Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Lebensmittelvergiftung (Vergiftungen durch Lebensmittel)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Lebensmittelvergiftung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1218r
Inhaltsübersicht:
     
Oekotest   19.12.2019 09:30:00
Pilzgerichte sind im Herbst beliebt. Der RBB hat ...
Oekotest   31.10.2019 08:12:00
Eine Infektion mit Listerien (Listeriose) kann ...
Oekotest   22.02.2019 12:00:00
Hühnchen- oder Putenfleisch vor dem Kochen oder ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die 7 Regeln der Lebensmittelhygiene. Die hygienische Sicherheit von rohen Lebensmitteln beginnt bereits beim Einkaufen. Bei der Küchenarbeit können Bakterien über die ganze Küche - angefangen vom Küchenboden und Arbeitsflächen über Schneidbretter, Besteck und Gerätschaften bis hin zu den fertigen Speisen - verbreitet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Lebensmittelbedingte Erkrankungen werden durch den Verzehr von Lebens­mitteln ver­ur­sacht, die mit in­fek­ti­ösen Krankheits­erregern (Bakterien, Viren, Parasiten) oder Toxinen ver­un­rei­nigt (kontaminiert) sind. Eine Viel­zahl von Krankheits­erregern und Toxinen können lebens­mittel­be­dingte Krankheiten auslösen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählen lebensmittelbedingte Infektionen und Intoxikationen zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Durch einen sorgfältigen und sachgerechten Umgang mit Lebensmitteln können Hersteller, Verarbeiter und die Gastronomie ebenso wie die Verbraucher das Risiko einer lebenesmittelbedingten Infektion oder ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR): Bei der Reinigung von Lebensmitteln werden unerwünschte Stoffe durch Waschen mit Trinkwasser und ohne Zusatz von Reinigungsmitteln entfernt. Obst und Gemüse beispielsweise werden so von Schmutz (Staub etc.) befreit und die Zahl der Mikroorganismen reduziert. Schälen erhöht den Reinigungseffekt ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Mikroorganismen wie Bakterien und Schimmelpilze fühlen sich auf Lebensmitteln besonders wohl – ein Lebensraum, in dem sie sich gerne und intensiv vermehren können. Insbesondere die Lebensmittelsicherheit roher...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nach der Definition der WHO (World Health Organisation) sind Lebensmittelvergiftungen "Krankheiten infektiöser oder toxischer Natur, die tatsächlich oder wahrscheinlich auf den Verzehr von Lebensmitteln oder Wasser zurückzuführen sind". Sie werden meist durch Bakterien ausgelöst. Auch virale Infektionen, sowie Erkrankungen durch Parasiten und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was ist eine Lebensmittelvergiftung? Befinden sich Keime auf Nahrungsmitteln, kann es nach dem Essen schnell zu Symptomen wie Durchfall kommen. Was hinter einer Lebensmittelvergiftung steckt, wie Sie sich schützen können. Eigentlich war der Bienenstich köstlich. Doch ein paar Stunden später grummelt der Darm. Dann geht alles ganz schnell...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Lebensmittelvergiftung: Durch Giftstoffe bakteriell verdorbener Lebensmittel verursachter Durchfall. Die Übertragung bzw. Aufnahme erfolgt meist über den Verzehr infizierter Nahrungsmittel sowie durch Kontakt mit infizierten Personen. Die meisten Menschen werden nach einigen Tagen ohne
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Eine Lebensmittelvergiftung ist eine "Vergiftung", die durch eine Aufnahme giftiger, verunreinigter oder bakteriell verseuchter Nahrungsmittel erfolgt. Die durch Bakterien ausgelöste Lebensmittelvergiftung ist keine Infektion im eigentlichen Sinn, sondern eine durch Giftstoffe verursachte Erkrankung...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Lebensmittelbedingte Erkrankungen gehören nach WHO-Angaben weltweit zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Auch in Ländern mit einem hohen Lebensstandard stellen Lebensmittelinfektionen und -vergiftungen nach dem Gesundheitsrisiko der Fehl- und Überernährung das zweitgrößte Risiko dar. Der überwiegende Teil der Infektionsfälle ist auf vom ...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die meisten Lebensmittelvergiftungen sind bakterielle (mikrobielle) Magen-Darm-Entzündungen, die durch Salmonellen (Salmonella enterica) hervorgerufen werden. Andere Erreger kommen in Lebensmitteln seltener vor. Die Ausnahme sind allerdings Pilzvergiftungen, von denen Kinder aber nicht sehr häufig betroffen sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Berichte über schwere Erkrankungen durch Listerien, EHEC oder antibiotikaresistente Salmonellen tauchen regelmäßig in den Schlagzeilen auf. Tatsächlich haben die Lebensmittelinfektionen und -vergiftungen in den letzten zwanzig Jahren stark zugenommen - nicht nur in Europa, sondern weltweit...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Overview of food-borne bacteria.
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Lebensmittelvergiftungen sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die durch den Verzehr von Nahrungsmitteln mit giftigen (toxischen) Inhaltsstoffen ausgelöst werden. Davon abgegrenzt sind die nicht-toxischen Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Nahrungsmittel-Intoleranzen, Nahrungsmittelallergien und Zöliakie)...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Die häufigste Ursache von Lebensmittelintoxikationen sind bakterielle Exotoxine bzw. Enterotoxine in verunreinigten Nahrungsmitteln. Ein häufiger Toxinproduzent ist Staphylococcus aureus, seltener sind Bacillus cereus oder Clostridien verantwortlich...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Vergiftungen durch Lebensmittel; bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftungen; Nahrungsmittelvergiftung; Lebensmittelinfektion;


Stichworte zum Anklicken:
meldepflichtige Erkrankungen

Seite zuletzt geändert am: 19.12.2019
Navigation
Lebensmittelvergiftung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017