Als Patient im Internet: Ihre Erfahrungen?
Machen Sie mit bei der größten Befragung zum Thema „Patient im Netz" (hier klicken).


Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Trinkwasser

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Trinkwasser'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4835r
Inhaltsübersicht:
     
FAZ   13.02.2017 09:44:00
In Deutschlands Südwesten wurden im Grundwasser ...
FAZ   03.01.2017 15:05:00
Überhöhte Nitrat-Werte an gut einem Viertel der ...
Stern.de   03.01.2017 09:56:00
Das deutsche Grundwasser ist vielerorts mit ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Das Trinkwasser in der Schweiz ist generell von sehr hoher Qualität. Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und die Trinkwasserqualität wird von den Wasserversorgern und den kantonalen Behörden laufend streng überwacht. Trinkwasser kann jedoch aus verschiedenen Gründen neben erwünschten, auch unerwünschte Stoffe wie...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kinderumwelt gGmbH
Seit einigen Jahren weiß man, dass die chemische Toxizität des Urans gesundheitlich wahrscheinlich bedeutsamer als seine Radioaktivität ist. Uran ist das in der Natur vorkommende Element mit der höchsten...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
GBE: Unter anderem mit den gestaltbaren Tabellen "Trinkwasserbeschaffenheit (2003-2008)" und "Trinkwasserbeschaffenheit (2010)".
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die am 01.01.2003 in Kraft getretene Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) ist eine Bundesverordnung. Sie setzt die EG-Richtlinie 98/83/EG über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch vom 3.11.1998 in nationales Recht um. Die Verordnung trifft nicht nur Regelungen für Wasser, das zum Trinken und...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Blei ist ein Schwermetall mit verschiedenen schädlichen Wirkungen auf die Gesundheit. Die chronisch-toxischen Wirkungen von Blei sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten intensiv untersucht worden. Eine Reihe von Studien berichten dabei über... (Ratgeber auch auf russisch, türkisch und spanisch verfügbar)
Erreichbarkeitsprüfung: 21.03.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Trink was - Trinkwasser aus dem Hahn; Empfehlungen und Stellungnahmen des Umweltbundesamtes und der Trinkwasserkommission; Leitlinien zur hygienischen Beurteilung von Produkten im Kontakt mit Trinkwasser; Trinkwasserqualität: Trinkwasser Elementgehalte im häuslichen Trinkwasser aus Haushalten mit Kindern in Deutschland;...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Umweltbundesamt (UBA) ist die einzige Bundesoberbehörde für die Trinkwasserhygiene. Im Verantwortungsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit entwickelt das UBA die wissenschaftlichen Grundlagen und Maßstäbe für eine sichere Trinkwasserversorgung...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Jeder Liter Wasser, der unseren Wasserhahn erreicht, muss die strengen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) erfüllen, egal ob er später zum Duschen, Kochen oder zum Blumengießen verwendet wird. Eine novellierte Trinkwasserverordnung trat am 1. Januar 2003 in Kraft. Hier sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Trinkwasser wird etwa zu 64 Prozent aus Grundwasser gewonnen. In einigen Gebieten wird Oberflächenwasser aus Talsperren, dem Bodensee oder Flüssen verwendet. Ein kleiner Teil stammt...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Trinken ist lebenswichtig: Ohne Flüssigkeitszufuhr verdursten wir nach drei bis vier Tagen. Doch warum ist Wasser so wichtig? Wie viel Flüssigkeit braucht unser Körper wirklich? Und wofür? Muss es überhaupt Wasser sein? Ralph Caspers hat Antworten auf diese und andere Fragen rund ums Trinken und räumt auch mit zahlreichen Mythen rund ums Thema ...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Trinkwasser ist das Lebensmittel Nummer 1. Damit Menschen unbedenklich Wasser aus der Leitung trinken können, muss es frei von Schadstoffen und Krankheitserregern sein. Daher werden Grund-, Talsperren- oder Flusswasser durch verschiedene Aufbereitungsverfahren im Wasserwerk erst zu Trinkwasser gemacht. Wo Flüsse an Städten vorbeifließen...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Wasserversorgungsunternehmen sind bis zur Übergabestelle in die Hausinstallation (Wasseruhr) für die einwandfreie Qualität des zur Verfügung gestellten Trinkwassers verantwortlich. Nach Übergabe in die Hausinstallation ist der jeweilige Inhaber der...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitungswasser ist ein Sammelbegriff für technisch in Wasserleitungen (Rohrleitungen) zugeführtes oder sich dort befindendes Wasser. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird Leitungswasser meist mit Trinkwasser gleichgesetzt. Es werden jedoch auch Wasserarten durch Leitungen herangeführt, die keine Trinkwasserqualität haben, sondern als Betriebswasser verwendet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Für Trinkwasser bestehen im deutschsprachigen Raum höhere Qualitätsanforderungen als für industriell abgepacktes Mineralwasser und Tafelwasser; es ist das am besten untersuchte Lebensmittel überhaupt. Trinkwasser und Tafelwasser muss im Gegensatz zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.04.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Leitungswasser; Trinkwasserverordnung; Trinken aus dem Wasserhahn;

häufige Rechtschreibfehler:
Wasser aus Leitung trinken; Kraneberger;

Seite zuletzt geändert am: 15.02.2017
Navigation
Trinkwasser
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017