Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Frieren (Frösteln)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Frieren'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1882r
Inhaltsübersicht:
     
Oekotest   09.11.2019 09:32:00
Erkältungsbäder sind ein klassisches Hausmittel ...
Oekotest   01.11.2019 08:00:00
Kaum wirds draußen kälter, klagen viele über ...
Lifeline   09.05.2017 11:22:00
Frieren ist ein natürlicher Vorgang, bei dem ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie stark jemand bei einer bestimmten Umgebungstemperatur friert, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Vermehrtes Frieren kann aber auch ein Symptom verschiedener Erkrankungen sein, zum Beispiel bei Erkältungen, Grippe und Infekten. Typisch sind Fieber mit Schüttelfrost und das Gefühl, am ganzen Körper zu frieren. Grundsätzlich steigt die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Warum sind manche Menschen weniger kälteempfindlich als andere? Was tun bei einer Unterkühlung? Physiologe Rüdiger Köhling gibt Tipps zum Frieren und Aufwärmen...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Gegen Kälte verfügt der Körper über zwei Abwehrprogramme. Zusätzlich können ihn bestimmte Tricks immun gegen die Zitterpartie machen. Die wichtigsten Fakten zum Thema Frieren...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Frösteln, Frieren, eiskalte Hände und chronisch kalte Füße sind unangenehme und lästige Beschwerden, die wir, je nach Alter und gesundheitlicher Situation, nicht unbedingt als zum Leben "dazugehörig" hinnehmen sollten...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Nebenwirkung Frieren trat bei folgenden Medikamenten auf:...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erster Trick: Gänsehaut, Zweiter Trick: Abschalten (Du wirst blass), Dritter Trick: Zähne klappern (Du fängst an zu zittern, denn indem der Körper deine Muskeln spielen lässt, versucht er sich aufzuheizen)...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Beständiges Kältegefühl ist häufig das erste Anzeichen einer Erkältung oder anderer Krankheiten. – Zu­nächst sollte man für eine gute Erwärmung des Körpers sorgen...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Egal bei welcher Erkrankung, Erkältung oder Grippe, ein unangenehmer Nebeneffekt ist das Frösteln und das Gefühl nicht richtig warm werden zu können. Ingwer und heiße Bäder können die Muskeln entspannen und erwärmen...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Frieren ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf eine niedrige Umgebungstemperatur. Durch diesen Schutzreflex versucht der Körper einen zu starken Abfall der Körpertemperatur zu vermeiden. Um diesen Verlust an Körpertemperatur zu vermindern, reagiert der Körper auf unterschiedliche Weise. Die Gefäße der Haut ziehen sich zusammen, die Durchblutung der nicht lebensnotwendigen Körperenden wie Finger, Zehen und Ohren usw. wird eingeschränkt, die feinen Körperhaare werden aufgestellt (Gänsehaut), und Muskeln fangen an zu zittern...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Bibbern; Zittern; Frösteln; Kältezittern;

häufige Rechtschreibfehler:
friren; fröstln; Friern;

Seite zuletzt geändert am: 09.11.2019
Navigation
Frieren
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017