Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Coxarthrose (Koxarthrose; Hüftarthrose; Arthrose der Hüften)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Coxarthrose'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 18r
Deutsche Ärztezeitung   24.11.2017 07:37:00
Wegen ihres lädierten Knies oder der ...
Lifeline   24.03.2016 11:07:00
Nach einem Oberschenkelhalsbruch oder bei ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Arthrosetypische "Anlaufschmerzen" im Hüftbereich können nach längerem Liegen oder Sitzen auftreten. Typischerweise sind sie in der Früh nach dem Aufstehen am stärksten, da das Gelenk erst...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Ersatz des Hüftgelenkes durch ein künstliches Gelenk (Hüft-Totalendoprothese - HTEP) ist in Deutschland eine der häufigsten Operationen überhaupt...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
In Europa ist ungefähr jede fünfte Person von einer Hüftarthrose betroffen, die unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann. Im Frühstadium verursacht eine Abnützung des Knorpels im Hüftgelenk oft keine Beschwerden. In einem fortgeschrittenen Stadium treten...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Verschleiß des Hüftgelenkes ist eine häufige Gelenkerkrankung, die bei rund fünf Prozent der Bevölkerung auftritt. Rund zehn Prozent der Hüftarthrosen werden bei Personen in einem Alter zwischen 30 und 40 Jahren festgestellt. Ab einem Alter von 60 Jahren kann bei jedem zweiten Erwachsenen Verschleißerscheinungen im Hüftgelenk nachgewiesen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Koxarthrose, Coxarthrose: Überlastungsbedingter Verschleiß des Hüftgelenks durch Abnutzung des Knorpels. Sie entsteht entweder durch Überlastung des Gelenks bei Sport und Arbeit (primäre Koxarthrose), als Folge anderer Erkrankungen (sekundäre Koxarthrose), z. B. angeborener oder erworbener Fehlstellungen, Coxa valga, oder verletzungsbedingter ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Neben medikamentösen, operativen und physikalischen Therapien, dem Einsatz von gelenkschonenden Hilfsmitteln und Ergotherapie, ist es sehr wichtig, die Beweglichkeit der Gelenke trotz Schmerzen zu erhalten. In diesem Faltblatt finden Sie eine kleine Auswahl an Übungen, die sich besonders für Arthrose eignen... (PDF-Faltblatt)
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Grundsatzgutachten Roboterunterstützte Fräsverfahren am coxalen Femur bei Hüftgelenkstotalendoprothesenimplantation: Gutachten vom Medizinischen Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen e.V. vom April 2004 (122 seitiges PDF-DOkument)
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Um die Hüftgelenkoperationen besser zu verstehen, geben wir erst einen kurzen Einblick in die Anatomie. Das Hüftgelenk ist ein Kugelgelenk, das die Bewegungen zwischen Bein und Rumpf vermittelt. Im Stehen und Gehen ruht die Körperlast auf diesem Gelenk...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Interaktive Schulung zum Thema künstliches Hüftgelenk
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Hüftgelenksarthrose (Coxarthrose) betrifft die Gelenkveränderung aufgrund von Verschleiß und Alterung (Degeneration) das Hüftgelenk. Zu den Ursachen der Hüftgelenksarthrose zählen angeborene oder erworbene...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Oft der letzte Ausweg aus der Coxarthrose: die HTEP. Wenn der Verschleiß des Hüftgelenks schon zu weit fortgeschritten ist, kann eine so genannte Hüft-Totalendoprothese vom Schmerz befreien und neue Bewegungsfreiheit bringen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Arthrose in der Hüfte ist auf Veränderungen der Gleitflächen des Hüftgelenks zurückzuführen. In der Altersgruppe der über 65-jährigen sind mehr als 50 % von klinisch relevanter Arthrose betroffen.
Erreichbarkeitsprüfung: 09.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hier finden sie detaillierte Informationen zur Hüftgelenksarthrose / Hüftprothese verständlich beschrieben und teilweise bebildert.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Arthrose des Hüftgelenkes wird in der Fachsprache auch Koxarthrose, Coxarthrose oder Arthrosis deformans coxae. Arthrosen entwickeln sich immer aus einem Ungleichgewicht zwischen der Belastungsfähigkeit des Gelenkes und der tatsächlichen Belastung...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Ersatz des Hüftgelenkes bei schmerzhaftem Verschleiss (Arthrose) gehört mit zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Alleine in Deutschland werden jährlich annähernd 500.000 Hüftendoprothesen implantiert...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Orthopädie
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Künstliche Gelenke Foren-Übersicht
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie und des Berufsverbandes der Ärzte für Orthopädie (BVO). Unter Koxarthrose sind alle degenerativen Erkrankungen des Hüftgelenkes zu verstehen, die zu einer progressiven Zerstörung des Gelenkknorpels unter Mitbeteiligung der Gelenkstrukturen wie Knochen, synovialer und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Koxarthrose; Hüftarthrose; Arthrose des Hüftgelenkes; Hüftosteoarthritis; Hüftgelenksarthrose;

häufige Rechtschreibfehler:
Koxathrose; Koxatrose; Coxathrose; Coxatrose; Hüftgelenkarthrose; Hüftarthose; Hüftartrose;

Seite zuletzt geändert am: 24.11.2017
Navigation
Coxarthrose
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017