Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Wundrose (Erysipel)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Wundrose'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1239r
Lifeline   30.07.2019 09:48:00
Eine schmerzhafte, geschwollene Hautrötung am ...
Stern.de   01.07.2018 12:12:00
Erysipel, auch Wundrose oder Rotlauf genannt, ist ...
IQWIG   07.02.2018 10:46:00
Wenn die Haut verletzt ist, können Bakterien ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn die Haut verletzt ist und Bakterien eine Eintrittspforte bietet, kann eine Wundrose oder eine Phlegmone entstehen. Bei beiden Infektionen schwillt die Haut an und wird rot, warm und schmerzempfindlich. Wenn sie frühzeitig und richtig behandelt werden, heilen bakterielle Hautinfektionen meist ohne Folgeschäden aus. Unbehandelt können sie ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Erysipel, auch Wundrose genannt, ist eine die Haut und das Unterhautgewebe betreffende bakterielle Entzündung. Hierbei gelangen die Bakterien (meistens Streptokokken) über eine Verletzung in die Haut und breiten sich dann über...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Besonders häufig sind die Beine und das Gesicht betroffen. Es handelt sich um eine Infektion des Lymphsystems der Haut durch Streptokokken-Bakterien. Sie treten durch winzige Verletzungen der Haut in den Körper...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Wundrose (Erysipel) ist eine häufige, örtliche begrenzte, akute Entzündung der Haut. Verursacht wird sie durch Bakterien (Streptokokken). Besonders leicht haben es die Erreger, wenn das Immunsystem geschwächt ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erysipel: Akute, durch Bakterien (meist Streptokokken, seltener Staphylokokken) verursachte, nicht eitrige Entzündung, die sich rasch entlang der Lymphspalten der Haut ausbreitet. Antibiotika sind zur Therapie notwendig...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Erysipel ist eine besondere bakterielle Entzündung der Haut. Dabei breiten sich die Bakterien nach einer (oft unscheinbaren) Hautverletzung in den Lymphgefäßen der Haut aus. Zumeist von Fieber, Schmerzen und einem deutlichen Krankheitsgefühl begleitet, kommt es zu einer flächenhaften Rötung und Schwellung des...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Wundrose ist eine abgegrenzte Entzündung der Haut, die sich in den oberflächlicheren Hautschichten und im Lymphsystem verbreitet und in der Regel durch Bakterien aus der Gruppe der A-Streptokokken verursacht wird.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei nicht ausreichender oder zu kurzer medikamentöser Behandlung kann die Wundrose immer wieder in Erscheinung treten. Es bilden sich sogenannte Rezidive. Das kann möglicherweise in einer Verstopfung der Lymphbahnen enden...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Häufige, akute, durch Streptokokken verursachte Hautinfektion, die oft mit Fieber und Schüttelfrost einhergeht und nach Bagatelleverletzungen entstehen kann. Erysipele treten bevorzugt bei Neugeborenen, kleinen Kindern und Älteren auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) Arbeitsgemeinschaft für Dermatologische Infektiologie (ADI). Streptokokken sind grampositive Kokken, die anhand ihrer Fähigkeit auf bluthaltigen Kulturmedien Erythrozyten zu lysieren (α, β und γ Hämolyse) und durch serologische Typisierung (Lancefield Antigene) ...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Erysipel ist eine durch Streptococcus pyogenes hervorgerufene Infektion der Haut mit Übergriff auf die Subkutis, Faszien und Muskeln. Streptococcus pyogenes dringt über Defekte der Haut in tiefere Hautschichten ein und breitet sich durch Zerstörung des...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
häufige Rechtschreibfehler:
Wuntrose; Erisipel;

Seite zuletzt geändert am: 30.07.2019
Navigation
Wundrose
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017