Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Pneumokokken

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Pneumokokken'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1680r
Stiftung Warentest   23.10.2018 23:00:00
Schät­zungen zufolge sterben in Deutsch­land ...
Arzneimittelbrief   22.06.2016 15:48:00
AMB 2016, 50, 46 Ambulant erworbene bakterielle ...
Robert Koch Institut   28.10.2015 11:25:00
Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI: ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pneumokokken sind Bakterien, die schwere Infektionen verursachen. Bei Säuglingen, Kleinkindern, älteren Menschen und Personen mit chronischen Grundleiden können sie besonders gefährlich werden. Weltweit sterben jährlich etwa zwei Millionen Menschen an einer durch Pneumokokken verursachten Infektion, darunter mehr als eine Million Kinder unter fünf ...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit Pneumokokken-Infektion Risiko-Test. Pneumokokken-Bakterien sind alles andere als harmlose Burschen. Entweder ganz ohne Vorankündigung oder nach Schüttelfrost und hohem Fieber sorgen sie für ernsthafte Komplikationen: Lungen-, Herzmuskel- oder Hirnhautentzündung können tödlich sein! Wirksamen Schutz bietet nur die Impfung. Wenn Ihnen das...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es handelt sich um eine Infektion im Körper, die durch das Bakterium Streptococcus pneumoniae, auch Pneumokokke genannt, ausgelöst wird.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
17.5.2005. Alkohol und Rauch machen den Erregern der Lungenentzündung den Weg frei zur Lunge. Alkohol macht Menschen anfälliger für eine Lungenentzündung, da er den Bakterien den Weg in die Lunge erleichtert. Zigarettenrauch verstärkt diesen Effekt sogar noch, schließen amerikanische Forscher aus Experimenten an Ratten...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pneumokokken sind grampositive Bakterien, die von einer Polysaccharidkapsel umgeben sind. Die Kapsel ist verantwortlich für die Pathogenität der Erreger, sie schützt die Bakterien vor Phagozytose. Anhand der Kapselpolysaccharide werden 90 Pneumokokken-Serotypen unterschieden. Pneumokokken gehören bei jedem zweiten zur normalen Bakterienflora des ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Krankheitsbild: Pneumokokken leben in der Regel im Nasen-Rachenraum, ohne uns etwas anzutun. Prinzipiell können aber alle Menschen erkranken, wobei einige Faktoren das Aufflackern einer solchen Erkrankung begünstigen: - sehr junge Kinder oder Personen über 65 Jahre, - Begleiterkrankungen wie grippale Infekte, - Beeinträchtigungen des Immunsystems ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Im Auftrag des Bundesamt für Gesundheit (BAG) wird das ifik ab 1. März 2002 die Funktion des Nationalen Zentrums für invasive Pneumokokken (NZPn) aufnehmen. Mit dem neuen NZPn wird eine für die Schweiz repräsentative und umfassende, prospektive Überwachung der Resistenz-entwicklung und Serotypenverteilung bei invasiven Pneumokokken angestrebt...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es gibt mindestens 90 verschiedene Serotypen von Pneumokokken, die sich in ihrer Prävalenz, Inzidenz und Virulenz stark unterscheiden. Da die Interaktion dieser verschiedenen Serotypen bisher noch unzureichend geklärt ist, kann man auch noch nicht abschätzen, wie sich eine breite Anwendung der neu entwickelten Impfstoffe auf die Impfserotypen und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pneumokokken sind Bakterien der Art Streptococcus pneumoniae, die morphologisch zu der Gruppe der Diplokokken gehören, d.h. paarweise gelagert sind. Pneumokokken-Bakterien lauern überall. Sie werden wie Erkältungen durch Tröpfcheninfektion weitergegeben. Die Bakterien werden von Mensch zu Mensch übertragen, etwa durch Anhusten. Es wird jedoch längst nicht jeder krank, bei dem Pneumokokken die Rachenschleimhäute besiedeln. Die Keime werden meist erst dann zur Gefahr, wenn körpereigene Abwehrmechanismen wegen einer Virusinfektion oder chronischen Krankheiten geschwächt sind. In hohem Maße gefährdet sind Kinder in den ersten...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
häufige Rechtschreibfehler:
Pneumokoken; Pneumokocken; Pneumokoggen

Seite zuletzt geändert am: 23.10.2018
Navigation
Pneumokokken
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017