Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Herpes simplex

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Herpes simplex'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4764r
Lifeline   04.04.2018 07:18:00
Herpes äußert sich meist durch juckende Bläschen. ...
Stern.de   12.05.2016 15:43:00
Herpesbläschen sind lästig, doch in der Regel ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kreuzreaktionen zwischen HSV-I und HSV-II treten häufig auf. Pathogenese: Primärinfektion → Persistenz → (eventuell) endogene Reaktivierung; Inkubationszeit: 2-10 Tage (im Mittel 4 Tage)...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zu diesen Herpes simplex-Viren gehört zum einen der Herpes simplex-Virus Typ 1, der auch als oraler Stamm bezeichnet wird, und zum anderen der Herpes simplex-Virus Typ 2, der auch genitaler Stamm genannt wird. Herpes simplex-Viren können verschiedene Erkrankungen auslösen. Dazu zählen u. a. der Lippenherpes, der Genitalherpes, die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Diese weit verbreitete Krankheit wird durch das Herpes-simplex-Virus (HSV) verursacht. Charakteristisch ist die Entstehung von kleinen, nässenden Bläschen auf geröteter Haut oder Schleimhaut. Die betreffende Stelle ist empfindlich und schmerzt. Die Bläschen verheilen ohne Narbenbildung, haben aber die Tendenz, wiederzukommen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herpesbläschen sind schmerzhafte Bläschen der Lippen (Lippenbläschen), der Mund- oder Nasenschleimhaut. Da sie häufig in Begleitung einer Grippe auftreten, nennt man sie auch Fieberbläschen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herpesbläschen, im Volksmund auch als Fieberbläschen bezeichnet, sind für viele Kinder ein unerwünschter, aber treuer Begleiter: In aller Regel harmlos, aber immer störend, treten sie mit Vorliebe dann auf, wenn man sie am wenigsten braucht...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herpes wird von 2 unterschiedlichen Viren, dem Herpes-simplex-Virus 1 (HSV1) und dem Herpes-simplex-Virus 2 (HSV2), verursacht. Das HSV1 verursacht vor allem den Herpes labialis (Lippenherpes)...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn das Virus einmal im Körper ist, bleibt es ein Leben lang dort. Bei manchen Menschen verursacht es nie Beschwerden, bei anderen bricht die Krankheit immer mal wieder aus. Nach der Erstinfektion ziehen sich die Viren ins Nervensystem und in die Lymphdrüsen zurück. Dort...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Durch das Herpes-simplex-Virus verursachte Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Infektionskrankheiten der Haut. Die meisten Infektionen treten im Gesicht und im Genitalbereich auf. Vor dem Auftreten der Erkrankung verspüren die Betroffenen oft Hautirritationen durch Hautspannung und Überempfindlichkeit der betroffenen Stelle...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Virus gehört zur Gruppe der Herpes hominis Viren und kommt nur beim Menschen vor. Durch Herpes simplex Viren verursachte Erkrankungen sind meist schmerzhafte, gruppierte Bläschen auf gerötetem Grund an der Haut und den Schleimhäuten... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hautveränderungen aufgrund einer Infektion mit dem Herpes-simplex-Virus (HSV) Typ 1 oder 2 können am gesamten Integument auftreten, wobei HSV 1 häufiger Veränderungen an Haut und Mundschleimhaut hervorruft, während HSV 2 meist für Veränderungen an der Genitalschleimhaut verantwortlich ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Herpes-simplex-Virus-Infektion ist eine häufige Erkrankung. Die Übertragung geschieht auf oralem und genitalen Weg und erfolgt durch direktem Kontakt von Mensch zu Mensch. Auch Menschen, die nicht krank sind, aber Virusausscheider sind, können infizieren...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In Deutschland sind rund 80 Prozent der Erwachsenen mit dem einfachen Herpes-Virus, dem "Herpes Simplex", infiziert. Stress, Sonnenstrahlen, Hormonschwankungen und Infekte können das Virus aktivieren. Dann kommt es zu den juckenden Bläschen am...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter Herpes simplex (lat. simplex: einfach) versteht man Virusinfektionen, die durch Herpes-simplex-Viren hervorgerufen werden. Umgangssprachlich verwendet man für diese, speziell den Lippen- oder Genitalherpes (Herpes labialis und Herpes genitalis), auch die Kurzform Herpes. Der Begriff stammt vom altgriechischen "kriechen" ab, was an die kriechende Ausbreitung der Hautläsionen bei einer Herpes-simplex-Infektion angelehnt ist. Die Erreger der verschiedenen Herpes-Simplex-Infektionen sind zwei verschiedene Virusspezies, das Herpes-Simplex-Virus 1 (HSV-1) und das Herpes-Simplex-Virus 2 (HSV-2). Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Krankheitsbilder und der Krankheitslokalisation geringfügig...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Herpes-simplex-Virus, kurz HSV, ist ein DNA-Virus aus der Familie der Herpesviren. Hier gehört es zu den Alphavirinae. Das Virus verursacht beim Menschen bläschenartige Haut- und Schleimhautausschläge...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
basierend u.a. auf Stiftung Warentest von 4/2010
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Fieberbläschen; Herpes Virusinfektion; HSV Infektion;

häufige Rechtschreibfehler:
Herpis Simblex Virus; Herpesinfektion;

Seite zuletzt geändert am: 05.06.2020
Navigation
Herpes simplex
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017