Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Bipolare Erkrankungen (manisch-depressive Erkrankung)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Bipolare Erkrankungen'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1407r
Spiegel   08.04.2015 09:51:00
Ausuferndes Hochgefühl, zerstörerische Tiefs: Die ...
Deutsches Ärzteblatt   13.01.2015 17:51:00
Bonn – Valproat und verwandte Substanzen dürfen ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
"Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt" - so übersetzt der Volksmund die Diagnose "manisch-depressive Erkrankung". Die Erkrankung wird in der Fachsprache auch bipolare Störung genannt, da die Betroffenen sowohl depressive als auch manische Phasen erleben, die von gegensätzlichen Symptomen geprägt sind. Die manisch-depressive Erkrankung ist die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bipolar disorder, also known as manic-depressive illness, is a brain disorder that causes unusual shifts in a persons mood, energy, and ability to function. Different from the normal ups and downs that everyone goes through, the symptoms of bipolar disorder are severe. They can result in damaged relationships, poor job or school performance, and ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie entstehen manisch-depressive Erkrankungen? Familien- und Zwillingsstudien haben gezeigt, dass erbliche Faktoren für die Entstehung der Krankheit von Bedeutung sind. Bisherige Untersuchungen lassen vermuten, dass ein kompliziertes Zusammenspiel mehrerer Gene mit verschiedenen Umweltfaktoren für die Erkrankung verantwortlich ist. Vieles ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Manie: Lebensphase mit übertrieben euphorischer Grundstimmung. Manische Phasen treten zu 80 % als Gegenpol zu depressiven Phasen im Rahmen einer manisch-depressiven Erkrankung auf. Sowohl die Manie als auch die manisch-depressive Erkrankung gehören zum Krankheitsbild der affektiven Störungen. Charakteristischerweise geraten dabei...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Bipolar disorder is a serious mental illness. People who have it experience dramatic mood swings. They may go from overly energetic, "high" and/or irritable, to sad and hopeless, and then back again. They often have normal moods in between. The up feeling is called mania. The down feeling is...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bipolare Störungen oder manisch-depressive Erkrankungen zeichnen sich durch ausgeprägte Schwankungen im Antrieb, im Denken und in der Stimmungslage einer Person aus. So durchleben Menschen mit bipolaren Störungen depressive Phasen und Phasen euphorischer oder ungewöhnlich gereizter Stimmung. Letztere gehen mit einem deutlich gesteigerten Antrieb ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Bipolar disorder is also known as manic depression. It’s a serious illness, one that can lead to risky behavior, damaged relationships and careers, even suicidal tendencies -- if it’s not treated. Bipolar disorder is characterized by extreme changes in mood (poles) -- from mania to depression. Between these mood swings, a person with...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Personen mit einer bipolaren Störung neigen dazu, zwischen manischen und depressiven Episoden zu schwanken. 1–2 % der Bevölkerung leiden im Laufe des Lebens an einer bipolaren Störung.
Erreichbarkeitsprüfung: 12.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wer Ilse in einer ihrer Hochphasen kennen lernt, ist beeindruckt von ihrem Temperament und ihrer mitreißenden Kreativität. Beruflich stellt sie spannende Projekte auf die Beine, sie ist eine blendende Gastgeberin und sie kann mit Mitte 50 noch wie ein junges Mädchen tanzen, lachen und Blödsinn machen. Die Schattenseite in ihrem Leben kennt kaum ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Starke Niedergeschlagenheit oder übersteigertes Wohlbefinden sind die zwei extremen Stimmungslagen einer Bipolaren Erkrankung, die früher auch manisch-depressive Erkrankung genannt wurde. Zwischen diesen beiden Polen besteht ein breites Spektrum unterschiedlicher Symptome. Das macht die Diagnose der Bipolaren Erkrankungen so schwierig. Sie gehören ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mal himmelhoch jauchzend (manisch), dann wieder zu Tode betrübt (depressiv) - so lassen sich stark vereinfacht die wechselhaften Stimmungen von Patienten, die an einer bipolaren Störung leiden, umschreiben. Handelt es sich hierbei um eine Persönlichkeitseigenschaft ohne schwerwiegende Folgen für den Betroffenen und die Umgebung, spricht man von ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Portal zu Psychosen und bipolaren Störungen für Patienten von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Finanziell wurde das Informationsangebot durch die Pharmafirma AstraZeneca unterstützt. Eine Einflussnahme auf die Inhalte soll durch diese Kooperation nicht stattgefunden haben...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die bipolare Störung oder bipolare affektive Störung wird auch als manisch-depressive Erkrankung bezeichnet. Bipolar affektiv heißt, dass es zu starken Stimmungsschwankungen kommt, bei denen die Gefühle zwischen den Extremen der euphorischen Hochstimmung (= Manie) und der niedergeschlagenen, gedrückten Stimmung (= Depression) schwanken...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Bipolar disorder, also known as manic depression, is an illness involving one or more episodes of serious mania and depression. The illness causes a person’s mood to swing from excessively “high” and/or irritable to sad and hopeless, with periods of a normal mood in between. More than 2 million Americans suffer from bipolar disorder...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Dienstleistung der Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen e. V. (DGBS e. V.)
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Bipolare Störungen
Autor: Meyer, Thomas D.; Hautzinger, Martin
Erscheinungsjahr: 2004
Seitenanzahl: 200
Preis: 49.95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
manisch-depressive Erkrankung; Bipolare Störung;manisch depressiv;manisch depressiv Störungen;bipolarer Störungen;bipolare Störungen;


Seite zuletzt geändert am: 20.06.2017
Navigation
Bipolare Erkrankungen
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017