Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Prolaktinom

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Prolaktinom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1606r
Inhaltsübersicht:
   
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
What Is a Prolactinoma? What Is the Pituitary Gland? How Common Is Prolactinoma? What Causes Prolactinoma? What Are the Symptoms? What Else Causes Prolactin To Rise? How is Prolactinoma Diagnosed? How Is Prolactinoma Treated? How Does Prolactinoma Affect Pregnancy and Oral Contraceptives? Is Osteoporosis a Risk in Women with High Prolactin Levels?
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Prolaktin setzt nach einer Geburt die Milchsekretion in Gang. Bei einem Überschuss an Prolaktin kann es bei der Frau zum Einsetzen der Milchsekretion, zu Zyklusunregelmäßigkeiten, zu einer Verringerung oder gar zu einem Ausbleiben der Monatsblutung kommen. Diese Symptome treten bei einem Prolaktinom auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was ist ein Prolaktinom? Warum bekomme ich es? Was sind die Hauptbeschwerden bei Hyperprolaktinämie und Prolaktinom? Wie wird sie Prolaktinom diagnostiziert? Wie wird eine Hyperprolaktinämie/ein Prolaktinom behandelt? Häufige Fragen... (32 seitige PDF-Broschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Prolaktinom: autonome Prolaktin-Sekretion; Prolaktinspiegel meist >40 ng/ml; Bei Prolaktin >200 ng/ml (basal) ist ein Prolaktinom weitgehend gesichert; Tests der anderen Hypophysenachsen und MRT anschließen
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Prolaktin produzierende Hypophysengeschwulst (Hypophysenadenom) ist neben den nicht Hormon produzierendem Hypophysenadenom der häufigste Hypophysentumor. Man spricht vom Prolaktinom und unterscheidet je nach Größe das Mikroprolaktinom...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Prolactinoma is the most common hormone-secreting pituitary tumor. Based on size, a prolactinoma can be classified as a microprolactinoma (<10 mm diameter) or macroprolactinoma (>10 mm diameter)...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Prolaktinom ist ein Hypophysenadenom, das Prolaktin produziert. Dadurch entsteht ein Überschuss an Prolaktin, der auch Hyperprolaktinämie genannt wird. Prolaktin ist ein Effektorhormon des Hypophysenvorderlappens, das über Releasing- und Inhibitinghormone des Hypothalamus gesteuert wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Diagnose der Hyperprolaktinämie erfolgt bei Verdacht und entsprechenden Symptomen (unterschiedlich bei Frauen und Männern) zunächst über eine mindestens zweimalige Messung des Prolaktinspiegels im Blut, da die Werte schwankend sind und bereits durch den Stress bei Untersuchung beeinflusst werden können...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Erhöhung der Prolaktinwerte tritt auf, wenn entweder ein Prolaktin-produzierender Tumor der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) vorliegt (Prolaktinom) oder die Wirkung des "Prolaktin-hemmenden" Hormons Dopamin vermindert ist. Dies ist meist auf bestimmte Medikamente oder Tumoren zurückzuführen, die den Transport von Dopamin vom Hypothalamus zum ...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Prolaktinom ist ein gutartiger Tumor (Adenom) des Hypophysenvorderlappens, der Prolaktin produziert. Dies führt zu einem Überschuss von Prolaktin im Blut, einer sogenannten Hyperprolaktinämie. Die Symptome äußern sich...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Prolaktinom ist der ein endokrin-aktiver Tumor der Hypophyse, der Prolaktin produziert und zu einer Hyperprolaktinämie führt. Das Wachstum geht von prolaktinbildenden Drüsenzellen aus und ist praktisch ausschließlich benigne...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
prolaktinsezernierendes Hypophysenadenom;

häufige Rechtschreibfehler:
Prolactinom; Prolacktinom;

Seite zuletzt geändert am: 17.08.2015
Navigation
Prolaktinom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017