Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Vorzeitiger Blasensprung (Blasensprung - vorzeitig; Fruchtblasensprung)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Vorzeitiger Blasensprung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 435r
Deutsche Ärztezeitung   08.12.2017 16:02:00
Mit der Entwicklung künstlichen Fruchtwassers und ...
Deutsches Ärzteblatt   09.01.2014 18:10:00
Durham – Eine zunehmende Verdünnung des Chorions, ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Blasensprung bezeichnet das selbstständige Einreißen der Fruchtblase, gefolgt vom Abfließen des Fruchtwassers. Er erfolgt in der Regel am Ende der Eröffnungsphase der Geburt. Reißt die Fruchtblase bereits während der Eröffnungsphase, handelt es sich um einen frühzeitigen Blasensprung. Von einem vorzeitigen Blasensprung spricht man, wenn...
Erreichbarkeitsprüfung: 16.10.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Beim vorzeitigen Blasensprung beginnt das Fruchtwasser abzulaufen, ohne dass Anzeichen einer Geburt bestehen.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Normalerweise zerreißt die Fruchtblase, die das Ungeborene umgibt, erst bei der Geburt. Bei 10% der Schwangeren kommt es zum Abgang von Fruchtwasser, noch bevor die Wehen eingesetzt haben. Fruchtwasser ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Wenn Ihre Fruchtblase sehr viel früher als in den allerletzten Wochen vor dem errechneten Termin platzt, sollten Sie sich auf das Einsetzen vorzeitiger Wehen bzw. einzelner Kontraktionen innerhalb der nächsten Tage oder Wochen einstellen. Ein solcher...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was tun bei vorzeitigem Blasensprung? Die Fruchtblase kann vor dem Einsetzen der Wehen platzen. Bemerkt wird dann ein vermehrter Flüssigkeitsabgang aus der Scheide. Dieser kann schwallartig, aber auch tropfenweise erfolgen...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) - Empfehlungen zum Vorgehen beim vorzeitigen Blasensprung.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Vom vorzeitigen Blasensprung spricht man, wenn bereits vor den Geburtswehen Fruchtwasser aufgrund eines Risses in der Amnionhöhle abgeht. Vom frühzeitigen Blasensprung spricht man, wenn der Blasensprung nach...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Seite zuletzt geändert am: 08.12.2017
Navigation
Vorzeitiger Blasensprung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017