Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Bauchfelldialyse'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1136r
IQWIG   02.01.2015 11:33:00
(lifepr) Köln, 02.01.2015 - Sucroferric ...
Deutsches Ärzteblatt   17.10.2014 17:15:00
Zürich – Von Schweizer Forschern entwickelte ...
Deutsches Ärzteblatt   11.10.2013 10:24:00
Brisbane – Sterilisierter Honig hat laut einer ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter einer Dialyse versteht man die künstliche Blutwäsche bei Patienten mit schweren Nierenerkrankungen, bei denen die Nieren selbst nicht mehr ihre Reinigungsfunktion wahrnehmen. Die Niere hat eine Vielzahl von Funktionen. Insbesondere ist sie für die...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Peritonealdialyse, auch Bauchfelldialyse genannt, ist eine Variante der künstlichen Blutwäsche. Bei gesunden Menschen filtern die Nieren Stoffe aus dem Blut, damit sie mit dem Urin ausgeschieden werden können. Wenn die Nieren...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Reinigung des Bluts außerhalb (Hämodialyse) oder innerhalb (Peritonealdialyse) des Körpers bei völligem Versagen beider Nieren. Rund 60 000 Patienten in Deutschland sind dauerhaft auf die Dialyse angewiesen. Die Aufgabe der Nieren, Schadstoffe aus dem Blut zu filtern, wird ersatzweise von einer Maschine („künstliche Niere“) übernommen, an die der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Peritonealdialyse (PD) verfährt nach dem gleichen Prinzip wie die Hämodialyse - im Gegensatz zu dieser nutzt die PD jedoch statt einer Kunststoffmembran das Bauchfell (Peritoneum) des Dialysepatienten als natürliche Dialysemembran. Über einen Katheter werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Peritonealdialyse dient das Bauchfell (Peritoneum) als Membran (Austauschhaut). Über einen in die Bauchdecke fest eingelassenen Schlauch (dazu ist eine Operation notwendig) wird Dialyseflüssigkeit keimfrei in die Bauchhöhle eingefüllt, die dort für eine bestimmte Zeit verbleibt. Am gut durchbluteten Bauchfell...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Bauchfelldialyse ist eine weitere Form der Dialyse. Sie wird auch CAPD genannt, d.h. continuierliche ambulante Peritonealdialyse. Peritoneum ist der Fachbegriff für Bauchfell...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Peritonealdialyse ist eine gute Möglichkeit, sich selber zu behandeln. Sie ermöglicht es den Patientinnen und Patienten, weitgehend unabhängig von dem ständigen Kontakt zu einer Dialyseeinrichtung, das Nierenversagen effektiv zu therapierten...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Peritonealdialyse finden die Austausch Vorgänge zur Entgiftung und Entwässerung innerhalb des Bauchraums statt. Die Peritonealdialyse kann selbständig nach einer Trainigsphase vom Patienten zu Hause durchgeführt werden. Als Dialysemembran bei der Peritonealdialyse dient das Bauchfell, das Peritoneum,...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Urologie & Dialyse
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Bauchfell Dialyse; Peritonealdialyse;

häufige Rechtschreibfehler:
Peritonialdialyse; Bauchfälldialyse; Peretoneal-Dialyse; Peritoneal Dealyse;

Seite zuletzt geändert am: 11.06.2015
Navigation
Bauchfelldialyse
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017