Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Konfliktschwangerschaft (Schwangerschaftkonflikt)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Konfliktschwangerschaft'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1640r
Inhaltsübersicht:
     
Deutsches Ärzteblatt   24.07.2012 15:19:00
Berlin - Angebote zur anonymen Geburt sind ...
Deutsches Ärzteblatt   28.06.2012 17:27:00
Berlin – Die vertrauliche Geburt soll anonyme ...
Deutsches Ärzteblatt   10.11.2010 17:27:00
Frankfurt – Ein hoher Beratungsaufwand und ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unsere Beratungsangebote zu Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt richten sich an Schwangere, ihre Partner und an ihre Familienangehörige. Die Beratung ist kostenlos, streng vertraulich und auf Wunsch anonym...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Angebot der Schwangerschaftsberatungsstellen im Deutschen Roten Kreuz richtet sich an Menschen, die sich grundsätzlich zu Fragen von Schwangerschaft, Familienplanung und Sexualaufklärung informieren möchten. Alle DRK- Schwangerschafts- beratungsstellen sind staatlich anerkannt und bieten Frauen, die im Entscheidungskonflikt für oder gegen das ...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Liegt eine Konfliktschwangerschaft vor, ist es sinnvoll sich an kompetente Menschen zu wenden, die einen kundig beraten können, ob die Schwangerschaft fortgesetzt werden kann oder ob eventuell eine vorzeitige Beendigung der Schwangerschaft, eine Abtreibung, in Frage kommt. Eine solche Entscheidung sollte immer gründlich überlegt werden, weil sie ...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Frau bzw. ein Paar im Schwangerschaftskonflikt befindet sich in einer Zwickmühle... Einerseits wächst ein Leben heran, andererseits gibt es Umstände, die ein Leben mit diesem Kind sehr schwierig machen würden. Viele Frauen und ihre Partner sind hin- und her gerissen, und es fällt ihnen schwer, eine Entscheidung zu treffen. Hierbei möchten ...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die RAHEL ist die Stimme der Frauen, die die leidvolle Erfahrung einer Konfliktschwangerschaft und Abtreibung hinter sich haben. Zu unserer Gruppe gehören Frauen und Männer aller Generationen, unabhängig von Beruf und sozialem Hintergrund, gleich welcher politischen Einstellung oder Weltanschauung, ob mit oder ohne Glauben. Neben der Aufgabe, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kontaktadressen, die Beratungsstellen nennen können. Nach dem Willen des Gesetzgebers sollen Ratsuchende die Möglichkeit haben, aus verschiedenen Beratungsanbietern jenen zu wählen, bei dem sie sich am besten aufgehoben fühlen. Die Länder stellen deshalb sicher, dass...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG) haben Sie das Recht auf Beratung in anerkannten Beratungsstellen, wenn es um Sexualaufklärung, Verhütung, Schwangerschaftskonfliktberatung oder Familienplanung geht. In ihrer Beratungsarbeit geht die AWO - entsprechend ihren Grundwerten - vom Selbstbestimmungsrecht und der Selbstverantwortung der...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unser Angebot gilt werdenden Müttern und Vätern, die sich durch eine ungeplante Schwangerschaft Problemen gegenüber sehen. Wir helfen also wenn Sie ein Kind erwarten oder haben und Sie den Eindruck bekommen, Ihre Situation nicht alleine bewältigen zu können.
Erreichbarkeitsprüfung: 26.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Beratung zur Konfliktschwangerschaft; Schwangerschaftskonflikt


Seite zuletzt geändert am: 16.06.2017
Navigation
Konfliktschwangerschaft
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017