Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Zyklusstörungen - unregelmäßige Blutung (Polymenorrhoe; Menstruation - unregelmäßig)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Zyklusstörungen - unregelmäßige Blutung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 409r
Lifeline   23.01.2017 10:15:00
Welche Ursachen Zyklusunregelmäßigkeiten haben ...
Focus.de   17.12.2010 08:35:00
Frauen mit einer übermäßigen und besonders ...
Frauenärzte im Netz   02.08.2010
Erste Zyklusschwankungen, die auf eine ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter Menstruationsstörungen (Blutungsanomalien) versteht man Abweichungen vom normalen Monatszyklus der Frau. Entweder die Blutungsstärke oder das Intervall zwischen den Blutungen ist verändert. Auch das Ausbleiben der Periode (Amenorrhoe) und starke Regelschmerzen (Dysmenorrhoe) gehören dazu. Die Ursachen reichen von funktionellen oder...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn bei einer Frau mehr als 35 Tage aber weniger als drei Monate zwischen den einzelnen Regelblutungen liegen, sprechen Mediziner von Oligomenorrhoe. Die Oligomenorrhoe gehört zu den sogenannten menstruellen Tempostörungen. Kennzeichen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
U.a.: Verlängerter Menstruationszyklus (Oligomenorrhoe): Länger als 35 Tage dauernder Menstruationszyklus. Die Blutung kommt seltener, Stärke und Dauer sind aber normal. Verkürzter Menstruationszyklus (Polymenorrhoe): Weniger als 25 Tage dauernder Menstruationszyklus. Die Blutung kommt zu häufig, ist aber von normaler Stärke und Dauer...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Man spricht von einer Polymenorrhoe, wenn die Dauer des weiblichen Zyklus dauerhaft unter 25 Tage sinkt. Bei den Ursachen handelt es sich um Störungen im Regelkreissystem zwischen Gehirn und Eierstock...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Menstruationsstörungen sind Unregelmäßigkeiten im weiblichen Zyklus. Die Störung kann sich auf die Häufigkeit, die Stärke und die Dauer der Menstruation beziehen. Es werden folgende Menstruationsstörungen unterschieden...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Beträgt der Abstand zwischen zwei Blutungen mehr als 35, aber weniger als 45 Tage, liegt eine Oligomenorrhoe vor. Sie gehört zu den häufigsten Blutungsstörungen. Und tritt vor allem in der Zeit nach der ersten Regelblutung (Menarche) und vor...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ist der Abstand zwischen zwei Blutungen kürzer als 25 Tage, spricht man von einer Polymenorrhoe. Die Verkürzung des Regelintervalls kann verschiedene Ursachen haben: Entweder verläuft die Follikelphase oder die Gelbkörperphase oder beide...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Frauenheilkunde mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Diskussionsforum - Foren Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin.
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Polymenorrhoe; Oligomenorrhoe; Menstruation unregelmäßig; unregelmäßige Periode;


Seite zuletzt geändert am: 23.01.2017
Navigation
Zyklusstörungen - unregelmäßige Blutung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017