Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Insulin

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Insulin'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 535r
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft   01.10.2020
Information zu Insulin-haltigen Arzneimitteln: ...
Spiegel   23.07.2020 00:08:00
Chefarzt Stephan Martin sagt, dass Menschen mit ...
idw Infodienst Wissenschaft   06.02.2020 11:30:00
Hormone sind kein Jungbrunnen für alte Menschen. ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Peptidhormon Insulin reguliert die Aufnahme von Glucose in Körperzellen. Es wirkt blutzuckersenkend und spielt eine wesentliche Rolle bei der Therapie des Diabetes mellitus. Insulin ist der natürliche Gegenspieler des Hormons Glucagon...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hier erfahren Sie Details darüber, wie die Behandlung mit Insulin heute aussehen kann und welche Erfahrungen Menschen damit machen. Ein kurzer Film und ein Merkblatt fassen wichtige Punkte noch einmal zusammen. Hier können Sie auch Erfahrungsberichte von Menschen mit Diabetes lesen sowie Kurzantworten auf wissenschaftliche Fragen. Weitere ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Insulin ist ein Hormon und wird in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) als Vorläuferversion (Proinsulin) gebildet. Aus Proinsulin entstehen zu gleichen Teilen C-Peptid und Insulin. Während das C-Peptid keine wesentliche Bedeutung im Körper hat, besitzt Insulin...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Man teilt die Insuline in zwei Gruppen ein: Schnelles Insulin (auch "Mahlzeiten-" oder "Bolus-Insulin" genannt) mit schneller Wirkung, aber kurzer Wirkungsdauer. Dieses Insulin wird zu den Mahlzeiten verwendet. Langsames Insulin (auch "Verzögerungs-" oder "Basis-Insulin" genannt) mit verzögerter Wirkung, jedoch längerer Wirkungsdauer...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Insulin, für den Typ 1 Diabetiker das lebensrettende Hormon, ist für den Chemiker das erste Proteinhormon, das durch chemische Synthese hergestellt werden konnte...
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Hormon Insulin wird in den sogenannten Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) gebildet. Erste Vorstufe von Insulin ist das Präproinsulin mit einem Molekulargewicht (gebräuchliche biochemische Bezeichnung für die Summe der Atommassen eines Moleküles) von ca. 12000, das aus ungefähr 100 Eiweißbausteinen (Aminosäuren) besteht...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zur Behandlung des Diabetes sind verschiedene über die Jahre entwickelte Insuline mit jeweils unterschiedlichen Wirkungsweisen verfügbar. Z.B.: Insulinanaloga sind Insuline, bei denen durch Austausch oder Addition einzelner Substanzgruppen eine verkürzte Insulinwirkung oder eine verlängerte Insulinwirkung erzielt wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Deutsches Diabetes-Zentrum DDZ: Zur Behandlung des Diabetes sind verschiedene über die Jahre entwickelte Insuline mit jeweils unterschiedlichen Wirkungsweisen verfügbar. Die z.Z. über 100 auf dem deutschen Markt erhältlichen Insuline können nach verschiedenen Kriterien wie Herkunft, zur Herstellung verwendete Tierart, Wirkprofil oder Wirkdauer ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Insulintherapie im Umbruch: Die Behandlung des Typ-1-Diabetes, wie er vornehmlich bei Kindern und Jugendlichen auftritt, muß mit Insulin erfolgen, aber auch beim Typ-2-Diabetes wird in der Regel früher oder später eine Insulingabe erforderlich. Die Gentechnologie hat es möglich gemacht, nicht nur Human-Insulin...
Erreichbarkeitsprüfung: 25.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In einer deutschen Apotheke können Sie theoretisch zwischen mehr als 70 unterschiedlichen Insulinprodukten (DDG Insulintabelle 2000) auswählen. Bei dieser Vielfalt ist es auf den ersten Blick gar nicht so einfach, die Übersicht zu behalten...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
75% der insulinspritzenden Diabetiker verwenden Humaninsulin, das wie menschliches Insulin zusammengesetzt ist. Bis zur Einführung von Humaninsulin im Jahr 1983 waren ausschließlich Rinder- oder Schweine-insuline verfügbar. Sie wirken im Blut zwar wie Humaninsulin, haben aber nicht den gleichen Aufbau. Seit 1996 werden zudem künstliche Insuline...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Insulin ist ein lebenswichtiges Hormon. Jeder Mensch braucht etwa 40 bis 50 Einheiten davon jeden Tag. Ohne Insulin würden keine Kohlenhydrate mehr in die Körperzellen aufgenommen werden können. Sie würden praktisch verhungern. Für Diabetiker können daher die Injektionen mit Insulin...
Erreichbarkeitsprüfung: 30.10.2020 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Insuliner sind ein Zusammenschluß selbständiger Selbsthilfegruppen.
Erreichbarkeitsprüfung: 02.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Zuckerkrankheit.
Erreichbarkeitsprüfung: 13.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Diabetologie
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Peptidhormon Insulin reguliert die Aufnahme von Glucose in Körperzellen. Es wirkt blutzuckersenkend und spielt eine wesentliche Rolle bei der Therapie des Diabetes mellitus. Insulin ist der natürliche Gegenspieler des Hormons Glucagon...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden
häufige Rechtschreibfehler:
Insullin; Insolin;

Seite zuletzt geändert am: 01.10.2020
Navigation
Insulin
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017