Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Herzklappenfehler (Vitium cordis; Klappenfehler des Herzens)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Herzklappenfehler'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 970r
idw Infodienst Wissenschaft   09.09.2016 08:23:00
Eine undichte Mitralklappe im Herzen konnte lange ...
Lifeline   22.12.2015 09:59:00
Deutsches Ärzteblatt   03.09.2015 16:08:00
Bochum – Die Betreuung von jungen Frauen mit ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zahl der Herzklappenoperationen steigt stetig: Nach Schätzungen haben 200.000 Menschen in Deutschland einen Herzklappenfehler. Die Zahl der Herzklappenoperationen steigt Jahr für Jahr. So wurden...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die beiden pumpenden Herzkammern werden über je ein "Einlassventil" gefüllt und über je ein "Auslassventil" entleert. Das "Einlassventil" zwischen der rechten Herzkammer und dem rechten Vorhof heißt Trikuspidalklappe, das "Auslassventil" zwischen der rechten Kammer und der Lungenstrombahn ist die Pulmonalklappe...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unterschieden werden Herzklappenfehler, die die rechte bzw. linke Herzhälfte betreffen. Bei den Klappenfehlern unterscheidet man auch zwischen verengten Klappen (Klappenstenose) und solchen, bei denen sich die Herzklappe nicht richtig schließt (Klappeninsuffizienz)...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein angeborener Herzfehler ist eine Fehlbildung am Herzen oder an den großen Gefäßen. Von einem "Fehler" spricht man, weil bei der embryonalen Entwicklung des Herzens und der herznahen Gefäße, die in den ersten Schwangerschaftswochen stattfindet, ein Fehler "passiert". Die Ursachen für...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die als Ein- und Auslassventile der Herzkammern funktionierenden Herzklappen können aus angeborener oder erworbener Ursache gestört sein...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzklappenfehler gibt es als angeborene Fehlbildung, sie können aber auch in jedem Lebensalter entstehen. Am gefährlichsten sind Klappenfehler an der Aorten- und Mitralklappe. Der häufigste Herzklappenfehler ist die Aortenstenose, gefolgt von der Mitralinsuffizienz. Wenn Herzklappenfehler zur Herzinsuffizienz...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
4-seitiges PDF-Dokument. Eltern können die Probleme herzkranker Kinder um so besser bewältigen, je mehr sie über deren Krankheit wissen. Herzklappenfehler spielen dabei oft eine große Rolle...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Mitralklappe ist die Herzklappe zwischen dem linken Vorhof und der linken Herzkammer. Beim gesunden Herzen verhindert diese Klappe, dass Blut bei der Kontraktion der Herzkammer in den linken Vorhof zurückfließt. Bei einer Mitralinsuffizienz (auch: Mitralklappeninsuffizienz) ist die Mitralklappe undicht und es kommt zu einem Rückfluss des ...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzklappenfehler oder besser gesagt Herzklappenerkrankungen, sind Störungen in der Klappenfunktion, die zu einer Veränderung des Blutflusses führen und meistens erworben sind, also im Laufe des Lebens entstehen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Kardiologie
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzklappenfehler oder Klappenvitium ist in der Medizin der Oberbegriff für angeborene oder erworbene Funktionsstörungen einer oder mehrerer Herzklappen. Ein Klappenfehler kann jede der vier Herzklappen betreffen, wobei die Klappen im...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Herzklappenfehler sind hereditäre oder auf dem Boden erworbener Schädigungen entstehende Veränderungen der Herzklappen (Klappenvitium). Defekte und Veränderungen der Herzklappen können prinzipiell zu zwei verschiedenen Phänomenen führen...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.08.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Im Herz gibt es vier Ventile – die Herzklappen. Jede davon kann fehlerhaft sein. Sehen Sie, wie die verschiedenen Herzklappenfehler entstehen und welche Folgen Sie haben...
Erreichbarkeitsprüfung: 19.10.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Herz-Vitien; Vitium cordis; Herzvitien;


Seite zuletzt geändert am: 19.06.2017
Navigation
Herzklappenfehler
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017