Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Hörgerät

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Hörgerät'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4788r
Lifeline   06.05.2020 13:01:00
Hörgeräte helfen Schwerhörigen, wieder besser zu ...
Oekotest   31.03.2020 18:31:00
Damit Patienten während der Kontaktsperre in der ...
Deutsche Ärztezeitung   25.06.2019 09:59:00
70 Prozent der GKV-Versicherten zahlen aus ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Schallwellen werden durch die Bewegung eines Körpers, wie zum Beispiel eine schwingende Gitarrensaite, ausgelöst. Ob wir ein Geräusch hören, hängt sowohl von der Stärke des Schalls ("Schallpegel" oder "Schalldruckpegel") als auch von der Frequenz der Schwingungen ab...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Technik im Kleinstformat. Ein Hörgerät besteht im Wesentlichen aus drei Bestandteilen: Einem winzigen Mikrofon, einem Verstärker und einem Miniatur-Lautsprecher. Das Mikrofon nimmt Geräusche aus der Umgebung auf und wandelt sie in elektrische Signale um. Der Verstärker hebt die verschiedenen Frequenzen an. Anschließend leitet der Lautsprecher die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Meist sind es Freunde oder Bekannte, die einen darauf aufmerksam machen, dass man schlecht hört. Warum man jetzt schnell zum Hals-Nasen-Ohrenarzt gehen sollte und wie Hörgeräte für mehr Lebensqualität sorgen...
Erreichbarkeitsprüfung: 31.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rund 2,5 Millionen Deutsche besitzen eine Hörhilfe. Die hochtechnisierten Geräte helfen, den Alltag ohne Einschränkung zu meistern. Voraussetzung ist, dass sie perfekt angepasst sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die meisten Schwerhörigen empfinden Hörgeräte vom ersten Augenblick an als angenehm: Sie hören viel besser und Geräusche klingen kaum anders als vorher. Es gibt nicht das Problem wie beim Cochlear Implant, welches z.B. gehörlose Patienten tragen müssen, dass sich die Geräusche metallen anhören. Hörgeräte-Träger brauchen also meistens kein ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Harald Bauer, der Protagonist im rbb PRAXIS Film, ist 73 Jahre. Sein Problem: Er hört schlecht. Tanja Schnerwitzki ist Hörgeräte-Coach. Sie will ihm bei seinem Problem helfen. Das Team von rbb PRAXIS hat die beiden über drei Monate lang begleitet... (inkl. Online-Video)
Erreichbarkeitsprüfung: 31.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Hörgerät ist ein technisches Hilfsmittel zur Verstärkung von Schallwellen, damit diese von Schwerhörigen wahrgenommen werden können. Hörgeräte werden vorrangig bei Hörstörungen, die im...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Winzige zusammengerollte Membranen auf den Haarzellen im Ohr sorgen dafür, dass wir auch leise Töne deutlich wahrnehmen. Das Hörgerät 'made by nature" funktioniert wie ein elektrischer Verstärker, haben amerikanische Forscher herausgefunden: Indem sich die sogenannten Stereozilien vor- und zurückbewegen, erzeugen sie genügend Elektrizität, um ...
Erreichbarkeitsprüfung: 31.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, was bei der Anpassung des Hörgeräts passieren wird. Im Regelfall wird die Hörgeräteanpassung vom Hörgeräteakustiker oder der Hörgeräteakustikerin vorgenommen. Eine kurze Erklärung, was Hörgeräteanpassung bedeutet, finden Sie unter Warum müssen Hörgeräte angepasst werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hörgeräte werden bei Innohrschwerhörigkeit (Schallempfindungsschwerhörigkeit) aller Schweregrade und vereinzelt auch bei Schallleitungsschwerhörigkeit eingesetzt. Hörgeräte müssen durch einen Hörgeräteakustiker entsprechend der Hörkurve angepasst werden. Die Auswahl eines geeigneten Hörgerätes hängt im wesentlich von der Hörkurve und den ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Meist erfolgt die Hörgeräteversorgung auf der Basis der „Ohrenärztlichen Verordnung einer Hörhilfe“ Formular Nr. 15. Der Patient benötigt ein Hörgerät und bekommt diese Verordnung mit der Diagnose vom behandelnden HNO Arzt ausgehändigt. Dann wird der Patient zum Kunden bei einem Hörgeräteakustiker und dort erfolgt die Beratung, Auswahl und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
ddeutschsprachig
4.8.2010: Bitte beachten Sie, dass dieses Muster kein Formular ist! Sie müssen das Musterschreiben durch Ihre eigenen Angaben an den markierten/kursiven Stellen ergänzen... (im .rtf-Format erhältlich)
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Ursachen und die Auswirkungen eines Hörverlustes sind individuell sehr verschieden. Wir möchten Ihnen anhand verschiedener Fälle demonstrieren, wie sich Sprache für Menschen mit einem Hörverlust (mit und ohne Hörgerät) anhört. Die Beispiele können normalhörenden Personen einen Eindruck von einer Schwerhörigkeit vermitteln...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Hörgerät dient dazu, Hörverluste bei Schwerhörigen auszugleichen. Hörgeräte sind wichtige Hilfsmittel zur Alltagsbewältigung und zur sozialen Eingliederung Hörgeschädigter. Sie sind als Medizinprodukt definiert und nach dem Medizinproduktegesetz der Risikoklasse IIa zugeordnet. Diese Einordnung trägt dem Merkmal einer "mäßigen Invasivität und kurzzeitiger Anwendung im Körper" Rechnung. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt anhand dieser Zuordnung und nach einer Verordnung durch den HNO-Arzt die Kosten für eine Basisversorgung in Form eines finanziellen Zuschusses. Die eigentliche Versorgung, Geräteauswahl und Anpassung erfolgt meist beim Hörgeräteakustiker, dessen Arbeitsfeld die Wechselwirkungen zwischen der Hörgerätetechnik und dem Höreindruck sind (Audiologie). Teilweise werden Hörgeräte auch nach Angaben und Diagnose des HNO-Arztes direkt beim Hörgerätehersteller eingestellt und über den HNO-Arzt ausgeliefert. Das wird als "Direkter Versorgungsweg" bezeichnet. Die gängigsten Versorgungsformen für die häufigsten Arten von Schwerhörigkeit sind aktuell die Hinter-dem-Ohr- und die Im-Ohr-Geräte...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hörhilfe ist eine allgemeine, unspezifische Bezeichnung für eine Vielzahl unterschiedlicher Hör-Hilfsmittel für schwerhörige Menschen. Dazu gehören: Hörrohr, Hörgerät, Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO), Im-Ohr-Hörgerät (IdO), Knochenleitungshörgerät, Hörbrille, Implantierbares Hörgerät, Cochleaimplantat....
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
5/2009: Moderne Technik hilft, wenn die Ohren im Alter nicht mehr perfekt funktionieren. Telefone mit Lichtsignal und Hörverstärker etwa, Klingeltonverstärker für die Türklingel, ein Vibrationsalarm für Telefon- und Türklingel oder ein Wecker mit Lichtblitzsignal. test stellt nützliche Alltagshelfer für Menschen mit Hörschwäche vor. Einige Geräte ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rund 2,5 Millionen Deutsche besitzen ein Hörgerät – schätzt die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker. Viele Geräte liegen allerdings nur in der Schublade, weil sich ihre Besitzer nicht mit der Hörhilfe anfreunden konnten - oder falsch beraten wurden. Die Anbieter versprechen Schwerhörigen ein „natürliches Klangerlebnis“ oder „gutes Hören, Fernsehen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 31.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Hörgeräte;Hörapparat;Hörhilfe;Hörhilfen;

häufige Rechtschreibfehler:
Höhrgerät;

Seite zuletzt geändert am: 06.05.2020
Navigation
Hörgerät
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017