Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Melanom (schwarzer Hautkrebs)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Melanom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 357r
IQWIG   29.12.2017 11:18:00
Das Arzneimittel Ipilimumab (Handelsname Yervoy) ...
IQWIG   29.12.2017 11:17:00
Dabrafenib (Handelsname Tafinlar) ist seit August ...
Deutsche Ärztezeitung   21.09.2017 09:30:00
Die Sunface App zeigt Nutzern die mittel- und ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Jeder von uns hat Leberflecke, Muttermale oder kleine Unebenheiten, die sich farblich vom Rest der Haut abheben. Das ist normal und gewöhnlich kein Grund zur Sorge. Nur selten handelt es sich bei solchen Malen um Hautkrebs. Es gibt verschiedene Arten von Hautkrebs. Die größte Bedeutung haben das bösartige (maligne) Melanom, der Basalzellkrebs und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Fachausdruck "maligne" ist ein anderes Wort für bösartig. Als bösartig wird ein Tumor bezeichnet, wenn er bei seinem Wachstum das umliegende Gewebe zerstört und in andere Körperregionen oder Organe streut, d. h. Metastasen bildet. Der Begriff Melanom besagt, dass dieser Tumor von den Pigment bildenden Hautzellen (Melanozyten) ausgeht. Die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Melanom ("Schwarzer Hautkrebs") der Haut ist der bösartigste Hautkrebs des Menschen. Er findet sich bei Männern am häufigsten am Rücken, bei Frauen an den Unterschenkeln. Das Risiko, im Laufe des Lebens ein Melanom zu entwickeln, beträgt in Deutschland etwa...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das maligne Melanom ist ein bösartiger Tumor, der von den Pigmentzellen der Haut ausgeht. Die wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung eines Melanoms sind ein heller Hauttyp und die Einwirkung von UV-Strahlen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hautkrebs liegt an der Körperoberfläche und ist meist mit bloßem Auge sichtbar. Er kann also in der Regel nicht nur gut erkannt, sondern auch leicht untersucht und einfach behandelt werden. Man unterscheidet hellen und schwarzen Hautkrebs. Der helle Hautkrebs ist häufig, aber nur sehr selten bedrohlich. Der schwarze Hautkrebs dagegen ist seltener, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der schwarze Hautkrebs ist der bösartigste Hauttumor und eine der gefährlichsten Krebsarten überhaupt. Im Vergleich zu anderen Hauttumoren löst er relativ früh in anderen Organen Absiedlungen, die so genannten Metastasen, aus...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schwarzer Hautkrebs: Bösartiger Tumor, ausgehend von entarteten Melanozyten (pigmentbildenden Zellen) der Haut und aufgrund der frühen Metastasierung sehr gefährlich. In Deutschland erkrankt pro Jahr einer von 10 000 Einwohnern, meist im vierten bis siebten Lebensjahrzehnt, Frauen häufiger als Männer. Die Zahl der Erkrankten hat...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hat der Tumor eine bestimmte Eindringtiefe nicht überschritten, kann er in praktisch allen Fällen vollständig mit einem kleinen Eingriff unter Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) entfernt werden. So können mehr als 95% der Patienten geheilt werden, wenn der Tumor rechtzeitig erkannt wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Interaktive Schulung zum Thema Melanom
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Information about treatment, including surgery, chemotherapy, radiation therapy, immunotherapy, and vaccine therapy. Melanoma Treatment; Intraocular (Eye) Melanoma Treatment.
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Im Jahr 2010 wurden in Deutschland bei etwa 19.000 Menschen Melanome festgestellt. Insgesamt stieg die Zahl in den vergangenen Jahren an. Besonders hoch war der Anstieg im Jahr...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.04.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Präventionsratgeber: Eine Broschüre der Deutschen Krebshilfe und Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V...(33-seitige PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 264.000 Menschen neu an Hautkrebs, etwa 31.000 von ihnen an einem malignen Melanom. In den letzten Jahren hat die Zahl dieser Erkrankungen drastisch zugenommen.... (PDF-Broschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die meisten erkranken an einem Basalzell- oder Plattenepithelkarzinom, die zusammengefasst als „heller Hautkrebs“ bezeichnet werden und nicht so häufig Metastasen bilden. Etwa 31.000 sind allerdings von einer besonders bösartigen Hautkrebs, dem malignen Melanom oder „schwarzen Hautkrebs“ betroffen. Die Häufigkeit dieses Erkrankung hat in den ...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das maligne Melanom ist ein bösartiger Tumor (Geschwulst) der äußeren Haut beziehungsweise der Schleimhäute. Ein malignes Melanom entsteht, wenn pigmentbildende Zellen der Haut beziehungsweise der Schleimhaut entarten...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Gefahr durch Hautkrebs: Wie gefährlich ist das maligne Melanom? Am malignen Melanom der Haut versterben bei weitem mehr Menschen als an allen anderen Hauttumoren zusammen. Aus verschiedenen Untersuchungen sind Risikofaktoren für die Melanomentstehung bekannt. So lassen sich Unterschiede zwischen verschiedenen ethnischen Bevölkerungsgruppen finden, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Patienten Informationen der Uni-Heidelberg: Malignant melanoma is the most aggressive and life-threatening skin cancer. It develops in the cells that give the skin its color (melanocytes) and has a very high tendency to spread to other parts of the body. The cure rates depend greatly on the stage of melanoma by the time of detection. The earlier ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bilder zu der Diagnose "Superfiziell spreitendes Melanom (SSM)": Häufigste Variante des Melanoms, die meist im mittleren Erwachsenenalter vorkommt, aber heutzutage auch vermehrt bei jungen Erwachsenen beobachtet wird. Das SSM weist eine relativ lange, horizontale Wachstumsphase auf, bevor es sich in tiefere Hautschichten ausbreitet. Es handelt ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Onkologie mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Krebserkrankung
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Melanom: Ein Ratgeber für Patientinnen und Patienten. PDF-Datei.
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Melanoms. PDF-Datei.
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Prognose von Patienten mit Melanom ist abhängig vom Krankheitsstadium bei Erstdiagnose und weiteren biologischen Risikofaktoren. Die Therapie orientiert sich an den Stadien. Bei lokal begrenztem Melanom in den Stadien I-III steht die Operation an erster Stelle. In den Stadien IIB-IIIC kann eine...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aus "Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland - Entwicklung der Prävalenzen zwischen 1990 und 2010. Im Jahr 2004 erkrankten in Deutschland etwa 8.400 Frauen und 6.500 Männer an einem malignen Melanom der Haut. Seit 1980 sind die... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Onkologie Basiswissen
Autor: Herausgegeben von Aigner, Karl R.; Stephens, Frederick O.
Erscheinungsjahr: 2016
Seitenanzahl: 313
Format: Taschenbuch
Preis: 39.99 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
schwarzer Hautkrebs; malignes Melanom; bösartiges Melanom;

häufige Rechtschreibfehler:
Hautkreps

Seite zuletzt geändert am: 29.12.2017
Navigation
Melanom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017