Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Compartmentsyndrom (Kompartmentsyndrome)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Compartmentsyndrom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1720r
Inhaltsübersicht:
     
Deutsche Ärztezeitung   27.09.2017 05:00:00
Ein Mann verliert seinen Unterarm. Grund ist ein ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was versteht man unter einem Kompartmentsyndrom? An den Extremitäten des Menschen sind mehrere Muskeln je nach ihrer Aufgabe - also beispielsweise diejenigen, die den Fuß anheben - zu Muskelgruppen zusammengefasst. Diese funktionellen Einheiten bezeichnet man als Kompartments. Ähnlich wie die...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Beim Kompartmentsyndrom kommt es - auf Grund einer starken Erhöhung des Gewebedrucks - zu einer Durchblutungsstörung der Muskeln. Dabei werden auch die sie begleitenden Nerven geschädigt. Auslöser für ein Kompartmentsyndrom sind überwiegend Verletzungen, die mit Blutergüssen oder...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schädigung von Muskulatur und Nerven durch eine Drucksteigerung im Gewebe innerhalb eines von straffen Muskelhüllen (Faszien) oder Knochen und Bändern eng begrenzten Raumes (Loge). Das K. tritt bevorzugt am Unterschenkel (Tibialis-anterior-Syndrom), seltener am Unterarm (evtl. mit der Folge einer Volkmann-Lähmung) auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Compartment syndrome involves the compression of nerves and blood vessels within an enclosed space. This leads to impaired blood flow and muscle and nerve damage. Thick layers of tissue called fascia separate groups of muscles in the arms and legs from...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Grundsätzlich muss man zwei verschiedene Formen unterscheiden, das akute und das chronische Kompartmentsyndrom. Während sich die chronische Form über einen längeren Zeitraum entwickelt, kommt es beim akuten Kompartmentsyndrom zu einem raschen Druckanstieg in der Muskelloge. Die häufigste Ursache sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
American Academy of Orthopaedic Surgeons: Compartment syndrome develops when swelling or bleeding occurs within a compartment. Because the fascia does not stretch, this can cause increased pressure on the capillaries, nerves, and muscles in the compartment...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Kompartmentsyndrom durch erhöhten Druck in den Muskellogen des Unterarms oder Unterschenkels (deshalb hier auch die Bezeichnung Logensyndrom) verursacht Schäden an den Blutgefäßen, Muskeln und Nerven. Durch die Abgrenzung der Muskelgruppen durch...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Unter einem Kompartmentsyndrom versteht man einen massiven Anstieg des Gewebedruckes in osteofaszialen oder faszialen Logen (Kompartimenten) und die daraus folgende Beeinträchtigung der Mikrozirkulation und der neuromuskulären Funktion...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Kompartmentsyndrome; Logensyndrom; Muskellogen-Syndrome;

häufige Rechtschreibfehler:
Kompartementsyndrom; Kompartmentesyndrom; Kompartiment-Syndrom; Compartment Syndrom;

Seite zuletzt geändert am: 27.09.2017
Navigation
Compartmentsyndrom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017