Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose; Überfunktion der Schilddrüse)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Schilddrüsenüberfunktion'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 139r
Lifeline   12.06.2019 06:41:00
Bei einer Schilddrüsenüberfunktion produziert zu ...
Lifeline   24.04.2017 09:49:00
Bei einer Schilddrüsenüberfunktion gerät die ...
Lifeline   06.02.2017 09:35:00
Bei der Basedow-Krankheit (Morbus Basedow) liegt ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Überfunktion der Schilddrüse: Kurze Antworten auf wissenschaftliche Fragen. Schilddrüsenüberfunktion: Welche Vor- und Nachteile hat eine Kombinationstherapie mit Thyreostatika und Radiojod? Die Anwendung von Thyreostatika vor, während oder nach einer Radiojodbehandlung vermindert...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Schilddrüse (Glandula thyroidea) ist eine Hormon produzierende Drüse, die aus zwei Schilddrüsen-Lappen und einer diese verbindenden Struktur, dem "Isthmus", besteht. Sie liegt am Hals vor dem Schildknorpel des Kehlkopfes. Normalerweise ist sie wegen der davor liegenden Muskeln nicht zu sehen und nur beim Schlucken tastbar (da sie sich dabei ...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Morbus Basedow ist eine Autoimmunerkrankung, das heißt, das Immunsystem bildet fälschlicherweise Antikörper, die eine überschießende Produktion von Schilddrüsenhormonen verursachen. Die Ursache dafür ist unbekannt, jedoch findet sich eine familiäre Häufung dieser Erkrankung...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Übermäßige Bildung und Ausschüttung der Schilddrüsenhormone T4 (Thyroxin) und T3 (Trijodthyronin) mit der Folge generell „angeheizter“ Stoffwechselvorgänge. 80 % der Schilddrüsenüberfunktionen betreffen Frauen. Bei älteren Frauen (meist über 60) ist das autonome Adenom in der Regel die Ursache des Kropfs, bei jüngeren Frauen...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Oft ist eine Autoimmunerkrankung namens Morbus Basedow an der Hyperthyreose Schuld. Sie löst eine immunbedingte Entzündung der Schilddrüse aus, in deren Verlauf schilddrüsenstimulierende Antikörper entstehen. Eine andere häufige Ursache ist die Schilddrüsenautonomie. Hierbei bilden sich ein oder...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit dem Begriff Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) wird eine erhöhte Konzentration der Schilddrüsenhormone im Körper bezeichnet. Hauptsächliche Ursachen für eine solche überhöhte Hormonkonzentration sind Morbus Basedow und die Autonomie der Schilddrüse. Bei beiden...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) ist durch die vermehrte Produktion von Schilddrüsenhormonen gekennzeichnet. Die Überfunktion wird diagnostiziert durch einen zu niedrigen Wert des Regelhormons TSH (Thyreoidea stimulierendes Hormon) bei gleichzeitiger Erhöhung eines oder beider...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hyperthyreose ist der medizinische Fachbegriff für eine Erkrankung des Hormonsystems, bei der es zu einer Überproduktion der Schilddrüsenhormone Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) kommt.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Schilddrüse beeinflusst zusammen mit anderen Hormondrüsen einen Großteil der lebenswichtigen Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper. In ihr werden die Hormone Tetrajodthyronin (Thyroxin), kurz T4 genannt, und Trijodthyronin, kurz T3, gebildet und in den Blutkreislauf abgegeben...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hinweise auf eine Überfunktion der Schilddrüse; Ursachen der Schilddrüsenüberfunktion: Morbus Basedow / Immunthyreopathie; Hashimoto-Tyreoiditis; Überdosierung von Schilddrüsenhormonen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) werden zu viele Schilddrüsenhormone produziert. Betroffene leiden unter Zittern, Hitzegefühlen, einem schnellen Puls, hohen Blutdrücken und Durchfall...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 05.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Obwohl bei mir eine Überfunktion der Schilddrüse festgestellt wurde, nehme ich an Gewicht zu. Kann das sein? Ich bin oft ohne Grund sehr nervös, habe Herzrasen, schlafe schlecht und verliere ständig an Gewicht; Ich schwitze seit einiger Zeit sehr stark. Kann das an meiner Schilddrüse liegen? Demnächst ist bei mir eine Herzkatheter-Untersuchung ...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (DGKJ), (5 seitige PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dachverband der Selbsthilfegruppen für Schilddrüsenkranke und deren Angehörige in der Thyroid Federation International. Die Schilddrüsen-Liga Deutschland hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schilddrüsenexperten und Patienten an einen Tisch zu bringen. Ziele sind die Förderung des Wissens um die Krankheiten der Schilddrüse, ihre Vorbeugung, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Leben mit Morbus Basedow
Autor: Brakebusch, Leveke; Heufelder, Armin
Erscheinungsjahr: 2004
Seitenanzahl: 176
Format: Broschiert
Preis: 14.90 Euro
Titel: Die gesunde Schilddrüse
Autor: Shomon, Mary J.
Erscheinungsjahr: 2002
Seitenanzahl: 383
Format: Sondereinband
Preis: 11.00 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Hyperthyreoidismus;

häufige Rechtschreibfehler:
Hypertyreose; Hyperthyreoidimus; Schilddrüsenhypertonie;

Seite zuletzt geändert am: 12.06.2019
Navigation
Schilddrüsenüberfunktion
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017