Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Zyklusstörungen - fehlende Blutung (Amenorrhoe; Menstruation - ausbleibende Regelblutung)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Zyklusstörungen - fehlende Blutung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 494r
Lifeline   11.08.2017 09:19:00
Viele Zustände oder Krankheiten können dazu ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Fehlen oder Ausbleiben der menstruellen Blutung wird als Amenorrhoe bezeichnet. Man unterscheidet eine primäre und eine sekundäre Amenorrhoe. Wenn nach Vollendung des 15. Lebensjahres noch keine Menstruationsblutung aufgetreten ist, spricht man von einer primären Amenorrhoe. Sind bereits Monatsblutungen erfolgt und es treten dann blutungsfreie ...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Beim Ausbleiben der Menstruation unterscheidet man die primäre und die sekundäre Amenorrhoe. Im Fall der primären Amenorrhoe ist bei den Patientinnen die erste Monatsblutung noch ausständig, Patientinnen mit sekundärer Amenorrhoe hatten vor dem Ausbleiben bereits Blutungen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine primäre Amenorrhoe kann ihre Ursachen in einer mangelnden Ausreifung der Geschlechtsorgane oder einer funktionellen Störung der Eierstöcke oder der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) und daraus folgenden Hormonstörungen haben. Äußere Gründe für eine sekundäre Amenorrhoe können...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit dem Begriff Amenorrhoe bezeichnet man das Ausbleiben der Regelblutung. In der Schwangerschaft oder der Stillperiode ist das ein ganz natürlicher Zustand. Außerhalb dieser Zeit wird unterschieden in eine primäre Amenorrhoe, bei der bis über das 16. Lebensjahr hinaus keine Monatsblutung eingetreten...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ausbleiben der Regelblutung über einen Zeitraum von drei Monaten oder mehr bei bisher völlig regelmäßigem Zyklus.
Erreichbarkeitsprüfung: 08.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Amenorrhoe [amänoröh] gehört zu den häufigeren Menstruationsstörungen und bezeichnet das Fehlen oder Ausbleiben der menstruellen Blutung (a = ohne, menos = Monat, rhoe = Fluß) ohne weitere Symptome. Die Amenorrhoe geht gehäuft einher mit Gewichtsschwankungen und...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei einem Fehlen oder Ausbleiben der Periodenblutung (Menstruation) einer geschlechtsreifen Frau, spricht man von einer Amenorrhoe. Bei der sekundären Form sind zunächst Monatsblutungen erfolgt; diese setzen dann aber für mindestens...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Frauenheilkunde mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 14.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Diskussionsforum - Foren Gynäkologie/Geburtshilfe u. Perinatalmedizin.
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Ausbleiben der Menstruation wird als Amenorrhoe bezeichnet und ist eine der am häufigsten auftretenden Störungen der menstruellen Regelblutung. Das Ausbleiben der Menstruation während Kindheit, Schwangerschaft, Stillen und Postmenopause ist natürlich, weshalb in diesen Fällen von einer physiologischen Amenorrhoe gesprochen wird. Unterschieden wird zwischen primärer und sekundärer Amenorrhoe...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Amenorrhoe; Amenorrhö; ausgebliebene Menstruation; Ausbleiben der Regelblutung


Seite zuletzt geändert am: 11.08.2017
Navigation
Zyklusstörungen - fehlende Blutung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017