Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

HIV Test (AIDS-Test)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'HIV Test'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4814r
Süddeutsche   09.05.2017 17:17:00
Die Bundesregierung erwägt, HIV-Tests für den ...
Spiegel   09.05.2017 15:51:00
Wer in Deutschland einen HIV-Test machen will, ...
Vitanet   25.08.2015 22:00:00
Wer glaubt, sich mit HIV infiziert zu haben, hat ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Für die meisten Frauen ist ein HIV-Test nur ein Test unter vielen in der Schwangerschaft. Die Entscheidung für einen HIV-Test ist jedoch nicht immer leicht und kann Ängste auslösen. Die Wartezeit bis zum...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Warum wird allen Schwangeren ein HIV-Test angeboten? Wenn eine Schwangere HIV hat, dann bedeutet das nicht, dass auch ihr Kind in jedem Fall infiziert wird. Es besteht jedoch die Gefahr, dass die Viren auf ihr Kind übertragen werden. Wenn eine Schwangere rechtzeitig von ihrer Infektion weiß, dann kann ihr Kind fast immer... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wer den Verdacht hat, sich mit HIV angesteckt zu haben, kann sich mit einem HIV-Antikörper-Test (kurz HIV-Test) Gewissheit verschaffen. Ein HIV-Test weist nicht das HI-Virus selbst im Blut nach, sondern Abwehrstoffe (sog. Antikörper), die der Körper...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Beim HIV-Test wird das Blut auf Antikörper untersucht, die sich einige Wochen nach einer HIV-Infektion als Reaktion auf eine Ansteckung mit HIV bilden. Von daher ist die umgangssprachlich häufig verwendete Bezeichnung "Aids-Test" falsch; als "Aids" bezeichnet man nur das - oft erst viele Jahre nach der Infektion eintretende - Vollbild der durch ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Information zu den Risiken eines "HIV-Heimtests" von BZgA und RKI: HIV-Schnelltests zur Eigenanwendung, so genannte "HIV-Heimtests", werden in letzter Zeit verstärkt über das Internet angeboten. Die Anwendung dieser Tests durch den Laien und die fehlende Beratung zu... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Wann sollte ein HIV-Test durchgeführt werden? In welchen Situationen sind HIV-Tests empfehlenswert? Für welche Personengruppen sind HIV-Tests empfehlenswert? Bei HIV-Tests Zeitfenster berücksichtigen! HIV-Suchtests (Antikörpertests) sollten frühestens zwei bis...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
AIDS und damit eine HIV-Infektion lässt sich nur über einen Bluttest diagnostizieren. Hierfür wird Blut abgenommen und mittels ELISA-Test (Enzyme Linked Immunosorbent Assay) untersucht. Dies ist der Standard-AIDS-Test, mit...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Sie sind unsicher, ob Sie sich mit HIV infiziert ha­ben oder nicht, und fragen sich, ob Sie einen HIVTest durchführen lassen sollen? Um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, bietet Ihnen diese Broschüre die wichtigsten Informa­tionen rund um das Thema (44 seitige bebilderte PDF-Broschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 27.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Prinzipiell gibt es zwei Wege zum Nachweis einer HIV-Infektion: den direkten Virusnachweis und den Antikörpernachweis. Ein direkter Virusnachweis ist z. B. durch einen Antigennachweis oder mit der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) möglich. Der Antigentest erfolgt meistens als Enzymimmunoassay und weist das...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei einem HIV-Test überprüft der Internist im Blut, ob der Körper des Betroffenen Abwehrstoffe (Antikörper) gegen das HI-Virus gebildet hat. Diese Antikörper zur Abwehr des HI-Virus produziert das menschliche Immunsystem innerhalb...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die heute üblichen Testverfahren suchen entweder nach HIV-Antikörpern im Blut (Antikörpertest) oder direkt nach dem Virus (Virusnachweis). Ihre Ergebnisse sagen aus, ob jemand mit HIV infiziert ist, nicht aber, ob jemand an Aids erkrankt (ist). Die oft gehörte Bezeichnung "Aidstest" trifft...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie sicher ist ein negatives HIV-Testergebnis 4 - 6 - 8 - 12 Wochen nach einem möglichen Infektionsrisiko? Muss ich mich noch mal testen lassen? Ein HIV-Test ist prinzipiell nur dann sinnvoll, wenn tatsächlich ein Infektionsrisiko bestanden hat, d.h. in erster Linie (im Hinblick auf sexuelle Risiken) nach einem ungeschützten Anal- oder ...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei HIV-Tests werden Suchtests und Bestätigungstests unterschieden. Ziel eines Suchtests (z. B. ELISA-Suchtest) ist es, möglichst alle infizierten Personen zu erkennen. Dabei wird in Kauf genommen, dass auch einige nicht-infizierte Personen fälschlicherweise positiv (Anti-HIV reaktiv) getestet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Aids-Test; HIV-Früherkennung;

häufige Rechtschreibfehler:
AIDStest;

Seite zuletzt geändert am: 27.06.2017
Navigation
HIV Test
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017