Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Spina Bifida (Wirbelsäulenspalt)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Spina Bifida'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 797r
Deutsches Ärzteblatt   09.04.2013 17:22:00
Palo Alto – Eine hohe Exposition mit Autoabgasen ...
Deutsches Ärzteblatt   13.02.2013 14:20:00
Oslo – Die perikonzeptionelle Einnahme von ...
Deutsches Ärzteblatt   21.01.2013 17:44:00
Austin – Genfehler im Folsäure-Stoffwechsel ist ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter einer Spina bifida versteht man eine Fehlbildung der Wirbelsäule und des Rückenmarkes ("offener Rücken"), die in verschiedenen Schweregraden auftreten kann. Die Fehlbildung beruht auf einer Verschlussstörung des Neuralrohres während der 3. bis 4. Embryonalwoche und wird zusammen mit der Anenzephalie zu den Neuralrohrdefekten gerechnet...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Spina bifida comes from a Latin term, literally meaning split or open spine. It affects about one out of every 1,000 newborns in the United States and is the most commonly occurring neural tube defect (NTD). Neural tube defects...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Spina bifida, which literally means "cleft spine," is characterized by the incomplete development of the brain, spinal cord, and/or meninges (the protective covering around the brain and spinal cord). It is the most common neural tube defect in...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was ist Spina bifida aus medizinischer Sicht? Mit den Begriffen Hydrocephalus und Spina bifida verbinden sich komplexe Krankheitsbilder, die für den medizinischen Laien nur schwer verständlich und in ihrer Tragweite nicht übersehbar sind. Sie seien deshalb hier erklärt. Hydrocephalus heißt - wörtlich übersetzt - Wasserkopf...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Management of Spina Bifida, Hydrocephalus and Shunts. Infantile hydrocephalus can be associated with congenital anomalies, such as aqueduct stenosis, spina bifida, and Arnold-Chiari malformation; it can also be associated with less common conditions, such as Dandy-Walker syndrome and encephaloceles...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Spina bifida kann man mit "Gespaltene Wirbelsäule" übersetzen. Andere dafür verwendete Begriffe sind Myelodysplasie und Meningomyelocele (MMC). In der Bevölkerung ist dieses Krankheitsbild auch unter dem Begriff "Offener Rücken" bekannt. Die Kinder fallen nach der Geburt dadurch auf, dass sie am Rücken über der Wirbelsäule eine offene, manchmal ...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Elterninformationsblatt der Orthopädischen Universitätsklinik der RWTH Aachen. Spina bifida und Myelomeningozele sind in der Regel mit mehr oder weniger ausgeprägten Lähmungen verbunden. Bei geringer Ausprägung wird die Entwicklung der Kinder kaum gestört. Stärkere Lähmungen beeinträchtigen jedoch die Aufrichtungsmöglichkeiten (Steh- u. ...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Fachbeiträge der SBH
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Arbeitsgemeinschaft vertritt als Bundesverband der Behinderten-Selbsthilfe die Interessen der Menschen mit angeborener Querschnittlähmung (Spina bifida) und/oder Störung des Gehirnwasserkreislaufes (Hydrocephalus), sowie von Menschen mit ausschließlich Hydrocephalus...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
ASBAH is the leading UK registered charity providing information and advice about spina bifida and hydrocephalus to individuals, families and carers...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.08.2014 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Amazon-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Amazon.de online bestellen.
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Ich bin ich, Lars, vierzehn - Über das Leben mit Spina bifida
Autor: Susanne Kurz
Erscheinungsjahr: 1998
Seitenanzahl: 127
Preis: 13,00 Euro
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Spina bifida
Autor: Theodor Michael, Arpad von Moers, A. E. Strehl
Erscheinungsjahr: 1998
Seitenanzahl: 448
Format: Sondereinband
Preis: 128,00 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Spinale Dysrhaphie; Rachischisis; Status dysraphicus; Spinale Spaltbildung; offener Rücken; Myelomeningocele; Neuralrohrdefekte;

häufige Rechtschreibfehler:
Spina Biefida; Spina Bifieda; Spina Bifita;

Seite zuletzt geändert am: 09.04.2013
Werbung:
Navigation
Spina Bifida
verwandte Themen


Werbung:


Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.