Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Telemedizin

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Telemedizin'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 2035r
WirtschaftsWoche   03.06.2018 11:20:00
Ein Skype-Gespräch mit dem Arzt kann effizient ...
Deutsche Ärztezeitung   01.06.2018 07:49:00
Der Beschluss des Deutschen ß?rztetages zur ...
Deutsche Ärztezeitung   30.05.2018 16:07:00
Eine Telemedizin-Plattform soll Patienten der ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Telemedizin bezeichnet die Möglichkeit, medizinische Daten, also Texte, Tabellen, Befunde sowie Bilder, über große Entfernungen hinweg elektronisch auszutauschen bzw. zu versenden, um eine diagnostische oder therapeutische Interaktion zu ermöglichen. Bereits 1959 verband der Kanadier Jutra zwei Krankenhäuser mithilfe eines Teleradiologiesystems...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Telemedizin wird ein Baustein der Medizin-Zukunft sein. Sie kann die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten erhöhen und im Notfall sogar Leben retten. Die Bundesregierung fördert eine Studie der Berliner Charité, die ihren Nutzen für Patienten mit Herzschwäche erforscht...
Erreichbarkeitsprüfung: 09.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Diabetes, Asthma und Herzschwäche eignen sich besonders gut für die Behandlung und Überwachung per Internet. Über das Internet können medizinische Daten zwischen Ärzten (Tele-Consulting) und zwischen Arzt und Patienten ausgetauscht werden. Als Telemedizin gilt aber auch der Abruf von Gesundheitsinformationen über das Web. Gerade außerhalb von ...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Einsatz von Telematik und Telemedizin im Gesundheitswesen aus Sicht der Ärzteschaft. Ergebnisse einer Repräsentativbefragung von niedergelassenen und Krankenhausärzten im April/Mai 2010 durch das Institut für Demoskopie Allensbach.
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein kranker Mensch fällt zu Hause, verletzt sich schwer und steht nicht mehr auf. Bislang ist es Glück, wenn er rechtzeitig gefunden wird. Der Grund: Viele Innovationen werden behindert, da sie hohe Hürden des Gesundheitssystems nehmen müssen...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
22.6.2014: Telemedizin ist auch in Deutschland schon Alltag: Herzschrittmacher senden Patientendaten an Praxen, Mediziner tauschen sich virtuell über Symptome aus. Reine Ferndiagnosen sind aber verboten. Wie lange noch?
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Deutsche Telemedizinportal ist eine Maßnahme der vom Bundesministerium für Gesundheit gegründeten eHealth-Initiative. Durch diese Maßnahme sollen sinnvolle Anwendungen der Telemedizin besser als bislang den Weg in die Regelversorgung und damit zu den Patientinnen und Patienten finden.
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
10/2002 erstellt von der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder. (31 seitiges PDF-Dokument)
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die telemedizinischen Systeme und Dienste sollen den Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) zugute kommen. Die Kommission und die Mitgliedstaaten arbeiten bei der Anpassung der bestehenden Rechtsvorschriften und Bestimmungen sowie bei der Lösung der für die Entwicklung dieser Systeme ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Informationsportal des Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH (ZTG)
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Telemedizin ist ein Teilbereich der Telematik im Gesundheitswesen und bezeichnet Diagnostik und Therapie unter Überbrückung einer räumlichen oder auch zeitlichen ("asynchron") Distanz zwischen Arzt, Apotheker und Patienten oder zwischen zwei sich konsultierenden Ärzten mittels Telekommunikation...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn man so will, ist jede telefonische Konsultation eines Arztes eine telemedizinische Anwendung. Unter der Telemedizin im engeren Sinne sind aber nur größere spezielle medizinische Lösungen gemeint, die den Computer und die Telekommunikation nutzen. Dabei kann die Telemedizin auf immer größere Bandbreiten, zunehmend sichere Verbindungen und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) ist eine bundesweite Vereinigung zur Förderung, Verbreitung, Markteinführung und Publizierung moderner, innovativer Entwicklungen, Lösungen und Produkte in der Telemedizin...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Über Telemedizin werden die Ressourcen der modernen der Informationstechnologie für die medizinischen Versorgung sowie für einen umfassenden Einsatz im Gesundheitswesen nutzbar gemacht. Sie erlaubt die...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das "Netzwerk für eHealth Systeme und Telemedizin e.V." ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern, Organisationen und Einzelpersönlichkeiten mit dem Ziel, die Qualität der Patientenbetreuung durch Innovationen zu erhöhen und gleichzeitig die Gesundheitswirtschaft effektiver zu gestalten. NEST entstand 2005 ...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie
Autor: Herausgeber: Middeke, Martin, Mengden, Thomas, Goss, Franz u. a.
Erscheinungsjahr: 2009
Seitenanzahl: 201
Preis: 29.95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
telemedizinisch;


Seite zuletzt geändert am: 03.06.2018
Navigation
Telemedizin
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017