Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Nabelbruch (Umbilikalhernie; Hernia umbilicalis)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Nabelbruch'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 992r
Lifeline   27.12.2016 12:56:00
Ein Nabelbruch verläuft bei Babys meist ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Ein Nabelbruch (Nabelhernie) tritt bei rund fünf bis zehn Prozent aller Säuglinge nach der Geburt auf. Insbesondere Kinder mit sehr niedrigem Geburtsgewicht sowie Frühgeborene sind häufiger betroffen. Beim Nabelbruch handelt es sich um eine Bindegewebsschwäche des Nabelrings, durch den die Nabelschnur...
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Nabelbruch bereitet meist keine Schmerzen. Trotzdem muss er in manchen Fällen operiert werden. Informationen über Risikofaktoren, Symptome und die Operation eines Nabelbruchs bei Erwachsenen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bruch (Hernie) in der vorderen Bauchwand. Bei Brüchen treten Baucheingeweide (Bruchinhalt) durch eine Lücke in der Bauchwand (Bruchpforte) in einen Bruchsack, der aus Bauchfell besteht (vgl. Abb. 1). Neben dem Nabel- und Narbenbruch, gehört der Leistenbruch zu den häufigsten Hernien...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Die auffälligste Erscheinung ist eine in der Grösse sehr unterschiedliche Geschwulst im Bereich des Bauchnabels. Bei Kindern wird sie meist besonders auffällig beim Schreien, bei Erwachsenen beim Pressen, weil dann der Druck im Bauchraum besonders gross wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Nabelbruch ist eine sogenannte Hernie und wird auch als Nabelhernie, Bauchnabelbruch, Hernia umbilicalis oder Umbilicalhernie bezeichnet. Es handelt sich um Ausstülpung durch eine Bauchwandlücke im Bereich des Bauchnabels. Über diese Lücke (Bruchpforte) wölbt sich Gewebe aus dem...
Erreichbarkeitsprüfung: 12.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Nabelbruch (Nabelhernie) ist eine sichtbare Vorwölbung im Bereich des Nabels. Durch eine Lücke in der Bauchmuskulatur können Gewebeteile aus der Bauchhöhle hervortreten. Dies kommt häufig bei Neugeborenen vor, kann aber auch Erwachsene betreffen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Operation eines Nabelbruchs wird nach dem 3. bis 4. Lebensjahr empfohlen, da die spontane Rückbildungstendenz dann nur noch sehr gering ist. Mit zunehmendem Alter wächst dann auch die Gefahr, dass der Bruch sich...
Erreichbarkeitsprüfung: 11.07.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es handelt sich um eine vom Nabel ausgehende Ausbuchtung der Bauchwand. Dieser Bruch tritt am häufigsten bei Kindern auf. In den meisten Fällen bildet er sich selbst zurück.
Erreichbarkeitsprüfung: 09.06.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei einem Nabelbruch handelt es sich um eine Bindegewebsschwäche des Nabelringes, durch den die Nabelschnur geführt hat. Normalerweise vernarbt der Nabelschnurring nach der Geburt...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was versteht man unter einem Bruch (=Hernie)? Wie entsteht ein Bruch? Ein Bruch (=Hernie) ist eine Verlagerung von Eingeweiden (z.B. Darm) aus der Bauchhöhle nach Außen vor die Bauchwand durch eine angeborene oder erworbene Öffnung. Dabei wölbt sich das Bauchfell sozusagen als Bruchsack in das...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pädiatrie in Bildern.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.09.2017 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Die Nabelhernie im Erwachsenenalter ist eine Hernie mit Durchtrittspforte am Anulus umbilicalis. Frauen sind im Erwachsenenalter häufiger betroffen als Männer, prädisponierend sind Adipositas, Aszites (chronische Druckbelastung) und starke körperliche Anstrengung. Bei Frauen sind die Schwangerschaft bzw. mehrfache zurückliegende Schwangerschaften zusätzliche prädisponierende Faktoren...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.07.2017 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Buecher.de online bestellen.
Titel: Gesundheit für Kinder: Kinderkrankheiten verhüten, erkennen, behandeln
Autor: Renz-Polster, Herbert; Menche, Nicole; Schäffler, Arne
Erscheinungsjahr: 2013
Seitenanzahl: 528
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 29.95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Nabelhernie; Umbilikalhernie; Nabel-Hernie; Nabel-Bruch; Hernia umbilicalis; Umbilicalhernie;

häufige Rechtschreibfehler:
Narbelbruch; Hernie umbilikalis; Hernia umbilicales;

Seite zuletzt geändert am: 20.06.2017
Navigation
Nabelbruch
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017