Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Fremdkörper im Auge (Augenfremdkörper)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Fremdkörper im Auge'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1723r
Inhaltsübersicht:
   
IQWIG   13.12.2017 15:09:00
Ob beim Radeln oder Renovieren – schnell fliegt ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Merkblatt: Es ist sehr unangenehm, wenn ein Fremdkörper, zum Beispiel ein Sandkorn oder ein Insekt, zwischen den Augapfel und das Augenlid, oder unter eine Kontaktlinse gelangt. Das Auge schmerzt und beginnt heftig zu tränen. Wenn man sich einen Kratzer auf der Hornhaut zuzieht, fühlt es sich an, als würde etwas im Auge stecken...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Fremdkörper nennt man jene Dinge, die sich am oder im Auge befinden, aber nicht zur natürlichen Struktur des Auges und seiner Umgebung gehören. Sie können aus verschiedensten Materialien bestehen, in den unterschiedlichsten Größen auftreten und jeden beliebigen Teil des Auges oder der Augenhöhle betreffen - je nach Verletzungsart und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Fremdkörper nennt man alle jene Elemente, die sich im Auge befinden, aber nicht zur natürlichen Struktur des Auges gehören. Zu den häufigsten Fremdkörpern zählen: Metallsplitter, z.B. durch Schleifarbeiten; Sandkörner und Ähnliches durch den Wind; Wimpern; Insekten; Pflanzenteile von Bäumen und Sträuchern. Die Augenlider können...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Fremdkörper können durch verschiedene Vorgänge ins Auge gelangen – etwa bei der Bearbeitung von Metall, Holz, durch Glassplitter, einen zurückfedernden Ast, Sport- oder Autounfälle, beim...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Falls er nicht ohnehin schon durch die Tränenflüssigkeit aus dem Auge gespült wird, können Sie einen kleinen Fremdkörper, der auf der Augenoberfläche schwimmt, beispielsweise ein winziges Insekt, ein Staubkorn oder eine Wimper...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Glücklicherweise kann das Auge auf hervorragende Schutzmechanismen zählen: Die Augenbrauen und Wimpern schützen vor flüssigen und festen Stoffen, die von oben das Auge gefährden. Die Augenlider können in Bruchteilen von...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Meist bekommen Kinder eher "harmlose" Fremdkörper wie Sand, Krümel oder Staub ins Auge - dann tränt das Auge und das Kind klagt über Schmerzen. Wirklich gefährliche Augenverletzungen entstehen, wenn...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Augenfremdkörper;


Stichworte zum Anklicken:
Augenlid

Seite zuletzt geändert am: 13.12.2017
Navigation
Fremdkörper im Auge
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017