Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Nahrungsergänzungsmittel (NEM)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Nahrungsergänzungsmittel'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 834r
Medizin transparent   17.08.2018 09:01:00
Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl und Pflanzenölen ...
Medizin transparent   09.07.2018 11:18:00
Nahrungsergänzungsmittel mit Kalzium aus ...
Stiftung Warentest   08.06.2018 12:44:00
Eltern hoffen, mit speziellen ...
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nutzen und Risiken, rechtliche Hintergründe und Produktgruppen von Nahrungsergänzungsmitteln, sowie Möglichkeiten ein Expertenteam zu befragen und Beschwerden einzureichen. Unterstützt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Spezial: Nahrungsergänzungsmittel und komplementärmedizinische Produkte. Als komplementär oder alternativ werden in Deutschland Verfahren wie Akupunktur, Pflanzenheilkunde oder Homöopathie bezeichnet. Unser Merkblatt beschäftigt sich vor allem mit den frei verkäuflichen pflanzlichen Mitteln und Nahrungsergänzungsmitteln: Welche Anforderungen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Artikelsammlung zu ‘Nahrungsergänzungsmittel’
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Vitamin- und Mineralstoffsupplemente sowie mit Nährstoffen angereicherte Lebensmittel machen einen beträchtlichen Anteil des alltäglichen Lebensmittelangebots aus. Die Regulierung von Höchstmengen in derartigen Produkten ist derzeit ein Schwerpunkt der europäischen Ernährungspolitik. Mit Hilfe der Daten des...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bundesinstitut für Risikobewertung: Obwohl Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tabletten, Dragees oder Pulver angeboten werden, sind sie keine Arznei, sondern Lebensmittel, die dazu bestimmt sind, die normale Ernährung zu ergänzen. Als Lebensmittel müssen sie vor allem sicher sein und dürfen keine Nebenwirkungen haben. Sie dürfen nicht dazu ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei Nahrungsergänzungsmitteln auf der Basis von Gemüse- und Obstextrakten fehlt gegenwärtig in der Regel der wissenschaftliche Nachweis der behaupteten gesundheitlichen Wirkungen. Die Übertragung wissenschaftlicher Befunde aus Studien, die direkt die Wirkung von Obst und/oder Gemüse untersucht haben, auf Nahrungsergänzungspräparate ist ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pillen, Kapseln und Tabletten - optisch sind Nahrungsergänzungsmittel den Arzneimitteln zum Verwechseln ähnlich. Tatsächlich enthalten sie teilweise auch die identischen Inhaltsstoffe. Wo ist also der Unterschied? Der ist selbst für Fachleute oft nicht leicht zu erkennen...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
4 seitiges PDF-Dokument. In Zeiten der Schnellgerichte, der Lebensmittelbelastungen durch Pestizide, Konservierungsstoffe, der Farbstoffe und der genmanipulierten Früchte sind die KonsumentInnen/PatientInnen verunsichert und suchen neue Wege für eine gesunde Ernährung. Auch ärztlich verordnete Medikamente, wie z. B. voreilige und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nutzen und Risiken, rechtliche Hintergründe und Produktgruppen von Nahrungsergänzungsmitteln, sowie Möglichkeiten ein Expertenteam zu befragen und Beschwerden einzureichen. Unterstützt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nähr- oder Wirkstoffen im Grenzbereich zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wer zu einer der Risikogruppen gehört und einen Nährstoffmangel befürchtet, sollte jedoch nicht willkürlich zu irgendwelchen Nahrungsergänzungsmitteln greifen, sondern einen möglicherweise bestehenden Mangel durch einen Arzt diagnostizieren lassen. Häufig können dann mit Hilfe einer Ernährungsberaterin durch einfache Änderungen der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
NEM

häufige Rechtschreibfehler:
Nahrungergänzungsmittel;

Seite zuletzt geändert am: 17.08.2018
Navigation
Nahrungsergänzungsmittel
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017