Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Magersucht (Anorexie)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Magersucht'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 457r
Spiegel   28.07.2017 09:03:00
Wenn das eigene Kind immer mehr Gewicht verliert, ...
Stern.de   07.06.2017 16:16:00
Immer wieder schockieren Bilder von Magermodels ...
Stern.de   07.06.2017 13:41:00
Der Tod der ehemaligen Miss Sachsen Henriette ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Magersucht ist eine ernsthafte Störung des Essverhaltens, bei der die Betroffenen sich weigern, ihr ohnehin schon niedriges Körpergewicht aufrechtzuerhalten. Der Fachbegriff dafür lautet Anorexia nervosa. Die Erkrankten haben extreme Angst zuzunehmen. Außerdem haben sie ein gestörtes Körperbild - sie nehmen ihren Körper anders wahr als er objektiv ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter Anorexia nervosa oder Magersucht versteht man eine krankhafte Essstörung, die durch starken Gewichtsverlust gekennzeichnet ist und sich dadurch von der Bulimie, umgangssprachlich auch Ess-Brech-Sucht genannt, unterscheidet...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Internetportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) über Essstörungen. www.bzga-essstoerungen.de bietet Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und allgemein Interessierten die Möglichkeit sich zu informieren
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DAS BZgA - INFOTELEFON ZU ESSSTÖRUNGEN. (Mo - Do: 10 - 22 Uhr ; Fr - So: 10 - 18 Uhr)...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Häufigste Form der Essstörung mit willentlich herbeigeführtem Gewichtsverlust - von mindestens 15% des Ausgangsgewicht bzw. bei einem Body-Mass-Index von 17,5 und darunter - durch extreme Reduktion der Nahrungszufuhr. Magersucht hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Etwa 1% der Mädchen und Frauen zwischen dem 10. und 25. Lebensjahr sind ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wörtlich übersetzt bedeutet Anorexie "Appetitverlust oder -verminderung" - eine irreführende Bezeichnung, da nicht unbedingt der Appetit, sondern in erster Linie das Eßverhalten gestört ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Magersucht ist eine Essstörung, die besonders Mädchen und junge Frauen im Alter von zwölf bis 25 Jahren betrifft. Männer sind nur zu fünf Prozent betroffen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Typisches Kennzeichen der Magersucht (in der Fachsprache Anorexia nervosa oder Anorexie genannt) ist ein starkes Untergewicht. Die Betroffenen finden sich trotz ihres Untergewichts zu dick und leben in ständiger Angst, dass sie zunehmen könnten. Dadurch halten sie strenge Diät, treiben sehr viel Sport, oder steuern nach einem "Essanfall" selbst ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Anorexia nervosa gehört zu den psychisch verursachten Essstörungen, unter die auch die Bulimia nervosa (Ess-Brechsucht, Bulimie) und die so genannte Binge Eating Störung („Fressanfälle“ ohne nachfolgendes Erbrechen, BES, Binge Eating Disorder) fallen. Als Grenze zur Magersucht gilt ein Gewicht von 85% des altersgemäßen Durchschnittswertes...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Magersucht kann tödlich sein, schätzungsweise zehn Prozent der Erkrankten sterben. Doch was sind die Todesursachen? Wie werden Betroffene behandelt, die in Lebensgefahr schweben? Stephan Zipfel erklärt im Interview, welche lebensbedrohlichen Folgen die Anorexia nervosa haben kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ob sie einem gesellschaftlichen Schönheitsideal nacheifern oder mit den Veränderungen ihres Körpers nicht zurechtkommen - mit harmlosen Diäten fängt es bei den meisten Betroffenen an: Rund 800.000 Menschen in Deutschland leiden an Magersucht (Anorexia nervosa). 95% von ihnen sind weiblich und die meisten zwischen...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Magersucht ist eine Essstörung, bei der die Betroffenen ein nicht dem Alter und der Statur entsprechendes minimales Körpergewicht anstreben. Dabei ist die Wahrnehmung von Figur, Gewicht und Aussehen häufig gestört und es besteht die Angst vor einer Gewichtszunahme...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Magersucht (Anorexie, Anorexia nervosa; wörtliche Übersetzung: Appetitlosigkeit) ist eine ernste Erkrankung, die in vielen Aspekten einer Sucht und/oder einem zwanghaften Verhalten gleicht. Inmitten von Nahrungsbergen magern Betroffene ab - bis ein ausgeprägtes Untergewicht, in schweren Fällen von weniger als...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Magersucht (Anorexie, Anorexia nervosa; wörtliche Übersetzung: Appetitlosigkeit) ist eine ernste, psychiatrische Erkrankung, die in vielen Aspekten einem zwanghaften Verhalten gleicht. Inmitten von Nahrungsbergen magern Betroffene ab – bis ein ausgeprägtes Untergewicht erreicht wird. Magersüchtige bemühen sich, diesen Status mit allen Mitteln zu ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Typischerweise tritt eine Magersucht in der frühen Pubertät auf, kann aber auch ältere Menschen betreffen. Patienten mit Magersucht haben extreme Angst zuzunehmen. Viele haben ein gestörtes Körperbild...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Magersucht (Anorexia nervosa) ist eine Störung des Eßverhaltens, die durch seelische Probleme ausgelöst wird. Der Begriff "Anorexia" stammt aus dem neulateinischen und bedeutet Appetitlosigkeit. Der Zusatz "nervosa" weist auf die psychischen Ursachen der Eßstörung hin...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
umfangreiches online-Buch von Patricia Bourcillier
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Diskussionsforum - Foren Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Bedeutung des Begriffs "Anorexia Nervosa", Magersucht als psychosomatische Krankheit, Risikogruppen, Abgrenzung gegenüber Bulimie und Diät...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Iß doch endlich mal normal!
Autor: Wardetzki, Bärbel
Erscheinungsjahr: 2002
Seitenanzahl: 244
Format: Broschiert
Preis: 17.99 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Anorexie; Anorexia nervosa;


Stichworte zum Anklicken:
Zivilisationskrankheiten

Seite zuletzt geändert am: 28.07.2017
Navigation
Magersucht
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017