Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Sprunggelenksverletzungen

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Sprunggelenksverletzungen'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4851r
IQWIG   04.04.2018 17:29:00
Knöchelverstauchungen gehören zu den häufigsten ...
IQWIG   27.12.2017 13:39:00
Knöchelverstauchungen gehören zu den häufigsten ...
Deutsches Ärzteblatt   08.01.2015 16:42:00
München – Ärzte sollten vor einem chirurgischen ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Sprunggelenkverstauchung (Knöchelverstauchung): Schon bei einem falschen Schritt kann es passieren. Der Fuß knickt um. Meistens hat das keine schlimmen Folgen - manchmal wird das Sprunggelenk jedoch dick und tut weh. Wenn Ihnen nach einem solchen Unfall das Auftreten und Laufen schwer fällt, haben Sie...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.09.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Die Außenbandverletzung am oberen Sprunggelenk ist die häufigste Sportverletzung überhaupt mit einer Häufigkeit von etwa 1:10.000 – bezogen auf Sport treibende Personen pro Tag...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Außenbandriss (Außenbandruptur);Außenbänderzerrung (Distorsion der fibulo-talaren Bänder);Sprunggelenksüberdehnung durch Übertreten (Umknicken) nach außen (Umknickverletzung, Supinationstrauma);Außenknöchelbruch (Außenknöchelfraktur, Fraktur der distalen Fibula);Innenknöchelbruch (Fraktur des malleolus medialis);unverschobene Wadenbeinbrüche ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Frakturen des oberen Sprunggelenkes sind mit einer Inzidenz von bis zu 174 pro 100 000 bei Erwachsenen häufig. Die richtige Klassifikation und Therapie ist entscheidend für das klinische Ergebnis der Behandlung....
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zu einer Verletzung des oberen Sprunggelenkes (OSG) kommt es häufig im Rahmen sportlicher Aktivitäten, aber auch im Alltag. Die meisten Ereignisse führen nicht zu schwerwiegenden strukturellen Schäden, d.h. zu einer Verletzung mit dauerhaften Folgen. Dennoch kann es zu einem Bänderriss v.a. im Bereich des Außenknöchels kommen. Bei der Untersuchung ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Sprunggelenk ist das Verbindungsgelenk zwischen dem Unterschenkel und dem Fuß. Man unterscheidet das obere Sprunggelenk (OSG) und das untere Sprunggelenk (USG). Beide Sprunggelenke zusammen sind funktionell eine Articulatio cylindrica...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Als Sprunggelenk subsumiert man die zwei Hauptgelenke des Fußes, die sich aus den Teilgelenken (Oberes Sprunggelenk (Articulatio talocruralis), Unteres Sprunggelenk (Articulatio talotarsalis), Vorderes unteres Sprunggelenk (Articulatio talocalcaneonavicularis) und Hinteres unteres Sprunggelenk) zusammensetzen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Sprunggelenksverletzung; Syndemose

häufige Rechtschreibfehler:
Sprungelenksverletzung;Sprungelenksverletzungen;

Seite zuletzt geändert am: 04.04.2018
Navigation
Sprunggelenksverletzungen
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017