Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Bluterkrankheit (Hämophilie)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Bluterkrankheit'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1213r
IQWIG   28.12.2017 19:58:00
Turoctocog alfa (Handelsname NovoEight) ist seit ...
FAZ   07.12.2017 21:58:00
Unheilbar, so lautete die Diagnose für ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hämophilie ist den meisten Menschen als „Bluterkrankheit“ bekannt. Bei einer Hämophilie ist die Blutgerinnung gestört: Das Blut gerinnt deutlich langsamer als bei anderen Menschen. Wunden schließen sich dadurch nur...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Bei einer Hämophilie können sich stabile Blutgerinnsel nur verzögert oder gar nicht bilden, um Wunden zu verschließen. Die Blutstillung läuft verlangsamt ab. Ursache dafür ist ein...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Gerinnen, das heisst das Erstarren von Blut unter bestimmten Umständen, ist ein natürlicher Schutzmechanismus, der den Körper vor unnötigen Blutverlusten bewahrt. Die Blutgerinnung ist also...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Durch einen Gendefekt werden entweder der Gerinnungsfaktor VIII (bei Hämophilie A) oder IX (bei Hämophilie B) nicht in ausreichender Menge oder fehlerhaft gebildet, dies äußert sich in einer verminderten Aktivität dieser Gerinnungsfaktoren. Dadurch kommt es nach Verletzungen zu Nachblutungen...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Hämophilie oder Bluterkrankheit ist eine erbliche Erkrankung des menschlichen Gerinnungssystems, bei der das Fehlen oder die Fehlfunktion bestimmter Blutbestandteile (Gerinnungsfaktoren) zu einer Störung der normalen Blutstillung führt. Es kommt zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hämophilie ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist und die hauptsächlich bei Jungen und Männern auftritt. Das Blut aus Wunden gerinnt nicht oder verzögert. So kann es auch zu spontanen Blutungen kommen, die ohne sichtbare Wunden auftreten.
Erreichbarkeitsprüfung: 12.06.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ist die Diagnose einer Hämophilie gestellt worden, so werden der Patient und seine Familie im Hämophilie-Zentrum über das Krankheitsbild aufgeklärt. Der Betroffene erhält u.a. einen Notfallausweis mit Angabe der Diagnose, des Schweregrades der Hämophilie, einer Therapieempfehlung sowie Notfalltelefonnummern und Ansprechpartner des ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pharmagesponsertes Angebot - Hämophilie ist eine angeborene und vererbbare Gerinnungsstörung. Man unterscheidet zwei Formen der Hämophilie, je nach dem, welcher Gerinnungsfaktor von der Störung betroffen ist. Die Hämophilie A, die durch einen Mangel an Faktor VIII, und die Hämophilie B, die durch einen Faktor IX-Mangel hervorgerufen wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Hämophile sind lebenslang der Gefahr von Blutungen ausgesetzt, wobei primär nicht die Häufigkeit, sondern der verlängerte und komplizierte Verlauf der Blutungen die Krankheit kennzeichnen. Stark betroffene Patienten bluten nicht nur nach Verletzungen sondern auch spontan, ohne erkennbaren Grund. Solche mit leichteren Formen der Krankheit haben ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Hämophilie ist eine Erbkrankheit, die zu einer Störung der Blutgerinnung führt und hauptsächlich bei Männern auftritt. Es gibt verschiedene Formen der Hämophilie...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 24.08.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Bluter-Krankheit; Blutgerinnungsfaktorenmangel; Koagulopathie;

häufige Rechtschreibfehler:
Hämophillie; Hemophilie;

Seite zuletzt geändert am: 01.02.2018
Navigation
Bluterkrankheit
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017