Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Frühgeburt (Frühgeborenes)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Frühgeburt'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 478r
Süddeutsche   22.10.2019 17:11:00
Die meisten zu früh geborenen Babys haben im ...
idw Infodienst Wissenschaft   15.07.2019 08:03:00
Seit langem wird diskutiert, ob in der ...
Oekotest   27.06.2019
Über Scheideninfektionen spricht man nicht, man ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kinder, die deutlich zu früh geboren werden, sind für das Leben außerhalb der Gebärmutter (Uterus) noch nicht ausreichend entwickelt. Deshalb sind sie vielen Risiken ausgesetzt. Manchmal wird ein Kind ohne vorherige Warnzeichen sehr plötzlich geboren, häufig steht jedoch noch eine...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das charakteristische Zeichen der drohenden Frühgeburt ist das vorzeitige Einsetzen der Wehentätigkeit. Frauen berichten in diesem Zusammenhang häufig über ein Ziehen im Kreuz. Meist kommt es zusätzlich zumvorzeitigen Blasensprung, was mit einem erhöhten Risiko aufsteigender Infektionen verbunden ist. Bei der vaginalen Untersuchung zeigt sich eine ...
Erreichbarkeitsprüfung: 01.11.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn es der Nachwuchs eilig hat: Durch genaue Kenntnis von Risikofaktoren und Symptomen können Frühgeburten in vielen Fällen vermieden werden. Aber selbst wenn dies nicht möglich ist - die Überlebenschancen für "Frühchen" haben sich seit den 1980er Jahren erheblich verbessert...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.10.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Von einer Frühgeburt spricht man, wenn das Kind vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren wurde oder bei der Geburt weniger als 2500g wog. Frühgeburten treten heute mit der gleichen Häufigkeit auf wie früher. Jedoch sind die Möglichkeiten, ein Frühgeborenes zu behandeln, um ein Vielfaches besser...
Erreichbarkeitsprüfung: 31.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Von einer Frühgeburt spricht man, wenn das Kind vor Ablauf von 37 Schwangerschaftswochen geboren wird. Bei Einsetzen der Wehen, bei Abgang von Fruchtwasser oder wenn Verdacht auf einen verkürzten Gebärmutterhals und/oder einen geweiteten Muttermund gestellt wird, besteht der Verdacht, dass eine Frühgeburt droht.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn eine Frühgeburt bevorsteht, kann das Überleben des Kindes davon abhängen, in welcher Klinik die Mutter entbindet. Je früher sich die Entbindung ankündigt, um so wichtiger ist eine sachkundige Erstversorgung des unreifen Neugeborenen durch einen spezialisierten Kinderarzt (Neonatologe) und die anschließende Behandlung auf einer ...
Erreichbarkeitsprüfung: 01.11.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die gemeinnützige Einrichtung leistet seit Jahren einen Beitrag zur Verbesserung der Schwangeren-Vorsorge, insbesondere bei der Vermeidung von Frühgeburten...
Erreichbarkeitsprüfung: 01.11.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es handelt sich um einen Betroffenenbericht.
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Trotz einer Vielzahl an medizinischen Errungenschaften ist die Zahl der Frühgeburten in den letzten Jahren nicht gesunken. Jedoch sind die Möglichkeiten, ein Frühgeborenes zu behandeln, um ein Vielfaches besser, als noch...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dachorganisation der Elterninitiativen und Fördervereine für Frühgeborene und kranke Neugeborene...
Erreichbarkeitsprüfung: 01.11.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Frühgeborenes; Frühchen; Frühgeburten; Frühgeboren;

häufige Rechtschreibfehler:
Früh-Geburt; Frühgebohren; Frühgebohrenes; Frühgebuhrt;

Seite zuletzt geändert am: 22.10.2019
Navigation
Frühgeburt
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017