Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Listeriose

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Listeriose'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1053r
Inhaltsübersicht:
     
Oekotest   05.11.2019 09:59:00
Nach dem weitreichenden Wilke-Skandal ruft ein ...
Oekotest   31.10.2019 08:12:00
Eine Infektion mit Listerien (Listeriose) kann ...
Süddeutsche   08.10.2019 09:06:00
Keime in der Wurst einer hessischen Firma könnten ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listerien in Lebensmitteln. Die Überlebens- und Vermehrungsfähigkeit in Lebensmitteln hängt von der technologischen Behandlung bzw. dem Herstellungsverfahren des Lebensmittels ab. Kochen, Braten, Sterilisieren und Pasteurisieren tötet die Bakterien sicher ab. In Lebensmitteln, die wenig Wasser,...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Listeriose ist eine durch in der Natur häufig vorkommende Bakterien ausgelöste Infektionskrankheit. Sie verläuft bei gesunden Erwachsenen meist inapparent (=unbemerkt), stellt jedoch eine Gefahr für Schwangere und immungeschwächte Personen dar. Die Übertragung...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listeriose ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien verursacht wird. Sie kann durch den Verzehr von rohen Milchprodukten, rohem Fleisch und Fisch verursacht werden, aber auch bei engem Kontakt von Tieren auf den Menschen übertragen werden. Normalerweise bleibt eine Listeriose bei einem kräftigen und gesunden Erwachsenen unbemerkt und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 02.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listerien sind stäbchenförmige Bakterien. Bedeutsam für den Menschen ist die Untergruppe Listeria monocytogenes. Der Name monocytogenes deutet auf die Reaktion im menschlichen Körper hin, die durch den Erreger ausgelöst wird. Es kommt zu einer Monozytose, einer Vermehrung...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bakterien der Gattung Listeria (L.) sind grampositive, kurze, nichtsporenbildende, katalasepositive und fakultativ anaerobe Stäbchen. Unter sieben Listeria-Spezies ist L. monocytogenes die weitaus bedeutendste humanpathogene Spezies...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Listeriose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die in erster Linie durch Lebensmittel, die mit Listerien verunreinigt sind, auf den Menschen übertragen wird. Infektionen mit Listerien treten weltweit auf. In Deutschland werden jährlich nur wenige hundert Listeriose-Erkrankungen gemeldet... ( 4 seitige PDF_Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 20.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listerien-Infektionen vermeiden! Jedes Jahr werden in Deutschland zwischen 100.000 und 200.000 Erkrankungen gemeldet, die durch Lebensmittel verursacht wurden. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen. Die meisten Lebensmittelinfektionen gehen mit Magenkrämpfen, Durchfall und Erbrechen einher und heilen von selbst aus. Das ist aber nicht ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listeriose (Granulomatosis infantiseptica). Erregeraufnahme durch den Verzehr von Rohmilchprodukten und kontaminiertem Gemüse (Erregeranreicherung durch Silage von Futtermitteln, zur Zeit der Verfütterung ansteigende Fallzahlen). Nach Kontakt mit kontaminiertem Erdboden o.ä. kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Listeriose ist eine seltene, aber manchmal schwere Bakterieninfektion, die hauptsächlich für Personen mit reduzierter Immunabwehr, Schwangere und Neugeborene gefährlich werden kann.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Listeriose-Keime sind unter anderem in Rohmilch und daraus hergestellten Produkten, an natürlich gedüngtem Gemüse und Salat gefunden worden. Um das Listeriose-Risiko zu verringern, sollten Menschen mit erhöhtem Listeriose-Risiko folgende Tipps...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Listeriose ist eine durch Bakterien der Gattung Listeria verursachte Infektionskrankheit. Der wichtigste Erreger ist Listeria monocytogenes, der weltweit vorkommt und hochansteckend, aber nur von mäßiger krankheitsauslösender Wirkung ist. Die Listeriose kommt beim Menschen vor allem bei Schwangeren und deren ungeborenen Kindern, sowie bei Neugeborenen, bei alten Menschen und bei Menschen mit einer abgeschwächten Immunabwehr (AIDS-Patienten, Immunsupprimierte) vor. Die Zahl der Listeriosen beim Menschen als Folge von Lebensmittelinfektionen – mit teils tödlichem Ausgang – ist in den letzten Jahren in Europa angestiegen...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.02.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Listerieninfektion;


Stichworte zum Anklicken:
Zoonosen

Seite zuletzt geändert am: 05.11.2019
Navigation
Listeriose
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017