Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Mittelohrentzündung - akute (Otitis media acuta)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Mittelohrentzündung - akute'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 649r
Spiegel   14.12.2018 16:26:00
Eine chronische Mittelohrentzündung verursacht im ...
Vitanet   05.12.2018
Die akute Mittelohrentzündung ist eine ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
U.a. Thema - Mittelohrentzündung: Können Antibiotika bei Säuglingen und Kleinkindern die Beschwerden lindern? Die medizinische Bezeichnung für eine akute Mittelohrentzündung lautet "akute Otitis media" (AOM). Bei Säuglingen ist sie einer der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch: Jedes Jahr werden etwa 30 % der Kinder unter drei Jahren wegen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die häufig sehr starken Ohrenschmerzen entstehen durch die Flüssigkeit, die sich im Mittelohr ansammelt. Die Schmerzen enden schlagartig, wenn das Trommelfell dem Druck nachgibt und durch einen kleinen Riss das Sekret abfließen kann. Der Einriss verheilt meistens innerhalb von ein bis zwei Wochen. Zu den allgemeinen Beschwerden...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Deutschsprachige Kurzzusammenfassungen für Laien aus der Cochrane Library: Antibiotika sind bei den meisten Kindern mit akuter Mittelohrentzündung nicht sehr hilfreich. Eine akute Mittelohrentzündung kommt bei Kindern häufig vor und verursacht Schmerzen und Hörverlust. Diese Studienübersicht zeigt, dass Antibiotika die Schmerzen im Laufe des...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter einer Mittelohrentzündung (Otitis media) wird im allgemeinen Sprachgebrauch eine akute, meist durch Bakterien verursachte Erkrankung verstanden, die am häufigsten im Säuglings- und Kleinkindesalter auftritt...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die akute Mittelohrentzündung ist eine Entzündung der Schleimhaut im Mittelohr, hervorgerufen durch Bakterien oder Viren. Meist tritt die Mittelohrentzündung als Folge eines bakteriellen Infektes im Nasen-Rachen Bereich auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Mittelohr ist ein luftgefüllter Hohlraum, der zwischen Trommelfell und dem Innenohr liegt. Ein Luftkanal zwischen dem Mittelohr und dem Nasen-Rachen-Raum, die so genannte Ohrtrompete, sorgt im Normalfall dafür,...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Mittelohrentzündung ist eine Erkrankung, die in jedem Alter auftritt, vor allem bei Kindern. Meist ist die Mittelohrentzündung eine Folge von Infektionen des Nasen-Rachen-Raumes. Schnupfen oder Mandelentzündung sind meist die Vorboten. Akute Mittelohrentzüdnung sind häufig, sie ist meist dur eine bakterielle Infektion bedingt. Selten...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein- oder beidseitige Entzündung der Schleimhaut des Mittelohrs, oft als Folge einer Erkältungskrankheit mit Schnupfen und durch Bakterien ausgelöst. Besonders häufig sind Säuglinge und Kleinkinder betroffen. Aber auch bei Schulkindern ist sie noch eine häufige Ursache für...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
In der medizinischen Betreuung von Kindern mit akuter Otitis media ist angesichts von möglichen Komplikationen die Frage nach der Notwendigkeit einer Antibiotikatherapie zweifellos die wichtigste. Dabei sollte neben der Schwere des klinischen Bildes und dem Alter des Kindes auch die Sicherheit der Diagnose berücksichtigt werden... (4 seitiger ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Interaktive Schulung zum Thema Mittelohrentzündung
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Antibiotika helfen bei Mittelohrentzündungen oft nicht, da sie nur gegen Bakterien wirken. Die meisten Mittelohrentzündungen bei Kindern werden aber durch Viren...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.04.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn Kinder über Ohrenschmerzen klagen, liegt bei ihnen meist eine Entzündung des Mittelohrs vor. Das Mittelohr, auch Paukenhöhle genannt, ist ein luftgefüllter Hohlraum, der durch das Trommelfell vom äußeren Gehörgang getrennt wird. Durch einen feinen Kanal, die so genannte Ohrtrompete oder Ohrtube, ist... (29.12.2009)
Erreichbarkeitsprüfung: 13.04.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Mittelohrentzündung tritt häufig bei Kleinkindern auf, und sie ist durch Schmerzen im Ohr während des Verlaufs einer Erkältung gekennzeichnet.
Erreichbarkeitsprüfung: 08.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Einer Mittelohrentzündung geht meist ein Virusinfekt der oberen Luftwege voraus. Durch das Eindringen von Bakterien oder Viren, die über die Ohrtrompete aus dem Rachen in das Mittelohr gelangen, kann dann eine Mittelohrentzündung (Otitis media) ausgelöst werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die akute Mittelohrentzündung (AMO) ist eine Entzündung der Schleimhaut im Mittelohr mit häufig plötzlich einsetzenden Schmerzen, die verstärkt abends oder nachts auftreten. Die akute Mittelohrentzündung, lateinisch Otitis media acuta genannt, ist meist die Folge...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zwei Drittel aller Kinder haben bis zum 3. Lebensjahr schon mindestens einmal eine Mittelohrentzündung (Otitis media) durchgemacht. Ab dem 8. Lebensjahr treten Mittelohrentzündungen bei Kindern meist nicht mehr so häufig auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei Infektionen im Nasen-Rachen-Raum können die Erreger aufsteigen und es entwickelt sich leicht eine Mittelohrentzündung, auch Otitis media genannt. Sie kommt vor allem bei Säuglingen und Kleinkindern vor. Bei ihnen ist die Eustachische Röhre, die eine Verbindung zwischen dem Rachenraum und dem Ohr darstellt, noch sehr kurz. Bei einer Entzündung ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Viren oder Bakterien verursachen bei der Mittelohrentzündung im Mittelohr eine Entzündung der Schleimhaut. Bei Kindern ist die Ohrtrompete noch so eng, dass sie schon bei kleinen Entzündungen zuschwillt und der...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leider ist die Mittelohrentzündung (Otitis media) für viele Kinder in den ersten Lebensjahren ein typischer, wenn auch äußerst unliebsamer Begleiter. Der Grund: Zwischen Nasen-Rachen-Raum und Ohren besteht eine Verbindung, ein feiner Kanal, der „Ohrtube“ (auch „Eustachische Röhre“ oder “Ohrtrompete“) heißt. Er sichert die...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mittelohrentzündungen sind meist sogenannte rhinogene Entzündungen. Das heißt, sie entstehen indem sich eine Entzündung des Nasenrachenraumes in das Mittelohr ausbreitet. Meist sind Viren...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Diskussionsforum - Foren Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die akute Mittelohrentzündung ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. "Akut" bedeutet: plötzlich einsetzend und heftig, aber schnell verlaufend. Diese Art der Mittelohrentzündung tritt verstärkt im Winterhalbjahr auf...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schmerzhafte Entzündung der Schleimhäute des Mittelohres, in der Regel durch aszendierende Infektion über die Tuba Eustachii bei bestehendem oder vorangegangenem oberen Luftwegsinfekt. Exogen auch bei perforiertem Trommelfell möglich. Pathologisch-anatomisch findet sich eine hyperämisierte und...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mittelohrentzündungen bei Kindern bedürfen in der Regel keiner antibiotischen Behandlung, auch wenn die Beschwerden wie Ohrenschmerzen und Fieber heftig sein können. Den meisten Kindern ist mit einer... (2 seitige PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 Fehler!  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Gesundheit für Kinder: Kinderkrankheiten verhüten, erkennen, behandeln
Autor: Renz-Polster, Herbert; Menche, Nicole; Schäffler, Arne
Erscheinungsjahr: 2013
Seitenanzahl: 528
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 29.95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
akute Otitis media; Mittelohr-Entzündung - akut; Mittelohrentzündung;

häufige Rechtschreibfehler:
Otites medea akuta; Ottitis midea akuter;

Seite zuletzt geändert am: 14.12.2018
Navigation
Mittelohrentzündung - akute
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017