Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Wochenbett (Puerperium)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Wochenbett'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 131r
Spiegel   07.08.2020 18:54:00
Viel weniger Frühgeburten, kein Stress im ...
Oekotest   03.03.2020 17:02:00
Gefühlschaos kennen viele frischgebackene Mütter. ...
Lifeline   02.10.2018 12:47:00
Besonders bei noch frischen „Geburtswunden" ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Zeit nach der Geburt bis zur vollständigen Rückbildung der Gebärmutter und Normalisierung der Hormonspiegel auf Werte wie vor der Schwangerschaft bezeichnet man als Wochenbett (Kindbett, Puerperium). Diese Zeit dauert sechs bis acht Wochen...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Wochenbett (lat. puerperium) beginnt nach der Geburt mit der Ausstoßung der Plazenta, auch Mutterkuchen genannt, und dauert 6-8 Wochen. In dieser Zeit erfolgt die Rückbildung aller schwangerschaftsbedingten Veränderungen sowie die Wundheilung an den inneren und äußeren Genitalorganen. Außerdem kommen die Milchproduktion (Laktation) und das ...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Puerperium. Infos für Wöchnerinnen.
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Wochenbett, auch Kindbett oder lateinisch Puerperium genannt, bezeichnet den 6- bis 8-wöchigen Zeitraum nach der Entbindung. Diese Zeit benötigt der mütterliche Organismus zur Regeneration der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Wochenbett ist der Zeitraum ab der Geburt bis üblicherweise 6–8 Wochen danach — bzw. der Zeitraum den der Körper braucht, um sich an den Zustand nach der Schwangerschaft anzupassen.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nach der Entbindung des Mutterkuchens (= Plazenta) im Anschluss an die Geburt des Kindes beginnt die Gebärmutter mit ihrer Rückbildung. Sie hat sich in den 40 Wochen der Schwangerschaft stark vergrößert, jetzt dauert es etwa sechs bis acht Wochen, bis sie ihre Ausgangsgröße wieder erreicht...
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit der Geburt ist nämlich noch nicht alles vorbei, denn gerade in den ersten Tagen nach der Niederkunft laufen enorme Veränderungen im mütterlichen Körper ab. Es ist wichtig, diese Prozesse im Blick zu haben...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Alles rund ums Wochenbett
Autor: Bloemeke, Viresha J.
Erscheinungsjahr: 1999
Seitenanzahl: 264
Format: Broschiert
Preis: 17.99 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Puerperium; Postpartale Periode

häufige Rechtschreibfehler:
Puerperum;

Seite zuletzt geändert am: 07.08.2020
Navigation
Wochenbett
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017