Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Vollnarkose (Allgemeinanästhesie)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Vollnarkose'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 957r
Arzneimittelbrief   28.08.2017 10:20:00
AMB 2017, 51, 60  Ketamin ist nicht hilfreich zur ...
Süddeutsche   15.07.2017 08:58:00
Oft zeigen Kinder nach einer Narkose verwirrende ...
Süddeutsche   13.07.2017 15:24:00
Wer aus einer Narkose erwacht, zeigt oft über ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Vollnarkose ist die Anästhesieform, bei der sowohl der Wachzustand des Patienten als auch sein Schmerzempfinden gänzlich ausgeschaltet sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Das Wort Anästhesie kommt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus „nicht“ und „Wahrnehmung“ zusammen. Auch der Begriff Narkose hat den Ursprung im Altgriechischen und bedeutet so viel wie „Schläfrigkeit“, „betäuben“, „erstarren“. Die beiden Bezeichnungen vereinen die verschiedenen Aspekte einer Vollnarkose. Es wird medikamentös ein künstlicher ...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Anästhesie ist für die Durchführung von Operationen wichtig. Außerdem überwacht der Narkosearzt die lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Narkose (Allgemeinanästhesie) schaltet Bewusstsein und Schmerzempfinden aus. Der Patient befindet sich in einem schlafähnlichen Zustand. Meist wird ein Narkosemittel in eine Vene eingespritzt (intravenöse Narkose). Bei länger dauernden Eingriffen wird die Einspritzung wiederholt bzw. das Narkosemittel kontinuierlich verabreicht, oder es ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Narkosearzt steht am Kopf des Patienten, die Narkoseschwester beim Arm, an dem die Venenverweilkanüle liegt. Der Patient wird nun aufgefordert, aus einer Sauerstoffmaske, die vor sein Gesicht gehalten wird, Sauerstoff zu atmen und dabei ruhige und regelmäßige Atemzüge zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bereits kurz vor der Operation wird dem Patienten im Krankenhaus oft ein Beruhigungsmittel bzw. angstlösendes Mittel gegeben und eine Infusion gelegt (Venentropf), um den Flüssigkeitshaushalt des Patienten während des Eingriffs zu regulieren. Für die eigentliche Vollnarkose setzt der Anästhesist meist eine Kombination von Medikamenten ein, die...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Vollnarkose selbst wird mit einem starkem Schlafmittel eingeleitet, das am Arm in die Vene gespritzt wird. Für Sie ist die Sache innerhalb weniger Augenblicke damit erledigt, d.h. mehr werden Sie von der Narkose und dem Eingriff nicht mitbekommen. Sie wachen erst...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Allgemeinanästhesie (Narkose) ermöglicht die schmerzlose Durchführung operativer Eingriffe in einem größeren Gebiet bzw. an verschiedenen Körperregionen gleichzeitig.
Erreichbarkeitsprüfung: 18.05.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Fragen zur Vollnarkose. Was passiert, bis ich eingeschlafen bin?...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Narkosen und örtliche Betäubungen mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Anästhesie
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Allgemein Anästhesie; Allgemeinanästhesie;

häufige Rechtschreibfehler:
Vollnakose; Allgemeinanästesie;

Seite zuletzt geändert am: 28.08.2017
Navigation
Vollnarkose
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017