Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Darmkrebsvorsorge

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Darmkrebsvorsorge'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1813r
FAZ   10.08.2017 10:57:00
Fachleute sind sich sicher: Darmkrebs kann ...
Stiftung Warentest   26.04.2017 16:47:00
Darm­krebs ist bei Männern die dritt­häufigste, ...
Vitanet   31.03.2017
Ab 1. April zahlen die Krankenkassen einen neuen ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bisherige Studien sprechen dafür, dass Kalziumpräparate zur Nahrungsergänzung eine vorbeugende Wirkung gegen Darmpolypen haben könnten. Eine verlässliche Antwort, ob Kalzium auch Darmkrebs verhindert, steht aber noch aus. Darmkrebs entsteht fast immer im Dickdarm oder Kolon. Das Erkrankungsrisiko ist generell niedrig, kann aber...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Um einen Darmkrebs zu erkennen, stehen dem Arzt drei Möglichkeiten zur Verfügung: die Tastuntersuchung, der Okkultbluttest und die Darmspiegelung. Bei der Tastuntersuchung fühlt er...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In den meisten Fällen entsteht der Darmkrebs aus zunächst gutartigen Schleimhautwucherungen (Polypen bzw. Adenomen). Das sehr langsame Wachstum dieser Wucherungen und die zur Verfügung stehenden sicheren und effektiven Früherkennungsmethoden wie der Test auf verstecktes Blut im Stuhl (Hämoccult-Test) und die Darmspiegelung (Koloskopie) sind der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unser Angebot hilft Ihnen, Nutzen und Risiken von kleiner Darmspieglung und Stuhltest zur Früherkennung von Darmkrebs abzuwägen. Wir zeigen Ihnen etwa, wie...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die schlechte Nachricht: Darmkrebs liegt mit 73.000 Neuerkrankungen und 27.000 Todesfällen pro Jahr in Deutschland weit vorne auf der Rangliste der tödlichsten Krebserkrankungen. Viele könnten gerettet werden, wenn der Krebs frühzeitig entdeckt worden wäre, doch Darmkrebs ist eine "stille" Krankheit: In den meisten Fällen gibt es keine Warnzeichen....
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Darmkrebs der einzige Krebs ist, der durch Früherkennung zu fast 100% vermeidbar bzw. heilbar ist? Das liegt daran, dass dieser Krebs Vorstufen (so genannte Polypen) bildet. Nur aus diesen Polypen, die im Frühstadium noch kein Krebs sind, können bösartige Adenome entstehen. Werden diese Polypen im Frühstadium (z.B. bei einer Darmspiegelung) ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2 seitiges PDF-Dokument: Jedes Jahr sterben in Deutschland ca. 29.000 Menschen an Darmkrebs. Etwa 90 Prozent der Darmkrebsopfer müssten nicht sterben, wenn die Erkrankung bzw. ihre Vorstufen frühzeitig erkannt und behandelt würden...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Welchen Nutzen bringt die Teilnahme an einer Früherkennungsuntersuchung auf Darmkrebs? Hier können notwendige Informationen, um eine informierte Entscheidung treffen zu können, gefunden werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.10.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Darmkrebs ist eine Tumorerkrankung, die vor allem in den westlichen Ländern auftritt. Zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass das Entstehen von Darmkrebs auch mit westlichen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zusammenhängt. Ein gesunder Lebensstil und bewusste Ernährung helfen demnach, Darmkrebs zu verhindern. (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Da ab einem Alter von circa 50 Jahren Darmkrebsfälle zahlenmäßig stark zunehmen, wurde ein gesetzliches Früherkennungsprogramm für Männer und Frauen ab 50 Jahren ins Leben gerufen, dessen Kosten alle Krankenkassen übernehmen...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Diese Broschüre richtet sich an Personen, die sich über Früherkennungsuntersuchungen von Darmkrebs informieren möchten. Manche Menschen haben durch Früherkennungsuntersuchungen einen Nutzen, einzelne erleiden dadurch gesundheitlichen Schaden. Die Broschüre soll Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie an solchen Untersuchungen teilnehmen wollen oder ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
1) Achten Sie auf die richtige Ernährung! 2) Sorgen Sie dafür, daß Ihr Lebensstil stimmt 3) Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand, sondern nehmen Sie unbedingt an den Vorsorgeuntersuchungen teil...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Markurs Grill interviewt Ingrid Mühlhauser (Fachärztin für Innere Medizin und lehrt als Professorin an der Universität Hamburg Gesundheitswissenschaften). "Ärzte schüren falsche Hoffnungen": Ärzte wollen mit Screenings Darm-, Brust- und Prostatakrebs früh erkennen und Todesfälle vermeiden. Doch nach Meinung von Experten ist der Nutzen gering. ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Medizinisches Wissensnetzwerk evidence.de der Universität Witten/Herdecke. Es gibt gute Gründe, auch für gesunde Menschen eine Früherkennungsuntersuchung für Dickdarmkrebs zu empfehlen. Je früher der Krebs oder vorangehende Wucherungen der Darmschleimhaut erkannt werden, desto besser sind die Heilungschancen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dickdarm heißt der etwa 1,5 Meter lange Darmabschnitt vom Blinddarm bis zum After. Dickdarmkrebs entwickelt sich fast immer aus den Zellen der Schleimhaut, die den Darm auskleidet...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Dickdarmkrebsvorsorge; Darmkrebsfrüherkennung; Darmkrebsprävention;


Seite zuletzt geändert am: 24.10.2017
Navigation
Darmkrebsvorsorge
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017