Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Weitsichtigkeit'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 866r
Deutschlandfunk   27.09.2011 08:10:00
Korrektur von Kurz- und Weitsichtigkeit durch ...
Deutsches Ärzteblatt   09.08.2011 15:40:00
Berlin – Bei der Korrektur von Fehlsichtigkeiten ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Auswirkungen der Weitsichtigkeit auf das Sehen hängen vom Alter des Betroffenen, dem Schweregrad und der Ursache der Störung ab. Ganz grundsätzlich haben weitsichtige Menschen vor allem Probleme beim Betrachten von nahen Objekten. Bis zu einem gewissen Grad kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Weitsichtigkeit ist eine Sehstörung, bei der durch einen zu kurzen Augapfel oder seltener durch zu geringe Brechkraft von Linse und Hornhaut das scharfe Bild im Auge hinter der Netzhaut entsteht. Durch verstärkte Akkomodation (= Naheinstellung) wird dies vor allem bei Jugendlichen sehr lange Zeit ausgeglichen...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Am liebsten lassen Weitsichtige ihren Blick in die Ferne schweifen, dort erscheint alles klar und scharf. Aus nächster Nähe verlieren Gesichter, Gegenstände, Bilder und Buchstaben ihre Konturen...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das normalsichtige Auge arbeitet beim Blick in die Ferne entspannt. Der Augapfel des Weitsichtigen ist zu kurz oder die Brechkraft der Augenlinse zu gering, daher bündeln sich die Strahlen des Lichts erst hinter der Netzhaut. Um scharf zu sehen, muss die Brechkraft der Linse erhöht werden, indem der Ziliarmuskel...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Weitsichtigkeit (Hyperopie, Hypermetropie) ist eine Sehstörung, bei der nahe Objekte ohne Sehhilfe nicht scharf wahrgenommen werden können. In der Entfernung hingegen ist die Sehkraft normal, falls nicht weitere Augenerkrankungen vorliegen...
Erreichbarkeitsprüfung: 18.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie funktioniert das Auge bei Normalsichtigkeit? Wie wird eine Weitsichtigkeit korrigiert? Was sollte man bei einer Weitsichtigkeit beachten? Es existieren mehrere Formen der Fehlsichtigkeit. Eine davon ist die häufig vorkommende Weitsichtigkeit. Hierbei ist das Auge im Verhältnis zu seiner Brechkraft zu kurz, so dass der Brennpunkt, also der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Weitsichtigkeit ist dadurch gekennzeichnet, daß der Augapfel zu kurz ist. Normalerweise beträgt die Länge des Achse, die von der Hornhaut bis zur Netzhaut reicht, etwa 24 mm...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit animierter Grafik. Bei der Weitsichtigkeit (Hyperopie) kann der Patient sehr gut in der Ferne, aber weniger scharf in der Nähe sehen. Die Weitsichtigkeit ist also das Gegenteil der Kurzsichtigkeit (Myopie)...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Ophthalmologie.
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Augenheilkunde
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2014 OK  - defekten Link melden
Sie haben derzeit keine deutsche Postleitzahl eingegeben. Deshalb können wir Ihnen noch keine Anbieterempfehlungen machen.
Zur Eingabe einer Postleitzahl hier Mein medinfo klicken.
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Amazon-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Amazon.de online bestellen.
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Rund ums Auge: Frühwarnzeichen erkennen
Autor: Albert J. Augustin, Peter E. Felzer
Erscheinungsjahr: 2004
Seitenanzahl: 128
Format: Broschiert
Preis: 12,95 Euro
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Das Augenübungsbuch
Autor: Lisette Scholl, John Selby
Erscheinungsjahr: 2001
Seitenanzahl: 288
Preis: 8,50 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Hyperopie; Hypermetropie


Stichworte zum Anklicken:
Auge

Seite zuletzt geändert am: 27.09.2011
Werbung:
Navigation
Weitsichtigkeit
verwandte Themen


Werbung:


Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.