Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Metabolisches Syndrom

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Metabolisches Syndrom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 368r
Deutsche Ärztezeitung   19.06.2018 08:12:00
Ein neues System bietet nun einheitliche ...
Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung   20.03.2018 10:40:00
20.03.2018: Die Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ...
idw Infodienst Wissenschaft   03.11.2016 09:24:00
Mainz – Lange Abende am Computer oder vor dem ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das metabolische Syndrom setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Dazu gehören: Fettsucht (Adipositas), Bluthochdruck,Typ-2-Diabetes, Fettstoffwechselstörung...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Bedeutung des metabolischen Syndroms wurde in den letzten Jahren genauer untersucht. Es gilt als dominierender Risikofaktor für die Gesundheit der Menschen in der westlichen Welt. Welche Symptome in welcher Gewichtung ein metabolisches Syndrom ausmachen, wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Übergewicht bzw. Adipositas starkes Übergewicht mit übermäßiger Vermehrung des Körperfetts weiterlesen ... gelten als Beschleunigungsfaktoren für das sogenannte metabolische Syndrom (MTS), das für den Körper eine große Gefahr darstellt. Der Großteil aller Personen mit MTS ist übergewichtig. Weitere Faktoren wie körperliche Inaktivität, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Metabolische Syndrom ist eine Kombination verschiedener Risikofaktoren: zu viel Bauchfett, Bluthochdruck, erhöhte Blutzucker- und Blutfettwerte zählen dazu...
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Insulinresistenz und die damit verbundene anfängliche Überproduktion von Insulin (später eingeschränkte Insulinproduktion) sind nicht nur für die Entwicklung eines Typ-2-Diabetes verantwortlich, sie sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Diabetes Typ 2 ist meist Teil einer komplizierten Störung der Regelung und der Abläufe in verschiedenen Körperzellen. Diese Störung wird zusammengefasst mit dem Bergriff "Metabolisches Syndrom". Herzinfarkt, Schlaganfall und anderer Erkrankungen, welche...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zur Behandlung der Insulinresistenz, die dem Metabolischen Syndrom zugrunde liegt, hat eine Entlastung der Insulinproduktion mit der Folge einer gesteigerten Insulinempfindlichkeit an den Zellen und eine verbesserte Glukoseverwertung, Priorität...
Erreichbarkeitsprüfung: 13.09.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Das "Metabolische Syndrom" ist wahrscheinlich DER Killer unseres Jahrhunderts. Durch die rapide Veränderung der Gesellschaft in den westlichen Industrienationen im Lauf des letzten Jahrhunderts finden wir heute eine gänzlich geänderte Situation vor: Wohlstand und Überfluss...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein dicker Bauch sieht nicht nur unvorteilhaft aus, sondern bedeutet oft auch, dass Blutzucker- und Blutfettwerte sowie der Blutdruck erhöht sind. Das sind Risikofaktoren für einen verfrühten Tod...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Liegt eine Kombination von Übergewicht, Diabetes, erhöhten Blutfetten und Bluthochdruck (teilweise auch Gicht) vor, spricht man vom metabolischen Syndrom. In den USA wird es auch als Insulin Resistance Syndrome (IRS) beschrieben...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das metabolische Syndrom beschreibt das gemeinsame Auftreten von Stoffwechselstörungen wie Übergewicht, erhöhten Blutfetten und erhöhtem Blutzucker sowie Bluthochdruck, welche das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes stark erhöhen.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter den Begriff "metabolisches Syndrom" fasst man das gemeinsame Vorkommen von Übergewicht, Typ 2-Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck zusammen. Dieses Netzwerk von Risikofaktoren bedeutet...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.09.2020 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2006: Teil 1 der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (5 seitiges PDF-Dokument)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
(9 seitiges PDF-Dokument)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ursachen: Genetische Disposition, Fehlernährung, Bewegungsmangel, Insulinresistenz, Hormonelle Veränderungen, Stress...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das metabolische Syndrom (manchmal auch als tödliches Quartett, Reavan-Syndrom oder Syndrom Xbezeichnet) wird heute als der entscheidende Risikofaktor für koronare Herzkrankheiten angesehen. Es geht einher mit vielfältigen Störungen des Stoffwechsels, der Blutdruckregulation sowie einer charakteristischen Fettleibigkeit. Die Definition des metabolischen Syndroms wurde in den letzten Jahren wiederholt geändert. Eine allgemein akzeptierte Definition gibt es bislang nicht. Die Klassifikation orientiert sich zumeist entweder an der Insulinresistenz (Insulinresistenzsyndrom, WHO-Klassifikation 1999) oder dem Lebensstil (NCEP-ATP-III). Einen weltweit gültigen ICD-10-Code gibt es nicht, in Deutschland erlaubt der DIMDI-Thesaurus die Erfassung mit dem Code E.88.9 "Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet". Da aber gemäß der Deutschen Kodierrichtlinie (DKR) D004d kein spezifischer Kode innerhalb des ICD-10 Kataloges vorhanden ist, sind die einzelnen Manifestationen innerhalb des G-DRG-Systems zu verschlüsseln. Die Behandlung zielt meist auf die Therapie der Insulinresistenz oder des Übergewichts ab...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das metabolische Syndrom (manchmal auch als tödliches Quartett bezeichnet) wird heute als der entscheidende Risikofaktor für koronare Herzkrankheiten angesehen. Die Definition des metabolischen Syndroms wurde in den letzten Jahren öfter geändert und eine endgültige Definition (oder einen ICD-10-Code) gibt es bislang nicht. Die Klassifikation ...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Metabolische Syndrom;


Seite zuletzt geändert am: 19.06.2018
Navigation
Metabolisches Syndrom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017