Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Arnika

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Arnika'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 888r
Inhaltsübersicht:
     
Lifeline   12.01.2017 13:29:00
Arnika (Bergwohlverleih) gilt als das ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Seit dem 17. Jahrhundert setzen die Menschen Arnika ein, um Schmerzen und Entzündungen bei Blutergüssen, Prellungen, Verstauchungen zu lindern. Weil diese Beschwerden besonders häufig nach Stürzen auftreten, hat der Volksmund der Pflanze noch einen anderen Namen gegeben: Fallkraut. Arnikapräparate werden heute als Tee, Tinktur oder Öl ...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Auch in der Homöopathie wird Arnica in unterschiedlichen Potenzen eingesetzt: u.a. in der Geburtshilfe bei Wehenbeginn, bei wenig effektiven, unkoordinierten Wehen und unruhiger Gebärender, prophylaktisch nach langen und schmerzhaften Geburten, nach Katheterisieren oder bei Blasenentzündung, gegen Nachwehen, bei Dammschnitt, Kaiserschnitt, nach ...
Erreichbarkeitsprüfung: 13.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Arnikablüten enthalten neben ätherischem Öl und Flavonoiden Sesquiterpenlactone vom Helenalintyp, die entzündungshemmend und antiseptisch wirken. Auszüge aus Arnikablüten werden äußerlich bei stumpfen Verletzungen, z.B. Prellungen, Blutergüssen und Verstauchungen, oberflächlichen Venenentzün-dungen, Entzündungen im Mund- und Rachenraum, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Arnika wird auch Bergwohlverleih genannt. Wohl weil sie vorwiegend in den Bergen wächst. Im Hochschwarzwald und den Vogesen gibt es einige Stellen, in denen sie reichlich vorkommt und die Wiesen leuchtend gelborange überzieht...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Derived from the flowers and rhizome. The raw herb and the homeopathic arnica have been used for bruising injuries. In vitro studies showed arnica montana has slight antimicrobial activities. Clinical trials have indicated that arnica montana fresh plant gel, when used topically, can reduce symptoms of osteoarthritis. No data from clinical trials ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Arnika ist eine in großen Mengen gehandelte und genutzte Heilpflanze. Die Droge stammt fast ausschließlich aus Wildsammlung. Die starke Nutzung hat zum Rückgang der Art beigetragen. Arnica montana in Kultur zu nehmen war lange Zeit schwierig, doch gibt es mittlerweile erste Zuchterfolge. Anbaudrogen der verwandten Arnica chamissonis subsp....
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Medizin der Antike kannte die Arnika nicht, und die bislang aufgeführten Nennungen bei Hildegard von Bingen sowie in mittelalterlichen Glossaren entziehen sich einer genaueren Bestimmung. So sind die Angaben bei Matthaeus Silvaticus (14. Jh.) und in der gynäkologischen Literatur des 15. Jhs. die ersten gesicherten Nachweise...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegenüber Arnika oder anderen Korbblüten-gewächsen (z.B. Kamille, Ringelblume, Schafgarbe)! Arnikaextrakte können Allergien auslösen, die sich in einem Hautausschlag mit Juckreiz und Bläschenbildung äußern. Nicht über längere Zeit oder in höherer Dosierung anwenden! Bei längerdauernder Anwendung oder bei ...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Arnika (Arnica montana), auch Berg-Wohlverleih genannt, gehört zur Familie der Korbblütengewächse (Asteraceae), Gattung Arnika und ist eine gelb blühende, krautige Pflanze. Hauptinhaltsstoffe sind verschiedene Flavonoide, die für die antiphlogistische Wirkung verantwortlich sein sollen...
Erreichbarkeitsprüfung: 28.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Arnika-Montana; Bergwohlverleih

häufige Rechtschreibfehler:
Anika; Arnicka;

Seite zuletzt geändert am: 20.06.2017
Navigation
Arnika
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017