Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Herzrasen (Tachykardie)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Herzrasen'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1326r
Oekotest   09.11.2020 17:02:00
Wer jung und gesund ist, dem kann das Coronavirus ...
Oekotest   17.08.2020 14:30:00
Blasenschwäche ist kein Thema, über das gerne ...
Oekotest   19.01.2020 02:00:00
Babys müssen ihren Schlafrhythmus erst finden. ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzrasen hat oft kurzzeitige, harmlose Ursachen: Aufregung und Angst – zum Beispiel vor einer Prüfung – Freude und Vorfreude oder eine stressige Situation können Herzklopfen hervorrufen. Starkes Herzklopfen und ein spürbar hoher Pulsschlag (Herzrasen; Tachykardie) können aber auch durch bestimmte Gifte und Genussmittel...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Tritt Herzrasen zusammen mit Symptomen wie Brustenge, Brustschmerzen, Kurzatmigkeit und/oder Ohnmachts- und Schwindelanfällen auf, kann dies ein Zeichen für eine Herzerkrankung sein...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Als Tachykardie wird ein schneller Puls bezeichnet. Das heißt, es erfolgen mehr als 100 Schläge pro Minute.
Erreichbarkeitsprüfung: 20.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Begriff bezeichnet eine ganze Gruppe verschiedener Herzrhythmusstörungen. Gemeinsam ist ihnen ein unangemessen schneller Puls von mehr als 100 Schlägen in der Minute und ein Ursprung der Rhythmusstörung oberhalb der Herzkammern. Es sind meist jüngere Patienten betroffen, Frauen öfter als Männer...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzrasen, Herzklopfen, schneller Puls oder Tachykardie ist ein anhaltend beschleunigter Puls auf über 90 Schläge pro Minute. Ab einem Puls von 150 Schlägen pro Minute spricht man von einer ausgeprägten Tachykardie. Anzeichen für Herzrasen sind, wie bei schnellem Vorhofflimmern, regelmäßiges oder unregelmäßiges Klopfen oder Pochen, das bis in den ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Starke Gefühle und Anstrengungen lassen das Herz rascher schlagen. Das ist normal. Doch was, wenn das Herz aus heiterem Himmel zu rasen beginnt? Oder nicht mehr damit aufhören will? Kurze Anfälle sind meistens gutartig. Anhaltendes Herzrasen ist abzuklären...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Kardiologie
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was kann die Ursache eines zu schnellen Herzschlags sein? Welche Folgen hat ein zu schneller Herzschlag (Tachykardie)? Was ist eine Sinustachykardie? Was ist eine supraventrikuläre Tachykardie? Was ist eine ventrikuläre Tachykardie...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Die Tachykardie ist eine Überschreitung der altersüblichen physiologischen Herzfrequenz (HF) z.B. über 100 Schlägen pro Minute bei einem Erwachsenen. Der Grenzwert von 100/min sollte flexibel beurteilt werden, da z.B. bei Säuglingen oder Kindern andere Höchstwerte gelten...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Tachykardie (griech. tachykardía, wörtl.: die Schnellherzigkeit, umgangssprachlich Herzrasen) ist ein anhaltend beschleunigter Puls auf über 100 Schläge pro Minute beim erwachsenen Menschen; ab einem Puls von 150 Schlägen/min spricht man von einer ausgeprägten Tachykardie. Die Ursachen können vielfältig sein. Das Gegenteil der Tachykardie – eine zu geringe Herzfrequenz – ist die Bradykardie...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Herzjagen; rasender Puls; Tachykardie;


Seite zuletzt geändert am: 09.11.2020
Navigation
Herzrasen
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017