze in der Medizin und ihren Grenzgebieten. Das rasch zunehmende Wissen und die technologische Entwicklung in der Biomedizin ebenso wie Verteilungsprobleme bei relativer Ressourcenknappheit stellen die Gesellschaft in zunehmendem Maß vor ethische Fragen. Unterschiedliche Weltanschauungen erlauben ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Medizin und Ethik
Autor: Hrsg. v. Sass, Hans-Martin
Erscheinungsjahr: 1989
Seitenanzahl: 392
Preis: 8.80 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Ethikkommissionen; Ethikkommission

häufige Rechtschreibfehler:
Etikkommissionen; Ethikkomission;

Seite zuletzt geändert am: 28.12.2017
Navigation
Ethikgremien
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017