Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Flüssigkeitsbedarf (Trinkmenge - richtige)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Flüssigkeitsbedarf'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 562r
Oekotest   14.09.2020 16:41:00
Wie viel sollen Kinder trinken? Und was ist die ...
Stern.de   09.01.2018 07:01:00
Um das Thema Trinken ranken sich fast noch mehr ...
Vitanet   05.09.2017
Wer genug trinkt, kann schneller denken und sich ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der quantitativ wichtigste Bestandteil des menschlichen Körpers ist Wasser, das etwa 2/3 seines Gewichts ausmacht. Der Anteil des Wassers am Körpergewicht ist dabei alters- und geschlechtsabhängig. Beim Neugeborenen beträgt er 75%, beim Erwachsenen etwa 65% und bei älteren Menschen noch etwa 55%. Die starke Abnahme des Wassergehalts mit dem ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter Dehydratation versteht man eine gesteigerte Abnahme der Körperflüssigkeit ohne eine entsprechende Flüssigkeitsaufnahme. Ein zu großer Flüssigkeitsverlust kann über den Magen-Darm-Trakt, die Atemluft, über den Urin oder über die Haut (Schwitzen) erfolgen. Bei fiebrigen Erkrankungen oder starker körperlichen Anstrengungen verliert man ...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Deutsche Gesellschaft für Ernährung: Wasserbilanz (ml/Tag) des Erwachsenen; Richtwerte für die Zufuhr von Wasser
Erreichbarkeitsprüfung: 06.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DGE-Flyer gibt Tipps zur angemessenen Flüssigkeitszufuhr: Der Flyer beschreibt kurz und leicht verständlich, warum es wichtig ist, ausreichend und regelmäßig zu trinken und welche Getränke am besten den Durst löschen. Zudem erfahren Verbraucher, welche Funktionen Wasser im Körper übernimmt, was bei einem Flüssigkeitsmangel passiert und...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Wasser ist lebensnotwendig. Mehr als 50 Prozent des menschlichen Organismus bestehen aus Wasser – bei Säuglingen sind es sogar etwa 70 Prozent. Flüssigkeit wird ständig über die Haut, über den Darm (Stuhl), die Nieren (Urin) sowie beim Atmen ausgeschieden. Deshalb muss Flüssigkeit laufend aufgenommen werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rund einen halben Liter Wasser atmen wir über den Tag aus. Denn mit jedem Atemzug verlieren wir eine kleine Menge dieser faszinierenden Verbindung aus Wasserstoff und Sauerstoff. Über einen Liter Wasser verlieren wir täglich über die Haut, auch wenn wir nicht schwitzen. Deshalb sollte man kräftig...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Mensch besteht, je nach Alter, zu ca. 36% bis 75% aus Wasser. Da jeden Tag einiges davon durch Stoffwechselvorgänge verloren geht, ist es leicht einsichtig, dass der Nachschub gesichert sein muss. Im Folgenden soll in Kürze das Wichtigste über Wasser berichtet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.11.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mindestens zwei Liter am Tag zu trinken, ist möglicherweise gar nicht nötig. Das sagt zumindest ein amerikanischer Arzt. Für die bereits als Allgemeinwissen geltende Regel gebe es keine wissenschaftlich fundierten Beweise, schreibt der Nierenspezialist Heinz Valtin in einer Online-Vorabpublikation der Fachzeitschrift "American Journal of ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.08.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Essen und Trinken bei pflegebedürftigen Menschen (40 seitige PDF-Brooschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Wie viel soll man trinken? Der menschliche Organismus besteht zu 60 Prozent aus Wasser. Um den Wasserhaushalt ausgeglichen zu erhalten, empfiehlt es sich, mindestens 2 Liter täglich zu trinken. Der erwachsene Mensch hat einen Flüssigkeitsumsatz von circa 2,5 Litern pro Tag. Die Hälfte davon wird durch feste Nahrung gedeckt, die andere Hälfte ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Ernährung und Diät
Erreichbarkeitsprüfung: 13.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Ernährung
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie viel Flüssigkeit braucht der Mensch am Tag? Ein erwachsener, gesunder Mensch sollte am Tag rund zwei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Allein über die Atmung - was man eigentlich nur im Winter über den sichtbaren Atemhauch wahrnimmt - verliert man am Tag bis zu zwei Liter Flüssigkeit. Steigen die Temperaturen etwa auf 30 Grad Celsius, dürfen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Der durchschnittliche Flüssigkeitsbedarf eines Menschen ist die Menge an Flüssigkeit, die zugeführt werden muss, um einen normalen Ablauf der Körperfunktionen zu gewährleisten. Sie liegt zwischen 20 und 40 ml Wasser/kg Körpergewicht...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.10.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
richtige Trinkmenge; ausreichende Flüssigkeitzufuhr; genug Trinken;


Seite zuletzt geändert am: 14.09.2020
Navigation
Flüssigkeitsbedarf
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017