Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

ERCP - endoskopisch retrograde Cholangiopankreatographie (retrograde endoskopische Cholangiopankreatographie; ERCP)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'ERCP - endoskopisch retrograde Cholangiopankreatographie'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 266r
Inhaltsübersicht:
     
Arzneimittelbrief   23.08.2016 23:47:00
AMB 2016, 50, 61 Verhinderung von Pankreatitiden ...
Lifeline   19.01.2016 10:33:00
Die Endoskopisch Retrograde ...
Arzneimittelbrief   19.03.2015 10:29:00
AMB 2012, 46, 69a Nach einer ERCP Indometacin als ...
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Endoscopic retrograde cholangiopancreatography (ERCP) enables the physician to diagnose problems in the liver, gallbladder, bile ducts, and pancreas. The liver is a large organ that, among other things, makes a liquid called bile that helps with digestion. The gallbladder is a...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Netdoktor informiert über Sinn, Funktionsweise, Komplikationen und Alternativen einer ERCP. ERCP ist eine Röntgenuntersuchung mit Hilfe von Röntgen-Kontrastmitteln und einem Spezialendoskop. Diese Untersuchung dient der Darstellung der Gallengänge ("cholangio"), der Gallenblase und des Bauchspeichel-Drüsengang-Systems ("pankreatiko"). Retrograd ...
Erreichbarkeitsprüfung: 02.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die ERCP (Endoskopisch Retrograde Cholangio Pancreticographie) ist eine kombinierte Endoskopische und Röntgenuntersuchung der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse. Dieser Eingriff wird heute fast ausschließlich zur Durchführung von therapeutischen Interventionen durchgeführt. Die zugrunde liegende Problematik ist in den meisten Fällen bereits ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der ERCP (= Endoskopisch Retrograde Cholangio-Pankreatografie) handelt es sich um eine Röntgenuntersuchung der Gallengänge und des Bauchspeicheldrüsengangs. Dazu wird ein biegsames optisches Instrument, Duodenoskop genannt, über die Mundhöhle, die Speiseröhre und den Magen in den Zwölffingerdarm vergeschoben. Dort sitzt der Einführungsgang für ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
ERCP ist die Abkürzung für endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatikografie. Es handelt sich um eine bildliche Darstellung der Gallengänge und der Ausführungsgänge der Bauchspeicheldrüse.
Erreichbarkeitsprüfung: 18.05.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
ERCP – Die Endoskopisch Retrograde Cholangio-Pancreaticographie ist die Kombination aus einer Magenspiegelung und einer Röntgenuntersuchung und ist ein Beispiel für invasive Untersuchungsverfahren. Durch die technischen Entwicklungen der letzten Jahre, beschränkt sich der Einsatz des Endoskops nicht mehr nur auf den Einsatz als einfaches ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Diagnoseverfahren "Endoskopisch- retrograde Cholangio- Pankreaticographie" (ERCP) kurz erklärt. Die ERCP wird häufig eingesetzt, wenn vermutet werden muss, dass der Galleabstrom behindert ist und unter Umständen auch zu Gelbsucht führt. Dies ist insbesondere der Fall bei Gallensteinen, die sich im Gallengang gebildet haben oder die...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Ausführliche Informationsschrift der American Gastroenterological Association zur ERCP. Englischsprachig. What Can You Expect During an ERCP? What are the Possible Complications from an ERCP? What Can You Expect after Your ERCP? HOW ERCP WORKS...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Jackson Gastroenterology about ERCP: ERCP stands for endoscopic retrograde cholangiopancreatography. As hard as this is to say, the actual exam is fairly simple. A dye is injected into the bile and pancreatic ducts using a...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) ist eine endoskopische Methode, mit der diagnostische und therapeutische Eingriffe durchgeführt werden können. Neben der Darstellung der Gallenwege, Gallenblase und des Pankreasgangs mit Röntgenkontrastmittel können auch Steine entfernt oder die Öffnung des Gallengangs (Papilla vateri) geweitet werden. Die ersten ERCPs an 2 Monaten bis 13,9 Jahren alten Kindern wurden 1980 an der Universität Bonn durchgeführt...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
retrograde endoskopische Cholangiopankreatographie; Spiegelung der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse;


Seite zuletzt geändert am: 18.05.2017
Navigation
ERCP - endoskopisch retrograde Cholangiopankreatographie
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017