Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Aloe vera

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Aloe vera'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 838r
Stiftung Warentest   28.06.2017 01:00:00
Eine Aloe-vera-Pflanze prangt groß auf vielen ...
Stiftung Warentest   29.03.2017 01:00:00
Sie wird auch Wüstenlilie genannt und gilt als ...
Medizin transparent   03.03.2015 12:07:00
Von Sonnenbrand bis Neurodermitis – Aloe vera ist ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Von Sonnenbrand bis Neurodermitis – Aloe vera ist bei Hautproblemen im Dauereinsatz. Angeblich fördert sie die Wundheilung und verschafft Linderung bei trockener Haut. Was sagen Studien: Einschmieren oder zum in die Haare schmieren?
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Verbraucher-Zentrale kritisiert Werbung und Vertrieb von Aloe vera.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Wer seine Ernährung ausgewogen zusammenstellt, kann getrost auf „Superfoods“ wie Moringa, Acaibeere & Co. verzichten. Die heimische Palette an Nahrungsmitteln ist reich an „Superfoods“. Wir kennen sie eher unter gewöhnlichen Bezeichnungen wie Karotte, Heidelbeere oder Rote Rübe...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Evidence for Efficacy, Activity and Safety with their sources
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
There is strong scientific evidence in support of the laxative properties of aloe latex, based on the well-established cathartic properties of anthroquinone glycosides (found in aloe latex). However, aloe's therapeutic value compared with other approaches to constipation remains unclear...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Aloe, a popular houseplant, has a long history as a multipurpose folk remedy. Commonly known as Aloe vera, the plant can be separated into two basic products: gel and latex. Aloe vera gel is the leaf pulp or mucilage, a thin clear jelly-like substance obtained from the parenchymal tissue that makes up the inner portion of the leaves. The gel ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Heilpflanze Aloe Vera ist als Nahrungsergänzungsmittel ein Verkaufsschlager. Doch angesichts dieser Modewelle warnen Experten und Verbraucherschützer davor, die Heilkraft der Aloe-Wirkstoffe zu überschätzen...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2003. Aus der Wüste auf moderne Märkte geschickt: Aloe Vera. Sie soll schön machen, gesund halten und heilen.
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
von 2002
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mittlerweile sind etwa 160 verschiedene Wirkstoffe in der Aloe nachgewiesen. Der bekannteste ist das "Acemannan", manchmal auch als "Polymonacetat" bezeichnet. Hinter diesen Namen verbirgt sich ein langkettiges Zuckermolekül, das in ähnlicher Form auch in Ginsengwurzeln oder Shiitake-Pilzen vorkommt. Dem Acemannan werden bei einer innerlichen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Derived from the leaves of the plant. Topical administration of aloe vera gel is generally safe. It may help reduce radiation-induced skin changes, but clinical trial results are inconsistent. Some of the components extracted from aloe vera have been shown to have anticancer effects in vitro and in animals. However...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Aloe vera gehört zu den Liliengewächsen und wird schon seit geraumer Zeit in der Medizin sowie in der alternativen Heilkunde in verschiedenen Formen eingesetzt.
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Saft der Wüstenlilie liegt nach wie vor voll im Trend. Ob pur als Drink, als Kapsel oder in Kosmetika - Aloe Vera soll bei unzähligen Problemen helfen. Lohnt es sich, das Wundermittel einmal auszuprobieren?
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aloe vera, auch Wüstenlilie genannt, wird seit langem als Zusatz in Kosmetik sowie als Abführmittel verwendet. Derzeit werden Aloe vera-Säfte und -Gele mit den unglaublichsten Wirkungsaussagen angeboten.
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
verwendeter Pflanzenteil: 1. Curacao-Aloe (syn. Aloe barbadensis, Aloe hepatica), der zur Trockene eingedickte Saft der Blätter. 2. Aloe-vera-Gel (syn. Aloe vera, Aloe-Extrakt). Die Droge besteht aus dem Schleim der Blätter und wird durch Auspressen oder Extraktion, meist mit heissem Wasser, gewonnen. Da das genuine Produkt instabil ist, sind die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Echte Aloe (Aloe vera L., Synonym: Aloe barbadensis Mill.,), auch Curacao-Aloe, Barbados Aloe, Socotrine Aloe, Venezuela-Aloe, Zanzibar Aloe genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen (Aloe), welche zu den Affodillgewächsen (Asphodelaceae) gehören. In der pharmazeutischen und kosmetischen Verwendung ist sie fast ausschließlich unter ihren synonymen wissenschaftlichen Namen Aloe vera bzw. Aloe barbadensis bekannt. Die Aloen sind Blattsukkulenten, die nur in heißen und trockenen Zonen Afrikas beheimatet sind. Kultiviert werden sie auch in anderen Trockengebieten zum Beispiel Amerikas...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Aloe Vera
Autor: Finnegan, John; Schmid, Reiner
Erscheinungsjahr: 2004
Preis: 9.10 Euro
Titel: Aloe Vera
Autor: Finnegan, John; Schmid, Reiner
Erscheinungsjahr: 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 9.10 Euro
Titel: Natürlich heilen und pflegen mit Aloe vera
Autor: Rahn-Huber, Ulla
Erscheinungsjahr: 1999
Seitenanzahl: 96
Preis: 7.90 Euro

Seite zuletzt geändert am: 28.06.2017
Navigation
Aloe vera
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017