Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Halsschmerzen

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Halsschmerzen'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1683r
Oekotest   29.09.2020 12:06:00
Täglich werden in Deutschland rund 15.000 ...
Oekotest   23.09.2020 01:00:00
Im Herbst beginnt die alljährliche Grippesaison, ...
Oekotest   09.09.2020 14:32:00
Der nächste Urlaub kommt bestimmt! Beim Packen ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Halsschmerzen: Verschwinden sie schneller durch Antibiotika? Antibiotika können die Beschwerden durch Halsentzündungen um etwa einen Tag verkürzen. Dafür muss man aber das Risiko von Nebenwirkungen in Kauf nehmen, sodass die Abwägung von Vor- und Nachteilen eine Frage der persönlichen Einstellung ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 02.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Damit die Halsschmerzen bald verschwinden, empfiehlt sich in jedem Fall: Viel trinken. "Kräutertee, zum Beispiel aus Salbei, und eine heiße Zitrone helfen besonders gut", erklärt die DAK-Ärztin. Doch gerade Kinder mögen diese Getränke nicht so gern und trinken deshalb oft zu wenig bei Erkältungen. "Ob heiß oder kalt ist nicht entscheidend. ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Achten Sie darauf, dass es Ihrem Kind angenehm warm ist und dass es warme Füße hat, da nur dann die Abwehrkräfte gut arbeiten können....
Erreichbarkeitsprüfung: 06.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Halsschmerzen können als Symptom einer isolierten, durch Viren oder Bakterien verursachten Infektion auftreten; meist sind sie jedoch Symptom einer Erkältung. Durch die Krankheitskeime kommt es zu einer Entzündung der Schleimhaut im Halsbereich. Je nachdem wo sich die Erreger ansiedeln, unterscheidet man zwischen einer Rachenschleimhautentzündung ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Halsschmerzen sind weit verbreitet, und in den Wintermonaten sind sie für ca. 5 % der Krankmeldungen verantwortlich.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Häufig sind Kratzen und Brennen im Hals, Schluckbeschwerden oder Heiserkeit die ersten Zeichen einer beginnenden Erkältungskrankheit. Die Ursachen dafür sind meist viral bedingt und so kann man meist die Beschwerden nur lindern und muss den Rest den Selbstheilungskräften des Körpers überlassen. Vor allem bei kleinen Kindern kann es jedoch ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Halsweh! Dieses Gefühl und die entsprechenden Anzeichen kennt eigentlich jeder: Der Hals kratzt, ist rau und gerötet, das Schlucken tut weh, manchmal sogar das Sprechen. Etwa 2-3 mal pro Jahr hat ein Erwachsener mit diesen Symptomen zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In der Regel klingen die Halsschmerzen bei einer Erkältung nach 3 bis 5 Tagen von selbst wieder ab. Wenn die Halsschmerzen länger als eine Woche anhalten, anhaltendes Fieber oder starke Schluck- oder Atembeschwerden auftreten, sollte man umgehend den Hausarzt aufsuchen. Gleiches gilt bei Verdacht auf Scharlach bei Kindern. In allen anderen Fällen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 31.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
1. Version 05/2005. Halsschmerzen äußern sich meist durch schmerzhafte Rötung und Schwellung im Rachen. Oft folgen Schluckbeschwerden, Heiserkeit und Schmerzen beim Sprechen. Nach zwei bis drei Tagen ist bei akuten Halsschmerzen üblicherweise der Höhepunkt der Beschwerden erreicht, und nach einer Woche sind sie wieder verschwunden. Für akute ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.10.2020 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Gesundheit für Kinder: Kinderkrankheiten verhüten, erkennen, behandeln
Autor: Renz-Polster, Herbert; Menche, Nicole; Schäffler, Arne
Erscheinungsjahr: 2013
Seitenanzahl: 528
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 29.95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Halsweh

häufige Rechtschreibfehler:
Halschmerzen;

Seite zuletzt geändert am: 29.09.2020
Navigation
Halsschmerzen
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017