Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Plasmozytom (Multiples Myelom)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Plasmozytom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 939r
Deutsche Ärztezeitung   18.07.2018 13:39:00
Um die Medikamenten-Adhärenz bei Patienten ...
Arzneimittelbrief   05.03.2018 10:26:00
AMB 2018, 52, 09  Multiples Myelom: Das Zeitalter ...
IQWIG   15.11.2017 10:38:00
Daratumumab (Handelsname Darzalex) ist seit Mai ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Plasmozytom (Multiples Myelom) ist eine bösartige Tumorerkrankung aus der Gruppe der Non-Hodgkin-Lymphome. Sein Ursprung liegt wie bei allen Lymphomen im lymphatischen Gewebe. Es wurde erstmals 1873 von dem Arzt Rustizky als Multiples Myelom beschrieben. Den Namen erhielt es für sein Erscheinungsbild: viele (multiple) vom Knochenmark ...
Erreichbarkeitsprüfung: 20.10.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome sowie Diagnose und Therapie des Multiplen Myeloms (Morbus Kahler).
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Plasmozytom (Multiples Myelom, Morbus Kahler) ist eine Krebserkrankung, die von B-Lymphozyten ihren Ausgang nimmt und zu der großen Gruppe der Non-Hodgkin-Lymphome (NHL) gehört. Im Knochenmark kommt es zu einer Vermehrung der Plasmazellen, die meist monoklonale Antikörper bilden...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Plasmozytom / Multiple Myelom ist eine Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der Plasmazellen bösartig entarten. Bisher konnten dafür nur wenige Ursachen gefunden werden. Wie wirkt sich die Veränderung der Plasmazellen auf den Betroffenen aus... (63 seitige PDF-Broschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Erkrankung trat im Jahre 2008 in Deutsch- land bei etwa 3.000 Männer und 2.600 Frauen neu auf. Das Erkrankungsrisiko steigt in höherem Alter deutlich an. Erkrankungen vor dem 45. Lebensjahr sind äußerst selten (etwa 2% aller Fälle). Nach Altersstandardisierung waren sowohl Erkrankungs- ais auch Sterberaten zuletzt leicht rückläufig. Bei ...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Das Multiple Myelom (auch Plasmozytom bzw. Morbus Kahler genannt) ist eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks, bei der es zu einer unkontrollierten Vermehrung einer einzigen Sorte von Plasmazellen (einem sogenannten „Plasmazellklon“) kommt. In ca. 98 Prozent der Fälle bilden diese Plasmazellen auch Antikörper...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unabhängige Internet Site deutschsprachiger Selbsthilfegruppen. Seit 1999 bietet die APMM als Netzwerk erfahrener Myelom-Patienten und Selbsthilfegruppen auf dieser Internetsite aktuelle Informationen zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Patientenfibel Plasmozytom/Multiples Myelom - Labor-Diagnostik (68 seitige PDF-Broschüre)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Multiple Myelom (MM) gehört zu den Krebserkrankungen des blutbildenden Systems, den sogenannten hämatologischen Neoplasien. Das MM macht ungefähr ein Prozent aller Krebsneuerkrankungen pro Jahr und ca. 14% aller neu diagnostizierten hämatologischen Krebserkrankungen aus. Es gehört mit einer Neuerkrankungsrate von... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Patienten Handbuch, Multiples Myelom Handbuch Zur Erkrankung Und Behandlung, Verlaufskontrolle bei Patienten mit M-Gradient, Frühes Screening für Monoklonale Gammopathien usw.
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Onkologie mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 13.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Krebserkrankung
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dient dem direkten und schnellen Austausch von Betroffenen rund um das Multiple Myelom. Das Forum kann ohne Registrierung durch einen Gastzugang genutzt werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge, herausgegeben vom Tumorzentrum München 304 Seiten (PDF-Datei), nur noch für TZM-Mitglieder kostenfrei erhältlich
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Jährlich erkranken in Deutschland etwa 3.000 Männer und etwa 2.700 Frauen neu an einem Multiplen Myelom (ICD10-C90). Das MM ist somit nach Leukämien und Non-Hodgkin-Lymphomen die dritthäufigste hämatologische Neoplasie und für ca. 1% aller Krebserkrankungen in Deutschland verantwortlich. Es besteht eine altersabhängige, geschlechtsspezifische und.....
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Multiple Myelom ist eine Erkrankung des Knochenmarks. Andere Namen sind Plasmozytom oder Morbus Kahler. Das Multiple Myelom entsteht durch die bösartige Entartung von Plasmazellen. Plasmazellen sind zuständig für die Herstellung von Eiweißstoffen des Immunsystems, den Immunglobulinen. Die bösartigen Plasmazellen...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
multiples Myelom; Morbus Kahler; plasmazelluläre Neoplasie; Plasmocytom;

häufige Rechtschreibfehler:
Plasmozitom; multiplen Mielom; multibles Müelom; Plasmazytom; multiplis Myellom;

Seite zuletzt geändert am: 18.07.2018
Navigation
Plasmozytom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017